info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interactiv GmbH & Co. KG |

Mobile World Congress 2008: Interactiv demonstrierte Konvergenzkonzept

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


* Präsentation des Projektes NRK-Mediashop fand großes Interesse

Köln, 21. Februar 2008 – Die Konvergenz von Mobile-, Web- und Broadcasting-Anwendungen stand im Zentrum des Messeauftritts von Interactiv während des Mobile World Congress 2008 in Barcelona. Am Stand G25 des Landes Nordrhein Westfalen in Halle 7 informierte Interactiv über sein Leistungs- und Produktportfolio. Viele Standbesucher interessierten sich dabei besonders für den NRK-Mediashop, eine Plattform, die Interactiv für Norsk Rikskringkasting (NRK) umsetzt. Die größte norwegische Rundfunkanstalt will damit für mehr Hörer- und Zuschauerbindung bei ihren Nutzern sorgen. Der NRK-Mediashop erlaubt via Web oder Mobile den gleichberechtigten Zugriff auf das Mediaarchiv der Sendergruppe . Damit ist das Projekt Beleg für die Konvergenz von traditionellen mit neuen Medieninhalten. Das Mediaarchiv umfasst Millionen von Aufnahmen, zum großen Teil Eigenproduktionen, die nun der Welt zugänglich gemacht werden.

Einen weiteren Schwerpunkt des Messeauftritts vom 11. bis 14. Februar bildete die Demonstration des mobilen Informationsportals JOCA. Das mehrfach ausgezeichnete Programm illustriert anschaulich das Konvergenzkonzept von Interactiv. Die schlanke JAVA-Applikation wird von den meisten mobilen Endgeräten unterstützt. Ihre Nutzung ist für Endkunden kostenlos. Eine beliebte Funktionalität des Programms ist zum Beispiel der elektronische Programm Guide von TV DIGITAL. Er bietet Nutzern die Möglichkeit, das aktuelle Fernesehprogramm zu durchstöbern und Sendungen beliebig über den ebenfalls kostenfreien Webdienst Onlinetvrecorder.com aufzeichnen zu lassen. Daneben kann man mit JOCA auch 100 Sekunden Live-Streams der Tagesschau auf das mobile Endgerät laden und ansehen. Zuletzt in JOCA eingebunden wurde qeep, Deutschlands größte mobile Online Community. Nutzer können damit kostenlos Textnachrichten verschicken, Bilder austauschen und vieles mehr. Zahlreiche weitere Funktionen ergänzen das Angebot von JOCA.

Ausgefeiltes Digital Asset Management ist klares Alleinstellungsmerkmal

Inhalte-Anbieter erhalten mit JOCA als Redaktionssystem die Möglichkeit, Inhalte formats- und ausgabenneutral aufzubereiten. Das ausgefeilte Digital Asset Management bildet dabei ein klares Alleinstellungsmerkmal. Es sorgt dafür, dass sich Inhalte gleichberechtigt für die Verwendung im Web-, Mobile und Broadcasting-Bereich bereitstellen lassen. Ein durchgängig integrativer Ansatz verbindet beispielsweise Shopsysteme, Datenbankanwendungen, Dialogfunktionen oder Streaming-Inhalte nahtlos.

Das Angebot von Interactiv geht jedoch über JOCA hinaus. Als Spezialist für Mobile- und Web-Applikationen entwickelt Interactiv konvergente Anwendungen im Kundenauftrag und mobilisiert Geschäftsprozesse.

Die technologische Grundlage für das Konvergenzkonzept von Interactiv bildet ein konsequent umgesetzter Web-2.0-Ansatz, der Mashups, User Genrated Content oder RSS-Feeds verbindet und deren Nutzung für den mobilen Zugriff eröffnet.

„Integration und Ausgabenneutralität spielen eine wichtige Rolle für unsere Philosophie. Wir haben unsere Erfahrungen im Zuge internationaler Projekte gesammelt und können so buchstäblich aus dem Vollen schöpfen“, kommentiert Sascha Müller, Geschäftsführer bei Interactiv. „ Gerade deshalb sind internationale Großereignisse wie der Mobile World Congress für uns von sehr großer Bedeutung. Denn wir müssen und wollen uns einem internationalen Publikum stellen.“

Bildmaterial ist auf Anfrage verfügbar.

JOCA steht zum Download bereit unter:
http://www.joca.tv/sites/Download.htm

Zur InteracT!V GmbH & Co. KG

Interactiv ist Teil der Syskoplan Gruppe und kümmert sich innerhalb der Sparte Media & Commerce um die Entwicklung von Mobile- und Web-Applikationen. Als Spezialist für konvergente Kundenkommunikation verbindet Interactiv Web, Mobile und Broadcasting, um seinen Kunden einen integrativen Mehrwert zu bieten. Interactiv mobilisiert Geschäftsprozesse, verzahnt User Generated Content, Medieninhalte, Bestell- und Abrechnungsvorgänge und jede andere Datenbank- und Dialogfunktion mit dem Handy. Der von Interactiv entwickelte Interaktionsdienste JOCA ist das größte unabhängige JAVA-Portal mit Web 2.0 Ansatz. Interactiv erhielt 2005 den Deutschen Multimedia Award und den Eyes & Ears of Europe und wurde im März 2006 mit dem Innovators Award ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und hat seinen Sitz in Köln.

Weitere Informationen unter:
www.interactiv.tv
www.joca.tv

Ansprechpartner:
InteracT!V GmbH & Co. KG
Sascha Müller
Friesenstraße 5-15
50670 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 669 40 – 0
Fax: +49 (0) 221 / 669 40 – 55
E-Mail: s.mueller@interactiv.tv
Web: www.joca.tv

Axel Schmidt – PR & Marcom Services
Axel Schmidt
Bahnhofstraße 44
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0)6101-509848
Fax: +49 (0)6101-509849
E-Mail: axel.schmidt@pr-marcom.net
Web: www.pr-marcom.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4932 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interactiv GmbH & Co. KG lesen:

Interactiv GmbH & Co. KG | 28.02.2008

SpeedText von Interactiv sorgt für optimierte Lesbarkeit von Texten auf kleinen Displays

Köln, 28. Februar 2008 –Interactiv, Spezialist für mobile Kundenkommunikation, bringt mit SpeedText ein neues, zum Patent angemeldetes Verfahren zur verbesserten Lesbarkeit von Texten auf Handys auf den Markt. SpeedText erleichtert damit das Lesen...
Interactiv GmbH & Co. KG | 05.02.2008

Interactiv „mobilisiert“ Anschlusstor

Köln, 5. Februar 2008 – Anschlusstor bietet seinen mehr als 2.500 Amateur Fußball Vereinen und den angeschlossenen Mitgliedern ab Mitte 2008 neben dem Web auch den mobilen Zugriff auf die Angebote der Community Plattform www.meinvereinsheim.de. Ne...
Interactiv GmbH & Co. KG | 29.11.2007

JOCA nutzt Web-2.0-Technologie für neue Form der Zielgruppenansprache

Köln, den 29. November 2007 – Interactiv, der Spezialist für mobile Kundenkommunikation, hat sein Flagschiffprodukt JOCA deutlich ausgebaut. In der neuen Version (4.48) bietet das javabasierte Redaktionssystem den Initiatoren mobiler Marketingkamp...