info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

John Heilemann hält Keynote-Ansprache

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Highlights:  Gauss als Gastgeber beim Talk ‘n’ Java @ Café Gauss, einer Informationsveranstaltung im Hotel Westin Bonaventure, Los Angeles  John Heilemann, Bestseller-Autor von „Pride Before the Fall: Trials of Bill Gates and the End of the Microsoft Era“ (Hochmut vor dem Fall: Die Prozesse des Bill Gates und das Ende der Ära Microsoft), hält Keynote-Ansprache  Talk ‘n’ Java @ Café Gauss bezieht Gauss-Partner ATG, BEA, eOne Group, Etensity, IBM, Heybridge, Kodak, Kofax, PlanB Solutions und Sybase mit ein

Gauss fungiert als Gastgeber einer spannenden Veranstaltung anlässlich der Internet World Spring 2001. Auf dem Talk ‘n’ Java @ Café Gauss können die Teilnehmer in traditioneller Kaffeehaus-Umgebung neue Perspektiven sondieren und brandheiße Ideen diskutieren, insbesondere zum Thema: Die kritische Rolle des Contents im Web-Business. Dazu hält John Heilemann, Technologie-Koryphäe und Bestseller-Autor von „Pride Before the Fall: The Trials of Bill Gates and the End of the Era” (Hochmut vor dem Fall: Die Prozesse des Bill Gates und das Ende der Ära Microsoft), die Keynote-Ansprache. Talk ‘n’ Java @ Café Gauss findet am 14. März von 10 bis 13 Uhr im Hotel Westin Bonaventure in Los Angeles statt.

Im Mittelpunkt der Ansprache von John Heilemann wird die Technologie und die New Economy stehen. Als Insider im Silicon Valley ist Heilemann von Anfang an mit der technologischen Revolution eng verbunden, und er ist überzeugt davon, dass die sich abzeichnenden Veränderungen erst der Anfang sind.

„Trotz der Übertreibung und der so genannten Marktkorrekturen“, so Heilemann, „darf keiner daran zweifeln, dass die Revolution des Internet-Business echt ist. Das, was wir bisher gesehen haben, ist in der Tat erst ein Vorgeschmack der Veränderungen, die das Internet dem Kapitalismus aufzuerlegen verspricht.“

Aus seiner Sicht an der Nahtstelle der Internet-Revolution wird John Heilemann den Teilnehmern einen Ausblick auf diese schöne neue Welt geben und ihnen erklären, was es für die Ausgestaltung der New Economy bedeuten könnte.

„Die Botschaft von John Heilemann ist, dass das Internet den Markt weiterhin dramatisch prägen wird“, sagt David Emery, Vice President Global Marketing bei Gauss. „Gauss versteht diese Realität. Zugleich verstehen wir die Rolle, die Content im Web-Business spielt. So profitieren Unternehmen von dieser Revolution und werden nicht durch diese Veränderungen aus dem Geschäft verdrängt. Wir freuen uns sehr, dass John Heilemann die Keynote-Ansprache hält.“

Bei Talk ‘n’ Java @ Café Gauss ist auch Mark Gilbert zu Gast, Forschungsdirektor der Gartner Group. Web-Content, Document Management, Imaging, Workflow und Unterlagen-Management-Technologien sind seine Spezialgebiete. Seine Einblicke in die reale Welt dieses Technologie-Bereichs werden dazu beitragen, ein klares Bild der sich herauskristallisierenden Trends zu zeichnen und aufzuzeigen, was ein Unternehmen benötigt, um sich am Markt zu behaupten.

Das Café Gauss erwartet eine Menge Industrie-Analysten, -Berichterstatter und -Anwender. Alle sind gern eingeladen, an dieser spannenden und aufschlussreichen Veranstaltung teilzunehmen.

Mehrere Geschäftspartner von Gauss, darunter ATG, BEA, eOne Group, Etensity, IBM, Heybridge, Kodak, Kofax, PlanB Solutions und Sybase, sind beim Talk ‘n’ Java @ Café Gauss dabei. Diese Partner stellen am Gauss-Stand (Nr. 534) auf der Internet World mit aus. Die Internet World findet vom 14. bis zum 16. März im Los Angeles Convention Center statt. Dort präsentieren die Partner ihre Produkte, die mit dem Gauss-Flaggschiffprodukt, der einheitlichen VIP Content-Management-Plattform, zusammenarbeiten.

Agenda:

Talk ‘n’ Java @ Café Gauss
Veranstaltungsort: Westin Bonaventure Hotel, Santa Barbara Room
404 S. Figueroa St.
Los Angeles, CA
Datum/Uhrzeit: 14. März 2001, 10 bis 13 Uhr

Anmeldung erbeten bei: RiechesBaird Public Relations +1-949-586-1200, Apparat 161
oder e-Mail an: Elyesse@riechesbaird.com


Über Gauss
Die Gauss Interprise AG (GSOG.F) ist weltweit führend im Bereich Unified Content Management Lösungen für große Unternehmen und komplexe Websites. Die VIP Produkte von Gauss integrieren Portal Management, Web Content Management, Dokumenten Management und Workflow Management in einer einheitlichen, voll skalierbaren und jederzeit erweiterbaren IT-Lösung.

Als global operierendes Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern ist Gauss in der Lage, überall auf der Welt eine optimale Kundenbetreuung zu gewährleisten. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Australien, Belgien, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Singapur, Spanien, Schweden, Schweiz und USA. Gauss stellt seit über 15 Jahren erfolgreich IT-Lösungen für alle Branchen zur Verfügung.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Cirkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 4340 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...