info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

SEAGATE PRÄSENTIERT ALS ERSTER HERSTELLER EIN ECHTES FULL-SPEED-SERIAL-ATA-FESTPLATTENDESIGN: BEREIT FÜR DIE INTEGRATION IN NEUE PRODUKTE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auslieferung der Serial-ATA-Produkte im Laufe des Jahres: neues Design für einfachere, flexiblere und leistungsstärkere PCs, Netzwerk-Hubs im Home-Bereich und Unterhaltungselektronikgeräte


Seagate hat beim Intel Developer Forum die erste echte Full-Speed-Serial-ATA-Festplatten-Technologie vorgeführt – im Formfaktor und bereit für die Integration in künftige Seagate-Produkte. Seagates bahnbrechende Entwicklung ist die erste echte Serial-ATA-Technologie auf dem Elektronikboard: Eingehende serielle ATA-Signale müssen nicht in parallele ATA-Protokolle übersetzt werden. Damit lässt sich die volle Übertragungsgeschwindigkeit von 150 Megabyte pro Sekunde ohne zusätzlichen Aufwand oder Performance-Einbußen nutzen. Außerdem ist Seagate der erste Hersteller, der Einzelchip-Funktionen entwickelt hat, die verschiedene Chips ersetzen: den Chip des physikalischen Layers, des Link- und Transport-Layers und des AT Controllers. Mit seiner Demonstration stellt Seagate die Weichen für eine schnellere, einfachere und kosteneffektivere ATA-Festplattentechnologie.

„Mit der Entwicklung der ersten echten Serial-ATA-Technologie stellt Seagate erneut seine Position als Spitzenreiter unter Beweis“, erklärt Mark Geenen, Analyst bei TrendFocus. „Seagate führt das Feld der modernsten Serial-ATA-Entwicklungen an – es ist bezeichnend, dass dieses Unternehmen jetzt die erste wirklich echte Lösung vorgestellt hat. Dieser Durchbruch ist ein Signal für Kunden von Seagate: Sie können damit rechnen, dass Seagate Serial-ATA wie geplant ausliefern wird.“

„Es gab einen guten Grund, warum wir mit vollem Einsatz an der echten Serial-ATA-Technologie gearbeitet haben: Unsere Kunden sollen von größeren Freiheiten beim Produktdesign und einem komplett neuen Weg zu mehr Performance profitieren können“, sagt Brian Dexheimer, Executive Vice President Worldwide Sales, Marketing and Customer Service bei Seagate. „Außerdem sind wir unseren eigenen Weg gegangen. Weil wir die echte Serial-ATA-Technologie entwickelt haben, können unsere Kunden die schnellsten Serial-ATA-Festplatten in ihre Produkte integrieren – ohne Mehraufwand, Performance-Einbußen und zusätzliche Komponenten. Damit setzt Seagate neue Standards zur Entwicklung neuer Speicherlösungen für private Anwender“.

In der dritten Generation wird Serial-ATA sensationelle Übertragungsraten von 600 Megabyte pro Sekunde ermöglichen: sechsmal schneller als der heutige ATA-Standard und damit die Voraussetzung für flexiblere, intelligentere Systeme. Die Kombination aus Schnelligkeit und einfacherer Verkabelung, Hot-Plug-Fähigkeit und die geplanten Superset-Funktionen weisen („Kombination bezieht sich nur auf Schnelligkeit und Verkabelung, der Satz hat also mehrere Subjekte)in eine vielversprechende Zukunft, in der datenintensiver Unterhaltungscontent über PCs, private Netzwerk-Hubs und Unterhaltungselektronikgeräte geliefert wird.

Seagate plant die Auslieferung von Serial-ATA-Festplattenprodukten zum gleichen Zeitpunkt, zu dem führende Chiphersteller eigene Serial-ATA Host Controller auf Steckkarten und Motherboards anbieten. Damit können die PC- und die Unterhaltungselektronik-Industrie ihre Produkte noch in diesem Jahr auf Serial-ATA umstellen. Aufgrund des einfachen und kosteneffektiven Übergangs bewegt sich die Kostenstruktur von Serial-ATA im Rahmen von parallelem ATA. Außerdem ist Serial-ATA komplett abwärtskompatibel zu Ultra ATA/100-Software und den zugehörigen Treibern.

Seagate hat bei der zweijährigen Vorbereitung für die Marktreife von Serial-ATA als Nachfolger der Ultra ATA/100-Schnittstelle eine zentrale Rolle gespielt. Führend in der Entwicklung neuer Technologien, investiert Seagate mehr in den Forschungs- und Entwicklungsbereich als alle anderen eigenständigen Festplattenhersteller zusammen. Seagate ist der Nummer-Eins-Anbieter von ATA-, SCSI- und Fiber-Channel-Festplattentechnologien.

circa 3.650 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Seagate Technology ist der führende Anbieter von Speichertechnologien für Internet-, Business- und Consumer-Anwendungen. Zu seinem Produktportfolio zählen Festplatten für Enterprise-Anwendungen, PCs und Consumer-Elektronik sowie Storage-Area- Network (SAN)-Lösungen. Die Führungsrolle von Seagate basiert auf seinen hervorragenden Produkten und dem exzellenten Kundenservice. Seagate ist darüber hinaus in der Lage, die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com.

Für weitere Informationen:

Ian O’Leary +33 (0)1 41 86 10 04

Ian.D.O’Leary@Seagate.com

SEAGATE

Ulrike Siegle +49 (89) 99 31 91 - 41

Barbara Wankerl +49 (89) 99 31 91 - 40

Seagate@haffapartner.de

DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4749 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...