info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QuesCom |

QuesCom präsentiert nahtloses WLAN für GSM-Vermittlungssysteme für alle Telefonanlagen auf der CeBIT 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


QuesCom stellt Geschäftskunden heute vor, was Betreiber morgen versprechen


Sophia Antipolis, Frankreich, Dienstag, 26. Februar 2008: QuesCom stellt als erster auf dem Markt ein automatisches und nahtloses Vermittlungssystem (VCC; Voice Call Continuity) von WLAN zu GSM und umgekehrt vor. Das macht QuesCom MobiQ zur ersten VCC-Lösung, die direkt im Unternehmen installiert ist und die kompatibel mit allen Netzwerklösungen, TK-Anlagen und Mobiltelefonen ist.

QuesCom kann sich heute bei Dual-Mode-Telefonen wie denen der Nokia-E-Serie zwischen verschiedenen Drahtlostechnologien bewegen, während der Benutzer keine Gesprächsunterbrechnungen bemerkt.
Die QuesCom „Mobility Appliance for Enterprise“ ist eine von Telefonanlagen- und GSM-Netzwerken unabhängige Plattform, die sowohl WLAN- als auch GSM-Netzwerke anwählen kann. Ein über GSM begonnener Anruf kann automatisch auf VoIP übergeleitet werden, wenn er im Unternehmensgebäude ankommt und vom WLAN erfasst wird, und umgekehrt. Eine unbeeinträchtigte Benutzererfahrung und Kostensenkung sind hierbei die hauptsächlichen Vorteile.
QuesCom arbeitet mit allen Telefonanbietern wie Nokia, Aastra-Matra, Alcatel, Avaya oder Cisco zusammen und verwendet serienmäßig fg microtec VCC-Client-Technologie.
In die Telefonanlage des Unternehmens integriert bietet das QuesCom-Gerät eine VCC-Anwendung. Der QuesCom-Server wird vom Dual-Mode-Gerät benachrichtigt, wenn eine Weiterleitung gewünscht wird. Danach stellt dieser sicher, dass die Leitung bereitsteht, bevor er von einem Netzwerk auf das andere umschaltet. Dabei werden die Auswahlregeln nach firmeninternen Vorgaben definiert und die Sprach- und Netzwerkqualität kontinuierlich überwacht, um die beste Sprachqualität zu gewährleisten.
Die QuesCom Mobility Appliance und die MobiQ-Client-Software haben schon bisher fortschrittliche Betriebsfunktionen für mobile Geräte angeboten. Mit dem zusätzlichen VCC für Dual-Mode-Geräte bestätigt QuesCom seine europäische Führungsrolle bei Lösungen im Bereich der Mobilfunk-Festnetz-Konvergenz (FMC; Fixed-Mobile-Convergence) für Geschäftskunden.

Halle 13, Stand 13D19B (France Pavillion) auf der CeBIT 2008, 4.-9. März

Über QuesCom
Europäische Firma mit Gründung 1999. QuesCom entwickelt erweiterte Telefonielösungen mit dem Fokus auf Fest-zu-Mobil-Konvergenz für Firmen und Service-Provider. Von Beginn an kompatibel mit Voice-over-IP holt QuesCom mehr aus derzeitigen Telekommunikationslösungen heraus.
QuesCom-Geräte ermöglichen es Firmen bis zu 50% der Telefonkosten einzusparen und weitere Mobilitäts-Vorteile zu nutzen, wie z.B. One-Number, mobile Nebenstelle, elektronisches Fax, Unified Messaging.
QuesCom ist führender Hersteller von VoIP-Mobilfunk-Konvergenz und Telekommunikations¬anwendungen. QueScom ist Mitglied des Forum Nokia PRO, dem erweiterten Entwicklungsprogramm von Nokia. QuesCom Produkte warden über mehr als 100 Vertriebspartner vertrieben und ist zertifiziertes Mitglied der größeren TK-Anlagenherstellerprogramme wie 3COM, Alcatel, Avaya, Cisco, Innovaphone & Mitel.
Für weiterführende Informationen besuchen Sie uns bitte auf der Webseite: http://www.quescom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Catherine Pittavino, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2742 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QuesCom lesen:

QuesCom | 16.05.2008

QuesCom und Kapsch BusinessCom: Plug & Fax (over IP)

"Eine robuste und kostengünstige Faxlösung für den Cisco Communcations Manager hatte uns gefehlt. Mit der Quescom Fax Appliance inkl. GSM und SMS Gateway kann dies nun auch ohne aufwändige Installation per Fax-over-IP direkt am Cisco Communic...
QuesCom | 11.03.2008

Neue Auszeichnung für die Innovationen von QuesCom auf der CeBIT 2008

QuesCom erhält den Platinium Preis « European Seal of eExcellence » ! QuesCom enwickelt innovative Lösungen für die telefonische Konvergenz der festen und Mobiltelefonanschlüsse und ist stolz darauf, heute ihre « Platinium » Auszeichnung, ...
QuesCom | 29.01.2008

QuesCom ist Partner für Fixed Mobile Konvergenz mit Aastra

Dank dieser Partnerschaft garantiert AASTRA seinen Kunden eine komplette Fixed Mobile Convergence Lösung für die NeXspan Produktlinie. Im Rahmen des neuen „Aastra Approved Partner Program“, dem sog. A2P2, wird QuesCom zertifiziert. « Wir habe...