info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eWitness SA |

eWitness: Die „neue Nachweisbarkeit“ für E-Mails & FTP-Uploads

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unter dem Motto „Notarizing the Digital World!“ wird der elektronische Notariatsservice „eWitness“ im März 2008 erstmals auch auf der CeBIT in Hannover vorgestellt (Halle 6, Stand J36 / eWitness ist Partner der secunet Security Networks AG). eWitness ermöglicht es, Transaktionen im Online-Bereich, wie z. B. die Versendung von E-Mails oder FTP-Uploads, auf notariellem Niveau beweisbar zu dokumentieren. Der Notariatsservice kommt überall dort zum Einsatz, wo Unternehmen wichtige Daten und Informationen online versenden oder für einen längeren Zeitraum digital archivieren müssen.

„Ihre E-Mail habe ich nicht bekommen!“ Diese Standardausrede wird wohl so manchem Zeitgenossen bald im Halse stecken bleiben - endgültig vorbei sind die Zeiten, in denen E-Mails von Empfängern einfach ignoriert werden konnten. Mit eWitness können Unternehmen jetzt wichtige Informationen auf elektronischem Wege versenden, ohne befürchten zu müssen, dass die Empfänger den Erhalt bestreiten. eWitness fungiert gewissermaßen als „elektronisches Einschreiben mit Rückschein“, nur mit dem Unterschied, dass mit eWitness nicht nur die Zustellung einer E-Mail, sondern auch deren Inhalt nachgewiesen werden kann.

Die Funktionsweise des eWitness ist einfach: Notare protokollieren elektronische Transaktionen von Unternehmen, wie zum Beispiel E-Mails und FTP-Übertragungen, und versehen diese mit qualifizierten digitalen Signaturen und Zeitstempeln. Auf diese Weise werden nachträgliche Manipulationen der übermittelten Daten ausgeschlossen - elektronische Transaktionen werden so auf notariellem Niveau nachweisbar. Aber eWitness bietet noch mehr: Mit dem System lassen sich große Informationsmengen digital archivieren. So vermeidet das System die Entstehung platzraubender Archive.

eWitness ist unter anderem für Unternehmen aus den Bereichen Kreditwirtschaft, Anlageberatung, Energie- und Wasserversorgung geeignet. Aber auch andere und insbesondere mittelständische Unternehmen profitieren in besonderem Maße von der mit eWitness erreichten Dokumentationssicherheit auf notariellem Niveau. Seit 2007 ist die Technologie erfolgreich in Europa im Einsatz.

Frank Hoffmeier
Paul Mertes Consultants
Business Experts & Networks
Martinshütte 85d
41352 Korschenbroich
Mobil: +49 (176) 67773133
E-Mail: frank.hoffmeier@mertes-group.de
Internet: www.mertes-group.de


Web: http://www.ewitness.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Hoffmeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 206 Wörter, 1793 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema