info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Butterfly Communications |

Butterfly Communications unterstützt „Jedermann“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Butterfly Communications berät und unterstützt die Jedermann-Festspiele in Berlin. Der „VIB - Veranstaltungen in Berlin e.V.“, der die Festspiele in diesem Jahr zum 22. Mal organisiert, hat die Berliner Kommunikationsagentur beauftragt, den Verein bei der Suche nach Sponsoren zu unterstützen.

Der „Jedermann“ gehört bereits seit Jahren zum festen Bestandteil des Berliner Kulturkalenders. Die diesjährigen Festspiele finden vom 16. - 26. Oktober wieder im Berliner Dom statt. Regie führt Brigitte Grothum, die 1987 Hofmannsthals „Jedermann“ zurück nach Berlin holte, nachdem das Stück bereits 1911 an der Spree uraufgeführt wurde. Gespielt wurde zunächst in der Kreuzberger Südsternkirche, 1989, noch vor dem Mauerfall, in der Marienkirche am Alexanderplatz und bis 1992 in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Seit 1993 dient der Berliner Dom als Spielstätte der Festspiele.

Die beeindruckende Kulisse des Doms übt nach Angaben vieler Besucher eine besondere Anziehungskraft aus. Eine Befragung der Berlin Tourismus Marketing GmbH im vergangenen Jahr ergab, dass der überwiegende Teil (75%) des Publikums, darunter viele Nicht-Berliner, das Stück zum ersten Mal sahen; fast die Hälfte (45%) des Publikums reiste von außerhalb an. Doch es gab auch eine beachtliche Zahl an Mehrfachbesuchern (30%), die ebenfalls nicht nur aus Berlin kamen. Unter ihnen befanden sich sogar Zuschauer, die seit 1987 jede der nunmehr 21 Aufführungen besucht haben.


Pressekontakt
Detlef Untermann, Inhaber Butterfly Communications
Drakestraße 46 A
12205 Berlin
Telefon: 030.84312127
Telefax: 030.84312128
Email: info@butterfly-communications.de
Web: www.butterfly-communications.de

Web: http://www.butterfly-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Detlef Untermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1714 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Butterfly Communications lesen:

Butterfly Communications | 01.11.2010
Butterfly Communications | 04.07.2010

Im engeren Verflechtungsraum Mehrheit gegen Länderfusion Berlin-Brandenburg

Im engeren Verflechtungsraum Mehrheit gegen Länderfusion Berlin-Brandenburg In der aktuellen Diskussion über eine Fusion von Berlin und Brandenburg haben die Befürworter eines Zusammengehens beider Länder noch erhebliche Überzeugungsarbeit zu...
Butterfly Communications | 05.01.2010

Butterfly Communications und Berliner Fernsehturm setzen Zusammenarbeit 2010 fort

Butterfly Communications und der Berliner Fernsehturm setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der TV-Turm beauftragte das in Berlin ansässige Büro für Kommunikation und Public Affairs, auch 2010 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Tou...