info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Linux New Media G |

LinuxForum auf der CeBIT 2008: Alle Vorträge live im Internet abrufbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auf der CeBIT (3. bis 9. März) lockt im traditionellen LinuxPark das Vortragsprogramm „LinuxForum“ mit hochkarätigen Beiträgen zum Einsatz von Linux und freier Software die Besucher. Linux-Magazin Online überträgt das tägliche Programm per Live-Streaming komplett und kostenlos über das Internet.

Interessierte, die nicht auf die CeBIT fahren oder nicht an allen Tagen vor Ort sein können, haben so die Möglichkeit, ausgewählte Vorträge oder auch das ganze LinuxForum bequem vom Rechner aus anzuschauen. Die plattformunabhängige Streaming-Lösung bietet neben einem Videofenster die live synchronisierten Präsentationsfolien in hoher Auflösung und ein Chat-Modul.

Alle drei Module werden in einer einheitlichen Oberfläche über den Web-Browser dargestellt - ganz gleich ob Windows, Linux oder Mac OS X als Betriebssystem eingesetzt wird.

Das umfangreiche Programm des Linux Forums verspricht spannende Informationen zu Open-Source-Software und ihren Möglichkeiten. Die Themen-Schwerpunkte reichen von Green-IT, Software as a Service (SaaS) über Security bis zu Server- und Systemadministration. Am Wochenende werden dann die für Privatanwender interessanten Themen wie Desktop und Web 2.0 behandelt.

Alle Informationen zum Live-Streaming des LinuxForums finden Sie unter http://streaming.linux-magazin.de/

Das detaillierte Programm zum LinuxForum in Halle 5, Stand F60 finden Sie unter http://www.linux-magazin.de/events/programm_linuxforum_2008


Über Linux New Media AG
Hervorgegangen aus dem Linux-Magazin Verlag wurde die Linux New Media AG 1999 in München gegründet. Seit 1994 hat der Linux-Magazin Verlag die Entwicklung von Linux in Deutschland aktiv gefördert und begleitet. Die Linux New Media AG ist der weltweit größte Content Provider rund um Linux und Open-Source-Software: Neben der Herausgabe von Print-Publikationen wie Linux Magazin, Linux User und Easy Linux produziert der Verlag eigenständige Ausgaben in Spanien, Großbritannien, USA, Polen und Brasilien. Die Linux New Media organisiert Veranstaltungen und Messeplattformen wie z.B. den „Linux Park“ auf der CeBIT oder die „Perspektive Open Source“ auf der Systems. Ein neuer Fokus des Unternehmens liegt auf zielgruppenorientierten Online-Angeboten.
Weitere Informationen: http://www.linuxnewmedia.de

Pressekontakt
Linux New Media AG
Rosemarie Schuster

Fon: +49 89 9934 1111



Web: http://www.linuxnewmedia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Eppers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2440 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema