info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ONStor |

ONStor und CSE laden ein: Speichervirtualisierung und NAS-Gateways – ein harmonisches Duo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auf dem Info-Event zeigen Demos und Beispiele aus der Praxis, wie Unternehmen Kosten und administrativen Aufwand für Storage-Systeme sparen und den Speicherbedarf senken


Frankfurt/München, 05. März 2008 – Tabula rasa für eine neue Speicherlösung? Die wenigsten Unternehmen planen ihre Speicherinfrastruktur auf der grünen Wiese.

NAS-Experte ONStor und die Berater von CSE zeigen am 10. April in Frankfurt am Main, wie Unternehmen flexible und zukunftsorientierte Speicherinfrastrukturen realisieren und dabei bestehende NAS- oder SAN-Technologien weiterhin nutzen können. Mit an Bord sind auch die Virtualisierungsexperten von DataCore Software.

Im Blickpunkt der Veranstaltung stehen unter anderem das Zusammenspiel von Server- und Speichervirtualisierung mit NAS-Gateways durch die Nutzung bestehender Standards. DataCore und ONStor demonstrieren, wie sich ihre Lösungen problemlos in vorhandene, virtualisierte Infrastrukturen integrieren lassen.

Die DataCore Speichervirtualisierung bietet die Grundlage für eine hochverfügbare Infrastruktur. Virtualisierter Speicher wird nicht nur den über SAN angebundenen Applikationsservern zur Verfügung gestellt sondern auch über die ONStor NAS-Gateways, die filebasierten Speicher bereitstellen. Die ONStor NAS-Gateways unterstützen dabei alle DataCore-Funktionalitäten wie z.B. Thin Provisioning, Hochverfügbarkeit durch Spiegelung auch über mehrere Rechenzentren hinweg und der Verknüpfung heterogener Speichersysteme.

„Der Einsatz von ONStor Bobcat NAS-Gateways und DataCore SANsymphony Storage-Virtualisierung vereint das Beste aus zwei Welten“, erklärt Sebastian Wormser von der CSE Unternehmensberatung-EDV GmbH. „Beide Firmen setzen ihren Fokus auf Herstellerunabhängigkeit und Interoperabilität, beides wesentliche Vorteile bei der Integration der Lösungen in heterogene Umgebungen. ONStor bietet mit den Bobcat NAS-Gateways die einzige Hardware-Lösung, die Unterstützung für DataCore SANsymphony mitbringt. Damit verbunden können die Bobcat-Systeme, neben den bereits eingebauten Features wie virtuelle Server oder Snapshots, alle SANsymphony-Vorteile nutzen."

CSE-Erfahrungsberichte und weitere Beispiele aus der Praxis zeigen, wie Unternehmen durch den gezielten Einsatz der Lösungen sowohl den administrativen Aufwand als auch Anschaffungskosten für Storage-Systeme senken und mit Thin Provisioning den Speicherbedarf reduzieren.

Zu den Vortragsthemen gehören:
- Virtualisierung von Dateiservern mit NAS-Gateways, Armin Gonther, Stephan Esche, ONStor
- DataCore SANsymphony und ONStor Bobcat im Kundeneinsatz, Sebastian Wormser, CSE Unternehmensberatung-EDV GmbH
- VMware und virtuelle Speicherumgebungen, Peter Dhein, CSE Unternehmensberatung-EDV GmbH
- Storage Virtualisierung ohne Grenzen, Christian Marczinke, DataCore Software GmbH

Termin: 10.April 2008, Intercity Hotel, Frankfurt Airport in Frankfurt am Main, von 15.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung unter:
http://www.cse-ub.de/veranstaltungen/10042008/anmeldung.html

Informationen zu ONStor
ONStor senkt die Kosten für die Speicherverwaltung mit skalierbaren NAS-Clustern. Für Unternehmen bedeutet dies Ersparnisse in Höhe von 50 % ihrer TCO. Die Systeme ermöglichen den Kunden einen Einstieg mit geringen Investitionen und erlauben eine umfassende Skalierung bei zunehmenden Anforderungen. Die mehrfach ausgezeichneten Pantera Clustered NAS-Systeme und Bobcat NAS Gateways von ONStor konsolidieren Informationen aus verschiedenen Windows-, UNIX- und Linux-Geräten in einer einheitlichen hochskalierbaren Dateispeicherumgebung. Die offene Speicherarchitektur ermöglicht die Nutzung bestehender Unternehmensressourcen, und durch die integrierte File Server-Virtualisierung können Ressourcen schnell neu zugewiesen werden, um auf die sich verändernden Anforderungen zu reagieren. ONStor hat sich an Hunderten von Unternehmensstandorten bewährt und bietet einen kosteneffektiven Ansatz für skalierbare Datenspeicherung. Weitere Informationen zu ONStor finden Sie unter www.onstor.com.

© ONStor, Inc. Alle Rechte vorbehalten. ONStor, das ONStor Logo, Pantera, ONStor Bobcat, EverON, AutoGrow, PSQuota, Data Snap, Data Restore und STOR-FS sind Marken von ONStor, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Warenbezeichnungen und Marken können Eigentum der jeweiligen Inhaber sein. Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Angeboten können durch nachfolgende Dokumente aktualisiert und ohne Vorankündigung geändert werden. Aktuelle Informationen und Spezifikationen zu ONStor, Inc. sowie zu seinen Angeboten und Dienstleistungen erhalten Sie bei Ihrem Händler vor Ort oder der Firmenzentrale.

Pressekontakt Deutschland:
Wibke Sonderkamp
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Strasse 14
85748 Garching/München
Tel.: +49 89 360 363–40
wibke@gcpr.net

Unternehmenskontakt
Dana Rössel
ONStor GmbH
Schleussnerstr. 42
63263 Neu-Isenburg
Tel.: +49 6102 884 84-10
dana.roessel@onstor.com

Web: http://www.onstor.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 4877 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ONStor lesen:

ONStor | 06.10.2008

ONStors neue schlüsselfertige NAS-Lösungen haben den Mittelstand im Visier und werden exklusiv über Reseller Kanäle verkauft

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 06. Oktober 2008 — NAS-Spezialist ONStor Inc. stellt seine neuen, integrierten NAS-Lösungen Pantera 3110 und 3110-HA vor. Diese Lösungen wurden extra für den exklusiven Reseller-Vertrieb entwickelt. Die extrem e...
ONStor | 15.07.2008

ONStor bringt mit „Cougar“ neue Produktline für NAS

CAMPBELL, Kalifornien/Frankfurt – 15. Juli 2008 – ONStor Inc., führender Anbieter von Cluster-NAS-Lösungen für Unternehmen und Organisationen, die umfangreiche Inhalte zu verwalten haben, gibt den Start des NAS-Gateway seiner Cougar 6000er Seri...
ONStor | 17.06.2008

ONStor-Trendstudie von der Gartner IT Expo belegt: CIO’s befürworten Speichervirtualisierung

CAMPBELL, Kalifornien – 17. Juni 2008 – Speichervirtualisierung wird weitestgehend als der beste Weg zu einer flexiblen, skalierbaren und hochverfügbaren Speicherumgebung wahrgenommen, so eine Trendstudie von NAS-Experten ONStor, die auf der Gartn...