info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Group1 Software |

Group1 Software stellt neue Lösung Content Author vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Werbung auf Rechnungen? Neue Wege in der Kundenkommunikation mit der webbasierten Lösung für sogenannte Transpromotional Messages


München, 20. Januar 2008 – Group 1 Software, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Pitney Bowes Inc., stellt die neue Lösung Content Author vor. Content Author, ein Modul der DOC1 Suite, ermöglicht die dynamische und intelligente Platzierung von Inhalten innerhalb von Dokumenten – wie beispielsweise Rechnungen oder Kontoauszügen – für sogenannte Transpromotional Messages.

Hinter dem neuen Schlagwort „Transpromotional Messages“ verbirgt sich die ebenso simple wie clevere Idee, Aufmerksamkeit von Kunden dort zu nutzen, wo sie ohnehin gegeben ist und an dieser Stelle weitere Angebote zu platzieren. Marktforschungsergebnisse belegen, dass beispielsweise Kreditkarten-abrechnungen, Strom- oder Telefonrechnungen zu den Dokumenten gehören, die Kunden am genauesten lesen (Mehr dazu in der Attention Span-Studie - siehe Download). Drei bis sechs Minuten widmet der durchschnittliche Empfänger diesen Schriftstücken – deutlich mehr als reinen Werbeschreiben, die sogar häufig ungeöffnet im Müll landen. Darüber hinaus, können die Inhalte bedarfsgerecht auf das Kundenprofil abgestimmt werden. Erhält ein Kunde beispielsweise eine Abrechnung seines Aktienfonds, kann sein Geldinstitut zusätzliche, auf seinen Finanzstatus abgestimmte Anlageangebote anbieten.

„Personalisierte und auf das Kundenprofil abgestimmte dynamische Inhalte für die Kunden-kommunikation in Massendokumenten zu ergänzen, öffnet eine neue und extrem effektive Marketingstrategie“, erklärt Jochen Razum, Geschäftsführer der Group 1 Software GmbH in München. „Content Author bietet einen einfachen Weg diesen Kommunikationskanal einzusetzen und dabei sicherzustellen, dass keine Gefahr für die Basisdokumente besteht.“

Content Author ermöglicht die Zusammenarbeit von Marketing-, Vertrieb- oder anderen Abteilungen, um zusätzliche, häufig wechselnde Inhalte in Dokumenten zu ergänzen und dabei sicherzustellen, dass Aufbau und Inhalte des Hauptdokuments nicht verändert werden. Die oben genannten Beispiele verdeutlichen, wie wichtig Kontrolle und Sicherheit bei solchen Dokumenten sind. Content Author stellt sicher, dass die Zusatzinhalte nichts an der Integrität der Hauptapplikation z.B. für Rechnungen oder Kontoauszüge verändern können.

Innerhalb der für dynamische Inhalte freigegebenen Parameter, können die zuständigen Mitarbeiter Inhalte verändern und ergänzen, ohne auf die Hilfe der IT-Abteilung angewiesen zu sein, die nun nicht mehr die gesamte Struktur der Applikation verändern muss. Damit entfallen lange und kostspielige Arbeitsabläufe, Prüfungs- und Freigabeprozesse. Darüber hinaus stellt die Lösung sicher, dass jedes Dokument in höchster Qualität produziert wird und alle Unternehmensrichtlinien eingehalten werden.

Content Author ist eine einfach installierbare, internetfähige und hoch skalierbare Lösung. Die anwenderfreundliche, webbasierte Benutzeroberfläche ermöglicht zahlreiche Funktionen wie das sogenannte White Space Management für Inhalte und Einteilung der freigegebenen Flächen im Dokument sowie das Festlegen von Workflows, Prioritäten und Zeitfenstern. Editierung, ähnlich wie bei Microsoft Rich Word, sowie Workflow-Funktionen funktionieren innerhalb des Standard-Internetbrowsers. Wenn es erforderlich ist, kann der Client direkt in ein bestehendes Portal eingefügt werden. Ein Prüfungs- und Freigabe-Workflow ist bereits im System enthalten und funktioniert über E-Mail-Benachrichtigungen.

Inhalte werden in einer Server-basierten Sammlung verwaltet. So können Anwender innerhalb ihrer Domain Inhalte verfassen, bearbeiten und Nachrichten austauschen. Das separate Speichern und Verwalten der dynamischen Inhalte stellt sicher, dass die Integrität der zugrundeliegenden Dokumenten-anwendung nicht tangiert wird. Arbeitsbereiche und Standardressourcen werden über die Administratorfunktion festgelegt und zur Verfügung gestellt.

Content Author ist ein Softwaremodul der DOC1 Suite zur Erstellung von dynamischen Dokumenten und ist in die für das Customer Communication Management (CCM) integriert. Mit der DOC1 Suite können personalisierte, bedarfsorientierte Dokumente erstellt und den Kunden auf elektronischem Weg oder in herkömmlichem Papierformat zur Verfügung gestellt werden. Die individuell gestalteten Dokumente und die hohe Qualität der darin übermittelten Informationen erzeugen bei Unternehmen und Kunden eine höhere Akzeptanz. Die Kommunikation und somit die Kundenbindung werden nachhaltig verbessert.

Download des Content Author-Datenblatt, der Attention Span-Studie sowie von Bildmaterial:

http://www.group1.de/html/news/presse/

Über Group 1 Software

Group 1 Software ist weltweiter Anbieter einer Komplettlösung für das Customer Communication Management (CCM) aus einer Hand. Die durchgängige Lösung deckt den gesamten Prozess der bedarfsgerechten Kundenkommunikation lückenlos ab und gewährleistet durch vielfältige analytische Möglichkeiten die gezielte Kundenansprache. Sie zeichnet sich durch hohe Leistungsfähigkeit und einfache Handhabung aus. Ein programmierfreier modularer Aufbau ermöglicht der IT, sowie allen beteiligten Fachabteilungen beliebiger Branchen, den flexiblen Einsatz der skalierbaren Lösung. Zu den Kunden von Group 1 Software zählen Commerzbank, Fiducia, Finaserv, LBS Nord, Novartis Pharma, Siemens, Swisscom, u.a. Group 1 Software ist eine hundertprozentige Tocht er von Pitney Bowes, die unter eigenem Namen firmiert. In Deutschland agiert die Group 1 Software GmbH von München aus und ist für Deutschland, Österreich, Schweiz und Zentraleuropa zuständig. Weitere Informationen finden Sie unter www.group1.de.

Weitere Informationen:
Group 1 Software GmbH
Iris Träger-Toff
Head of Marketing Central Europe
Grafinger Straße 2
81671 München
Tel: +49 (0)89/46 23 87-49
Fax: +49 (0)89/46 23 87-44
Mobil: +49 (0)151/18 82 95 49
Email: iris_traeger@group1.de
www.group1.de

Pressekontakt Deutschland:
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363-40
wibke@gcpr.net

Web: http://www.group1.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 721 Wörter, 6134 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Group1 Software lesen:

Group1 Software | 18.02.2009

Swisscom setzt auf DOC1 Suite für Mobilfunkkunden

München 18. Februar 2009 – Swisscom entscheidet sich für Group 1 Software, Teil der Pitney Bowes Business Insight Division. Swisscom ist der führende Telekommunikationsanbieter in der Schweiz und suchte nach einer intelligenten neuen Lösung für...
Group1 Software | 06.10.2008

Havelland Kliniken realisieren intelligentes Datenmanagement mit Group 1 Software und Cedavis Technology

München, 06. Oktober 2008 – Mithilfe eines neuen Data Warehouse des Group 1 Software-Partners Cedavis Technology und intelligenten ETL-Funktionen auf Basis der Sagent-Lösung von Group 1 Software, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Pitney Bo...
Group1 Software | 09.07.2008

Profiler Plus von Group1 Software für neue Wege in der Datenanalyse

München, 09. Juli 2008 – Group 1 Software, hundertprozentige Tochtergesellschaft von Pitney Bowes Inc., zeigt neue Wege im Bereich Datenanalyse, Datenmanagement und -integration mit dem Profiler Plus. Die Lösung zur Datenanalyse und Daten-Profilin...