info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

sysob erweitert Portfolio: Neue QuickBridge 60250 von Proxim Wireless

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Point-to-Point Wireless Bridge Bundle für hohen Datendurchsatz im unlizenzierten 60-GHZ-Bereich


Schorndorf, 29. Februar 2008 – Die sysob IT-Distribution gibt zusammen mit ihrem Partner Proxim Wireless Corporation die Verfügbarkeit der neuen QuickBridge 60250 bekannt. Als Mehrwert-Distributor bietet sysob die skalierbaren Wireless-Breitband-Technologien für Enterprise-Lösungen, Behörden und Service Provider des Herstellers von WLAN-Lösungen und -Entwicklungen an. Mit der neuen QuickBridge 60250 erweitert sysob seine Produktpalette im Richtfunk auf über 54 MBit im Outdoor-Bereich für den Reseller-Channel.

Der Wirkungsgrad der neuen QB60250 liegt aktuell im Bereich von 57.05 GHZ bis 64 GHZ (unlizenzierter Bereich). Bei einer Reichweite von bis zu 500 Meter wird so ein Nettodurchsatz bis zu 80 MBit in beide Richtungen erreicht. Proxim ist der erste Hersteller mit einem verfügbaren System für dieses Band. Aus diesem Grund sind "Indifferenzen" gegenwärtig kein Thema. Die QuickBridge 60250 steht kurz vor der Zulassung durch die Bundesnetzagentur. Gemäß deren Informationen ist die Freigabe für den 60-GHZ-Bereich für Punkt-zu-Punkt-Richtfunkanwendungen noch im 1. Quartal 2008 geplant.

Mit der QB60250 erhält der Channel eine optimale Lösung, um für seine Kunden einen hohen Datendurchsatz für Voice-, Video- und Datenanwendungen im Campusumfeld zu ermöglichen, und zwar überall dort, wo Gebäudeanbindungen durch Verkabelung nicht möglich oder unwirtschaftlich sind. Zudem kann eine drahtlose Anbindung von hoch auflösenden Videokameras erfolgen. Besonders eignet sich die Punkt-zu-Punkt-Funklösung der QuickBridge 60250, wenn große Datenmengen einfach, schnell und zuverlässig benötigt werden. Mögliche Einsatzbereiche sind neben Enterprise- und Campus-Netzwerken auch Service Provider sowie die öffentliche Sicherheit.

Die Vorteile der QB60250 auf einen Blick:
- Frequenzband von 57,05 GHZ - 64 GHZ
- Hoher Durchsatz von 250 MBit (125 MBit bidirektional)
- „Hop-in-A-box“ (dadurch extrem einfach zu installieren)
- Geringe Störeinflüsse
- Integriertes IP Interface - keine Konfiguration notwendig
- Schnell und einfach einsetzbar
- Extrem hohe Link Availability
- Power over Ethernet (PoE)
- Einfaches Status Monitoring via HTML User Interface und SNMP

Point-to-Point-Komplettpaket
Die QuickBridge wird als Komplettpaket ausgeliefert und beinhaltet neben der Basis- und Empfangsstation auch eine Wandhalterung, Ausrichtungshalterungen, PoE-Injectoren, Justierungsunterstützung und 2 x 50 Meter Outdoorkabel, ein spezielles Ausrichtungsfernglas sowie Justierungssoftware.

Neben Wi-Fi- und Wireless Gigabit Ethernet-Anbindungen befinden sich auch Mesh-, Punkt-Zu-Punkt-, Punkt-zu-Mehrpunkt- und WLAN-Produkte von Proxim Wireless im Portfolio von sysob. Der Hersteller ist einer der ersten Mitglieder im WiMAX Forum und ist ISO-9001 zertifiziert.









Bildmaterial verfügbar unter: http://www.sysob.com/download/proxim_60250c.zip.

Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebsaußendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Clavister, Colubris Networks, Ericom, Expand Networks, Insightix, IP3 Networks, Linktivity, Meru Networks, Neoware, NetASQ, PowerDsine, ProPalms, Proxim, Rangee, Reddoxx, RemoteScan, SmartLine, Tellnet, TheGreenBow, Thinstuff, Vertico und Winmagic.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 290
E-Mail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: f.sprengel@sup-pr.de



Web: http://www.sysob.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 536 Wörter, 4606 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...