info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASC telecom AG |

Spannende CeBIT Neuigkeiten aus dem Hause ASC: Zweifache Zertifizierung von Siemens für VoIP Aufzeichnungslösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


EVOip an der Siemens-Telefonanlage HiPath 8000 und der ersten vollständigen IP-Händleranlage HiPath TRADING IP erfolgreich getestet und zertifiziert


Hösbach, 27. Februar 2008 – ASC, ein weltweit führender Anbieter innovativer Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der gesamten Kommunikation, erhält für seine VoIP Recording Software EVOip 8.0 die Siemens HiPath Ready-Zertifizierung. EVOip ist die erste Sprachaufzeichnungslösung, die die Tests an der HiPath 8000 und auch an der ersten reinen IP Händlertelefonanlage HiPath TRADING IP erfolgreich absolviert hat und sowohl unverschlüsselte als auch verschlüsselte Gespräche aufzeichnen kann. Diese Partnerschaft steht für den hohen Standard innerhalb der technologischen Zusammenarbeit zwischen Siemens und ASC. Im Rahmen der CeBIT, wird ASC vom 04. Bis zum 09. März 2008 im Partnerbereich auf dem Siemens-Stand D37 in Halle 13 vertreten sein und dort für Produktdemonstrationen und Gespräche zur Verfügung stehen.

ASC hat auf der Basis der offenen Schnittstellenarchitektur Produkte und Lösungen entwickelt, die HiPath sinnvoll ergänzen. Die Verschlüsselungs-Technologie schützt die Telefongespräche über das Netzwerk vor unerlaubtem Zugriff und sichert damit die Privatsphäre der Anrufer. Die ASC-Software erfasst die Gespräche in solch einer geschützten Infrastruktur und erlaubt nur berechtigten Benutzern die entschlüsselte Wiedergabe. EVOip ist eine reine Softwarelösung, die auf einem vom Kunden bereit gestellten handelsüblichen Server ohne spezielle Hardware installiert werden kann. EVOip läuft entweder unter einem Windows oder Linux Betriebssystem.

ASC ist Advanced Partner im Siemens Enterprise Technology Partner Programm. Diese Partnerschaft steht für eine außergewöhnliche Qualität in der technologischen Zusammenarbeit zwischen Siemens und ASC. Harald Zapp, Chief Operating Officer von ASC, erklärt: „Wir sind stolz auf die erfolgreichen Tests und die damit verbundene Zertifizierung von Siemens. Von der Integration des ASC-Portfolios in die HiPath 8000 und die HiPath TRADING IP werden beide Unternehmen profitieren.“

Mit der ASC Call Recording Lösung für HiPath TRADING IP können Gespräche über Händlertelefone, wie das neue HECTOR, beweissicher mitgeschnitten werden. Generell werden in diesem Umfeld alle Gespräche aufgezeichnet. ASC Call Recording für HiPath TRADING kann an die Anforderungen angepasst werden, so besteht zum Beispiel die Möglichkeit, Privatgespräche gezielt von der Aufzeichnung auszuschließen.

ASC hat auf der Basis der offenen Schnittstellenarchitektur Produkte und Lösungen entwickelt, die HiPath sinnvoll ergänzen. Zum Beispiel hat ASC eine spezielle Applikation entwickelt, die Funktionen per Tastendruck abrufbar machen. Dazu gehören die Suche und Wiedergabe von Gesprächen, Hinzufügen von Kommentaren direkt am Telefon sowie das Visual Central Alarm Management (VCAM) zur einfachen und unkomplizierten Überwachung aller Komponenten des Aufzeichnungssystems am Telefondisplay. Damit kann die Aufzeichnung bequem vom Siemens-Händlertelefon Hector und anderen Siemens-Telefonen (z.B. OptiPoint 410/420) gesteuert und Gespräche direkt gesucht und wiedergegeben werden.

Bei Interesse an weiterführenden Informationen oder einem persönlichen Gespräch, auch im Rahmen der CeBIT, wenden Sie sich bitte an Katrin Henkel von ASC (Kontaktdaten siehe unten) oder besuchen Sie uns auf der CeBIT (Siemens-Stand D37 in Halle 13). Bei der Vermittlung eines Interviews mit Herrn Zapp unterstützt Sie gerne Jennifer Eletr von Fink&Fuchs PR: Tel: 0611-7413158, jennifer.eletr@ffpr.de.

ASC Kurzportrait

Die ASC telecom AG ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der gesamten Kommunikation.

Mit ASC-Software können alle multimedialen Interaktionen in Contact Centern, bei Finanzdienstleistern sowie für Organisationen der öffentlichen Sicherheit dokumentiert und durch Einsatz intelligenter Sprach- und Textanalyse-Methoden ausgewertet werden. Unternehmensprozesse können präzise analysiert und wichtige Entscheidungsgrundlagen bereitgestellt werden. Kommunikationsinhalte werden transparent, wichtige Informationen generiert und Markttrends aufgezeigt.

Durch Analyse von Gesprächsaufbau und -inhalt kann die Leistung der Mitarbeiter bewertet und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess eingeleitet werden. "Technologieführerschaft durch Innovation" ist ein Leitsatz, der die heutigen ASC-Aktivitäten klar beschreibt. ASC erzielt mehr als die Hälfte des Umsatzes mit zukunftsweisenden Softwarelösungen.

ASC-Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, den USA und Singapur, sowie zertifizierte, leistungsfähige Vertriebspartner realisieren anspruchsvolle Kundenprojekte in über 60 Ländern. Mit einem Exportanteil von nahezu 70 Prozent und einem weltumspannenden Service-Netzwerk zählt ASC zu den Global Playern der Branche.

Globale Allianzen sowie Integrations- und Vertriebspartnerschaften mit führenden Telekommunikations-Ausrüstern tragen dazu bei, dass ASC-Lösungen einfach und schnell in nahezu jede IT-Infrastruktur implementiert werden können.

Mit einem erfahrenen und innovativen Management verfügt ASC über das Know-How, die Leistungsfähigkeit und die finanziellen Mittel, um zukunftsweisende Kommunikationslösungen zu entwickeln. Jährlich werden 18-20 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert.
Abdruck frei – Belegexemplar erbeten an:
ASC telecom AG ? Seibelstraße 2 -4 ? 63768 Hösbach
Ansprechpartnerin: Katrin Henkel, PR & Communications
Telefon: +49 6021 5001-264 Telefax: +49 6021 5001-310
E-Mail k.henkel@asc.de Internet www.asctelecom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Henkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4793 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASC telecom AG lesen:

ASC telecom AG | 06.10.2014

ASC neo Kick-Off Roadshow 2014

Hösbach, 06.10.2014 - ASC stellt seinen Kunden und Partnern die neue neo 3.0 Recording & Workforce Optimization (WFO) Suite auf einer Roadshow vor.neo bietet neue Möglichkeiten für Aufzeichnung, Qualitäts- und Prozessmanagement, Sprach- und Deskt...
ASC telecom AG | 24.09.2014

ASC WFO Suite neo: Parallele Aufzeichnung von über 2.000 Kanälen pro Server

Hösbach, 24.09.2014 - ASC, ein weltweit führendes Software-Unternehmen mit innovativen Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der Unternehmens-Kommunikation, bietet die Möglichkeit, mit der Workforce Optimization (WFO) Suite neo, 2,000...
ASC telecom AG | 15.09.2014

ASC mit CreaLog für CCV Quality Award nominiert

Hösbach, 15.09.2014 - ASC ist zusammen mit dem Partner CreaLog in der Kategorie IT-Innovation für den CCV Quality Award 2014 nominiert. Im Mittelpunkt dieser Kategorie stehen neue und wegweisende Lösungen für einen verbesserten Kundendialog.Gemei...