info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RoweBots Research Inc. |

Open-Source-SoC-RTOS UnisonTM für PIC32® MCU mit 32 Bit von Microchip Technology

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Winziges eingebettetes POSIX-RTOS für PIC32 MCU-Familie


Nürnberg, Deutschland, 25. Februar 2008 – RoweBots Research Inc., ein Anbieter von Software-Werkzeugen und Beratungsdienstleistungen für Embedded-Systeme mit Geschäftssitz in Waterloo/Kanada, gab heute die Einführung von UnisonTM Version 4 für die Familie der PIC32®-Mikrocontroller (MCU) mit 32 Bit von Microchip Technology [NASD: MCHP] bekannt, einem führenden Anbieter von Mikrocontrollern und analogen Halbleitern.

UnisonTM entspricht einem winzigen eingebetteten und mit LinuxTM kompatiblen RTOS, das außergewöhnlich klein ist und bei dem Schadenersatzforderungen keine Rolle spielen. Unison bietet ein winziges POSIX-RTOS auf Open-Source-Basis, das die Entwicklungsproduktivität und -zuverlässigkeit dank des Ein-Chip-Systems (SoC) deutlich verbessert. Mit diesen Standardprodukten und den PIC32-SoC-Lösungen können OEM-Hersteller innerhalb kürzerer Zeit schnellere und bessere Anwendungen entwickeln, die den anspruchsvollen Marktanforderungen umfassend gerecht werden.

Unison eignet sich optimal für die SoC-Entwicklung durch solche Entwickler, die einfache Lösungen bevorzugen. Dieses System unterstützt die gesamte PIC32-Familie und ist zum Einsatz in OEM-Umgebungen vorgesehen, bei denen es auf eine möglichst kurze Markteinführungszeit ankommt und mehrere Produkte dieselbe Softwareplattform benutzen müssen. Die Anwender können dadurch von bewährten Komponenten, einer integrierten Mikrochip-IDE, Open-Source-Technologien, architektonischer Flexibilität, einer außergewöhnlich guten Qualität und integrierten Verarbeitungsmerkmalen und Bibliotheken sowie einer kostenlosen Entwicklung profitieren.

Das Unison-Angebot für PIC32 vervollständigt die Angebotspalette für sämtliche Prozessoren von Microchip, d.h. von den PIC24-MCUs mit 16 Bit über die dsPIC 30/33 DSCs bis hin zu den PIC32-MCUs. Unison und DSPnano bieten identische Merkmale und einen nahtlosen Support, darunter:

? integriertes SoC DSP RTOS mit umfassenden POSIX-Funktionen und einem geringen Platzbedarf, so dass der Schulungsaufwand gering und die Prozessorgröße klein gehalten werden können
? DSP-Bibliotheken mit 150 Funktionen für eine bewährte Standardverarbeitung
? umfassende I/O-Funktionen zur Reduzierung des Entwicklungs- und Integrationsaufwands auf ein Minimum
? kostenlose Entwicklung
? nahtlose Integration in die MPLAB®-IDE von Microchip für Simulation, Kompilierung und Debugging auf C-Befehlsebene
? außerdem nahtlose Migration zwischen den einzelnen Produkten ohne Code-Änderungen


UnisonTM für die PIC32®-DSC-Familie verfügt über ein winziges integriertes POSIX

UnisonTM bietet eine Flexibilität, die es den Entwicklern ermöglicht, die Größen der Prozessorspeicher oder der optionalen Peripheriekomponenten so anzupassen, dass sie optimal auf die aktuellen Anwendungen abgestimmt sind. Diese Flexibilität ist insbesondere gefragt, wenn es um eine schlanke Produktentwicklung und niedrige OEM-Kosten geht.

Langsame Markteinführung, Kunden, die von der Produktqualität enttäuscht sind, und zu hohe Produktpreise sind die drei größten Probleme, die seitens der OEM-Hersteller gelöst werden müssen. Unison und die PIC32 MCU lösen diese Probleme ganz einfach.

Informationen hierzu: http://rowebots.com/Embedded_Processor_support/microchip_pic32 mittels Open-Source-Technologie http://rowebots.com/Embedded_System_Software/Open_Source_RTOS

„PIC32 DSC und Unison bieten den Programm-, Projekt-, Entwicklungs- und Produktmarketing-Managern sowie Entwicklern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ihre Produkte schnell an die neuen Marktanforderungen anzupassen, ohne dass Einbußen bei der Qualität oder Zeit bis zur Markteinführung in Kauf genommen werden müssen“, so Kim Rowe, einer der Mitbegründer von RoweBots. „Und Unternehmen können dieses Werkzeug schnell und problemlos mit geringem Kostenaufwand integrieren, so dass sich die Investition sofort bezahlt macht.“

Unison V4 wurde für x86-Plattformen unter Windows XP und Vista konzipiert. Es stehen Support, Schulung und Beratung für sämtliche PIC32, dsPIC und PIC24 zur Verfügung.

Die Auslieferung von Unison V4 wird in Kürze beginnen. Die Entwicklung ist KOSTENFREI. Die gebührenfreien Open-Source-Lizenzen beginnen bei einem Preis von $ 2995,–. Die Lizenzen sind über www.rowebots.com erhältlich.


Über Microchip Technology
Microchip Technology Inc. (NASDAQ: MCHP) ist einer der führenden Anbieter von Mikrocontrollern und analogen Halbleitern und bietet eine risikoarme Produktentwicklung, niedrigere Gesamtsystemkosten und eine kürzere Markteinführungszeit für Tausende unterschiedlicher Kundenanwendungen weltweit. Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter www.microchip.com.


Über RoweBots
RoweBots entwickelt die nächste Generation modularer SoC-Software für die digitale Signalverarbeitung für Embedded-OEM-Anwendungen im Bereich Konsumgüter, Reinraumtechnologien, portable Produkte, Kommunikation, Robotertechnik und Militär- und Flugzeug-/Raumfahrtelektronik. Das Unternehmen hat seinen Geschäftssitz in Waterloo, Kanada.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rowebots.com.


Pressekontakte:

Microchip:
Eric Lawson, PR Manager
eric.lawson@microchip.com
www.microchip.com

RoweBots:
Kim Rowe, Founder, RRI
pkr@rowebots.net
www.rowebots.com

OnPR für RoweBots:
Ulrike Meinhardt/OnPR GmbH
+49 89 3090 51610
ulrikem@onpr.com

Web: http://www.rowebots.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Waggener, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 545 Wörter, 5052 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema