info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bigpoint |

Neu in der Bigpoint-Arena: Erfolgreicher Launch des Multiplayer-Action-Spiels „Gladiatoren II“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit neuen Technologien in die Antike – jetzt Action-Kämpfe in voller Bildschirmgröße


Hamburg, 4. März 2008 – Die Hamburger Bigpoint GmbH, führender Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), launcht das neue Multiplayer-Online-Game „Gladiatoren II“ nach erfolgreicher Beta-Phase. Mit dem Fokus auf 3D-Echtzeit-Action setzt „Gladiatoren II“ den Erfolg des Vorgänger-Spiels „Gladiatoren“ fort.

Komplettes Spielgeschehen in 2D/3D-Umgebung.

„Gladiatoren II“ ist thematisch angelehnt an das erfolgreiche Langzeit-Strategie-Spiel „Gladiatoren“, wartet aber mit technologischen Neuheiten auf. Mit der Steuerung des eigenen Gladiators per Tastatur und Maus werden Heldenkämpfe in dem actionreichen Multiplayer-Game gegen reale Gegner ausgefochten. Erstmals kann die Kampfarena auf volle Bildschirmgröße gebracht werden – ein echter Genuss für Spielefans, denn der 3D-Look und die grafischen Details kommen in voller Größe zur Geltung. Im Gegensatz zu seinem textbasierten Vorgänger findet bei „Gladiatoren II“ das komplette Spielgeschehen in einer 2D/3D-Umgebung mit Echtzeit-Action statt.



„Unser Langzeit-Strategie-Spiel „Gladiatoren“ war schon immer ein Dauerbrenner in unserem Spieleportfolio. Es ist ein Erfolgstitel, der bereits viele Nachahmer gefunden hat. Für uns war das der Grund, das Game technologisch und grafisch zu überarbeiten und völlig neu zu präsentieren. Die klassischen Strategie-Spiele setzen eher auf taktisches Agieren. Mit „Gladiatoren II“ ist es uns gelungen, richtig viel Action direkt in die Kampfarena zu bringen. So laufen z.B. auch die einzelnen Missionen, die der Spieler ausführt, direkt in den Arenen ab und nicht nur als zusätzlicher Text“, beschreibt Heiko Hubertz, Gründer und Geschäftsführer von Bigpoint, das neue Spiel.



Massenspektakel in mehreren Arenen – von Web 2.0 zu Game 2.0

Erstmals präsentiert Bigpoint als Extra-Feature auch einen Arenen-Editor, mit dem man seine eigene Arena konzipieren kann.

So können mehrere Spieler gleichzeitig in selbst erstellten Arenen gegeneinander antreten und darum kämpfen, der beste Gladiator im Ranking zu werden.. Die Steuerung des Spielcharakters ist sehr intuitiv und das Gameplay macht ein echtes Massenspektakel aus den Kämpfen und Tierhetzen. Jeder Spieler kann direkt einsteigen und mit vielen Waffen entsteht rund um Intrigen, Macht und Politik eine komplexe Spieltiefe mit Langzeitmotivation.




Über Bigpoint

Die Hamburger BIGPOINT GmbH ist eine Beteiligung der United Internet AG und hat sich einer besonderen Mission verschrieben: Multiplayer-Online-Spiele in einer Qualität zu entwickeln, wie sie bisher nur mittels Offline-Medien wie z.B. CDs oder Konsolen angeboten werden konnten – völlig ohne Download oder Installationen, einfach über den Internet-Browser. So kann jeder von überall aus jederzeit mit jedem spielen.

Das Portfolio von derzeit 26 Browserspielen ist seit Dezember 2006 auf dem Spiele-Portal www.bigpoint.de gebündelt zu finden - in mittlerweile 10 Sprachen. Mit insgesamt über 15 Millionen Registrierungen und täglich 50.000 Neuanmeldungen ist www.bigpoint.com das größte Portal national und international. Das Unternehmen, das 2002 gegründet wurde, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und weitere Niederlassungen in New York. Weitere Infos finden Sie unter www.bigpoint.net.







Web: http://www.www.bigpoint.net.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Klügl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 2986 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bigpoint lesen:

Bigpoint | 24.11.2008

Bigpoint und MTV Networks International weiten ihre Partnerschaft auf Europa aus

Ab November finden jetzt auch alle Fans von Multiplayer-Online-Games (MMOGs) in Großbritannien, Spanien, Italien, Portugal, Polen, Ungarn sowie in den vier baltischen Staaten eine breite Auswahl der Bigpoint-Games wie „DarkOrbit“, „Seafight“, „...
Bigpoint | 25.09.2008

Bigpoint ist viermal für den OnlineStar 2008 nominiert

Hamburg, 24. September 2008 – Die Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter und Entwickler von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist in diesem Jahr mit gleich vier Webseiten für den OnlineStar, dem so genannten Web-Oscar der Internet...
Bigpoint | 16.09.2008

Bigpoint kooperiert mit Telekom Austria Czech Republic

Hamburg, 15. September 2008 – Die Hamburger Bigpoint GmbH, Europas führender Anbieter von browserbasierten Online-Spielen (Browsergames), ist eine Medienpartnerschaft mit der Telekom Austria Czech Republic eingegangen. Diese ist einer der wichtigst...