info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Behrens & Schuleit GmbH |

Behrens & Schuleit erweitert sein Angebot für den Großformat-Druck

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vier neue Plotter von Xerox/Epson bringen Mehrwert u.a. für Kunden aus der Industriebranche


Düsseldorf – Die Spezialisten für großformatige Dokumente Behrens & Schuleit haben die neue Farbdrucker-Serie von Xerox in ihr Portfolio aufgenommen. Ab sofort können sich Unternehmen zwischen den vier von Epson entwickelten Geräten Xerox/Epson Stylus Pro 7450, 7880, 9450 und 9880E das für ihre Anforderungen entsprechende Modell auswählen. Alle vier eignen sich besonders für schnellen Großformatfarbdruck in höchster Qualität, beispielsweise für den Digitalproof. Auch für das kostengünstige Drucken großformatiger „Point of Sale“-Materialien bieten sich die neuen Lösungen von Xerox und Epson an. Behrens & Schuleit unterstützt bei der Auswahl und Implementierung samt Einbindung der Dokumente in die bestehenden Geschäftsprozesse.

Der mehrjährige Premier Partner von Xerox für Wide Format Lösungen hat sich erfolgreich als zuverlässiger und seriöser Lieferant für Wiederverkäufer etabliert. Dazu trägt auch die termingerechte Auslieferung durch eigene Lagerhaltung bei. Zusammen mit der von einschlägigem Branchen-Knowhow geprägten Beratungskompetenz sorgen die kurzen Lieferzeiten für eine hohe Kundenzufriedenheit.

„Durch die Erweiterung unseres Großformatdruck-Portfolios können wir unseren Kunden nun die besten Farbdrucklösungen für ihre Dokumente bieten“, erklärt Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH. „Seit längerem vertreiben wir schon erfolgreich das Xerox Wide Format-Drucksystem 510, den Xerox 7142 Großformatdrucker und den Xerox 6204, mit dem sich auch auf kleinstem Raum – beispielsweise direkt auf der Baustelle – großformatige Dokumente drucken lassen. Sie werden vornehmlich von Ingenieurbüros und Industrieunternehmen eingesetzt. Mit den vier neuen Modellen wird auch höchsten Ansprüchen an Farbe und Brillanz entsprochen.“


Kräftige Farben für kleines Geld
Die Drucker Stylus Pro 7450 und 7880 haben eine Druckbreite von 24 Zoll und jeweils ein Vier- oder Achtfarbtintensystem. Die gleichen Tintensysteme, aber eine Druckbreite von 44 Zoll weisen Stylus Pro 9450 und 9880 auf. Die Vierfarbprodukte 7450 und 9450 arbeiten besonders effektiv: Mit einer Tintenkapazität von 440 ml pro Farbe lassen sich Ausfallzeiten deutlich reduzieren.

Auch bei den Farben setzen die Xerox-Großformatdrucker neue Technologien ein: Stylus Pro 7880 und 9880 nutzen die neue UltraChrome K3-Tinte von Epson mit „Vivid Magenta“, die das Farbspektrum deutlich erweitert. Der hohe Deckungsgrad der Farbpigmente sorgt für eine hohe Beständigkeit der Farben. Neben den kräftigen Farbtönen, besonders im Blau- und Rot-Bereich, weisen die gedruckten Dokumente eine große Präzision bei der Wiedergabe von neutralen und dunklen Farben sowie eine natürliche Abstufung bei der Darstellung von Licht zu Schatten auf.

Beim Druck kontrolliert die Micro Piezo-Druckkopf-Technologie von Epson die Tintenmenge und den Farbzufluss zum Medium. Bei jeder Farbe sorgen gleich zwei Düsen für erhöhte Druckgeschwindigkeit und verbesserten Durchlauf. Eine weitere Epson-Innovation passt die Größe der Tintentropfen automatisch an den jeweiligen Dokumenteninhalt an: So werden kleinere Tröpfchen für feine Detaildarstellungen eingesetzt, große Tropfen für die Darstellung von größeren Farbflächen. Der Micro Piezo-Druckkopf muss nicht ausgetauscht werden – so kann beim professionellen Drucken zusätzlich Geld gespart werden.


Über die Behrens & Schuleit GmbH:

Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem seine Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumenten-Verarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Process-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklus. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler AG, die LTU, die Plus Warenhandelsges. mbH, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.
Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter. Geschäftsführer sind Dieter Rick und Thomas Rick. Behrens & Schuleit ist aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.. (www.behrens-schuleit.de)



Ihre Redaktionskontakte:

Behrens & Schuleit GmbH
Cristina Castrillón
Fleher Strasse 198
40223 Düsseldorf
Tel.: 0211.15758-10
Fax: 0211.15758-28
cristina.castrillon@behrens-schuleit.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: 0451 88199-12
Fax: 0451 88199-29
BuS@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4153 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Behrens & Schuleit GmbH

Die Behrens & Schuleit GmbH wurde bereits 1929 in Düsseldorf gegründet und unterstützt seitdem ihre Kunden in allen Fragen rund um das Dokument. Heute bietet das Unternehmen umfassende Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich der Dokumentenverarbeitung an. Dazu gehören die Analyse und Optimierung innerbetrieblicher Vorgänge (Business Process Management), die Bearbeitung ein- und ausgehender Dokumente (Input-/Outputmanagement) und die Beratung rund um Dokumenten- und Prozess-Management. Behrens & Schuleit begleitet sowohl kaufmännische Dokumente als auch großformatige Zeichnungen während ihres gesamten Lebenszyklusses. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die Daimler AG, der Flughafen Düsseldorf, das Maritim Hotel Düsseldorf, die Thyssen Krupp Stahl AG und die Victoria Versicherungen AG.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 75 Dokumentenlogistiker und IT-Experten. In ihrem Dokumentenzentrum in Düsseldorf, verfügt Behrens & Schuleit –über eine hochmoderne Infrastruktur, sowie leistungsstarkem Equipment. Geschäftsführer ist Thomas Rick. Darüber hinaus ist der in Düsseldorf geborene Rick Vorsitzender des Regionalkreises Niederrhein des BJU –DIE JUNGEN UNTERNEHMER. Seit 2006 leitet er zudem die Vasen Engineering Products GmbH (www.vep.de), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Behrens & Schuleit, die auf Großformate ausgerichtet ist und eine starke Ergänzung darstellt. Ferner ist Behrens & Schuleit aktives Mitglied im Fachverband für Multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) und im VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Behrens & Schuleit GmbH lesen:

Behrens & Schuleit GmbH | 18.01.2012

Elektronisch, einfach, effizient

„Mit dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 gibt es jetzt einen konkreten Anlass, die Vorteile des Einsatzes moderner Dokumenten- und Workflow-Management-Systeme zu nutzen“, präzisiert Thomas Rick, Geschäftsführer der Behrens & Schuleit GmbH. Die V...
Behrens & Schuleit GmbH | 23.09.2011

6.000 beschädigte Akten sind jetzt fit für die Langzeitarchivierung

Düsseldorf, 23.09.2011 - Die Dokumentenexperten der Behrens & Schuleit GmbH haben ein besonders herausforderndes Projekt abgeschlossen: Sie konnten zirka 6.000 Akten, die bei einem Brand im Ausländeramt Peine im Januar 2011 teils erheblich beschäd...
Behrens & Schuleit GmbH | 22.03.2011

Alle Informationen auf einen Klick

DocuWare Smart Connect ist vollständig browserbasiert und integriert die Dokumentenmanagement-Lösung ohne Programmierung direkt in eine führende Anwendung. Die User können sich aus jedem beliebigen Programm heraus mit nur einem Mausklick alle im ...