info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schenker Notebook |

Klein, individuell und leistungsstark: 13,3-Zoll-Notebook mit Penryn-CPU und DirectX 10-Grafik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schenker kombiniert neueste Prozessortechnologie mit flexibler Ausstattung und geringem Gewicht


Schenker Notebook zeigt mit seinem neuen „S37S“, dass auch kleine Notebooks schick und leistungsfähig sein können. Das nur 2,1 Kilogramm leichte Gerät mit dem brandneuen Doppelkernprozessor Intel Core 2 Duo T9500 (Penryn) ist mit edler Klavierlackoptik in Silber-Schwarz oder Weiß-Silber erhältlich.

Die integrierte Grafikkarte vom Typ GeForce 8400M G mit 256 MB RAM unterstützt Shader Model 4.0 und ist voll DirectX10-kompatibel. Sie leistet sowohl im Office-Betrieb als auch bei anspruchsvollen Multimedia-Anwendungen und im Gaming-Einsatz hervorragende Arbeit und sorgt in Verbindung mit dem WideScreen Glare-Display (1.280 x 800) auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen kontrastreiche Bilder. Das „S37S“ ist ein Notebook für Business-Anwender mit Gaming-Ambitionen, die mobil arbeiten und grafikintensive Anwendungen schnell und in hoher Qualität darstellen und präsentieren möchten.

Schnelldrehende Festplatten mit bis zu 200 GB sorgen bei 7.200 Umdrehungen pro Minute für einen hohen Datendurchsatz, über die externe eSATA-Schnittstelle lassen sich außerdem mobile eSATA-Laufwerke anschließen. Das „S37S“ kann über den VGA-Anschluss auch im Zweimonitorbetrieb verwendet werden. Gigabit-LAN-Anschluss, Intel 4965AGN-WLAN-Karte mit einer maximalen Übertragungsrate 300 Mbit/s sowie ein integrierbarer Bluetooth-Adapter (V1.2) komplettieren die Ausstattung des neuen Notebooks aus dem Hause Schenker.



Flexible Ausstattung
Das „S37S“ ist wie alle Schenker Notebooks individuell konfigurierbar. Bei den Prozessoren stehen insgesamt 7 Modelle zur Auswahl. Das Flagschiff bildet der Core 2 Duo T9500 mit 2 x 2,6 GHz Taktfrequenz, 6 MB L2-Cache und einem 800 MHz Frontside-Bus, für den Einstieg wird ein Celeron M 530 angeboten. Das „S37S“ verfügt über zwei SO-DIMM-Sockel für DDR2-RAM, die sich variabel bis maximal 4.096 MB bestücken lassen. Auch die Festplatte kann individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Anwender können sich hier zwischen schnell drehenden Modellen mit 7.200 U/min (maximal 200 GB) oder 5.400 U/min (maximal 320 GB) entscheiden.

Optional kann das Notebook einem Blue-ray-Disc-fähigen Kombi-Brenner und einer Solid State Disk mit einer Kapazität von maximal 64 GB ausgestattet werden. Das Notebook ist unter der Bezeichnung „S37E“ auch mit dem stromsparenden und DirectX10-kompatiblen Grafikkern Intel GMA X3100 erhältlich.

Technische Daten im Überblick
- Prozessor: Intel Core 2 Duo T9500 (2 x 2,6 GHz, 800 MHz FSB, 4 MB L2-Cache)
- Chipsatz: Intel PM965 Express
- Bildschirm: 12-Zoll WideScreen Glare-Display mit 1280 x 800 (WXGA) 2 Megapixel Webcam
- Grafik: NVIDIA GeForce 8400M G mit 256 MB
- Arbeitsspeicher: bis zu 4.096 MB DDR2-RAM (2 x 2.048)
- Festplatte: 80 bis 320 GB (5.400 U/min S-ATA) oder 80 bis 200 GB (7.200 U/min S-ATA)
- Optisches Laufwerk: DVD/RW DL Multinorm-Brenner (8x/8x)
- Tastatur: 86 Tasten, Hotkeys für Multimedia-Funktionen, Touchpad mit 2 Tasten
- Audio: Intel High Definition Audio, Stereo-Lautsprecher
- Ausgänge/Schnittstellen: 4 x USB 2.0, Monitor 15pol Mini D-Sub, Mikrofon, Kopfhörer/SPDIF out, Gigabit-LAN, Modem analog V.90/92, 56K bps, 4in1 Card Reader (SD/MMC/MS), Express-Card Slot, eSATA
- Akku: 6 Zellen Li-Ionen Akku 5.200 mAh

Optional:
- Prozessor: Intel Celeron M (M 530, M 540, M 550) oder Intel Core 2 Duo (T8100, T8300, T9300, T9500)
- Multimedia: DVD/RW DL Multinorm-Brenner mit LabelFlash oder LightScribe Technologie, Blue-ray-Disc- (nur Lesen) bzw. HD-DVD-fähiger Kombi-Brenner (Lesen und Schreiben)
- Connectivity: Wireless LAN module 802.11b/g mini card, Bluetooth (V1.2)
- Externe Laufwerke: USB-Diskettenlaufwerk, SATA-Festplatte

Preise und Verfügbarkeit
Das Sub-Notebook S37S ist ab sofort über den Onlineshop von Schenker Notebook unter www.mysn.de erhältlich und kostet

- in der Minimalkonfiguration (Celeron M 530, 1.024 MB RAM, 80 GB Festplatte, NVIDIA GeForce 8400 M G, Windows Vista Home Basic) 919,- Euro

- als Spitzenmodell (T9500, NVIDIA GeForce 8400 M G, 4.096 MB RAM, 320 GB Festplatte, Blue-ray-Disc-fähiger Kombi-Brenner [nur Lesen] WLAN-Modul 4965AGN, Bluetooth, Windows Vista Ultimate 32bit) 1.984,- Euro.

Alle Notebooks sind auch ohne Betriebssystem erhältlich. Kunden erhalten im Rahmen der mySN Basis-Garantie 2 Jahre kostenlosen Pickup & Return Service, der gegen Aufpreis auf 3 Jahre erweitert werden kann.



Web: http://www.mysn.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Trompke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 589 Wörter, 4424 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schenker Notebook lesen:

Schenker Notebook | 07.05.2008

mySN Schenker-Notebook: Preiswerter lernen mit frei konfigurierbaren Notebooks

mySN Schenker-Notebook startet heute seine Preisinitiative "4Students" und bietet für Schüler, Studenten und Auszubildende vier aktuelle Notebooks günstiger an. Alle Geräte wurden nach dem bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt, s...
Schenker Notebook | 20.03.2008

Schenker präsentiert neuen Tablet-PC unter 1.000 Euro

Schenker Notebook, Hersteller von leistungsstarken Gaming- und Business-Notebooks, bringt heute einen neuen Tablet-PC (Convertible) auf den Markt. Das Gerät ist mit dem leistungsstarken Doppelkern-Prozessor Intel Core 2 Duo T8100, 2.048 MB RAM, 120 ...
Schenker Notebook | 18.02.2008

CeBIT 2008: Schenker zeigt Weltspitze bei Gaming-Notebooks

Schenker Notebook, Leipziger Hersteller leistungsstarker Gaming-Notebooks, präsentiert als Intel-Partner am CeBIT-Wochenende (8. - 9. März 2008) im Pavillon 33 zwei der weltweit schnellsten Geräte. Geplant ist unter anderem die Demonstration des D...