info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axima Refrigeration |

Axima Refrigeration erweitert ihre neue Kältemaschinen-Generation um den luftgekühlten Quantum Air

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwingungsarme, luftgekühlte Kältemaschine arbeitet zuverlässig und unabhängig von externen Rückkühlwerken


Lindau, 06. März 2008 – Axima Refrigeration, Spezialist für industrielle Kühl- und Kältetechnik, bietet neben seinen bewährten wassergekühlten Kältemaschinen der Baureihe Quantum nun auch eine luftgekühlte Variante für die Außenaufstellung. Der luftgekühlte Quantum Air funktioniert unabhängig von externen Rückkühlwerken und kann überall dort eingesetzt werden, wo kein Kühlwasser zur Verfügung steht. Er läuft geräuscharm und ausfallsicher und eignet sich insbesondere in der Gebäudetechnik zur Klimatisierung von Rechen- und Einkaufszentren sowie anderen schallsensiblen Einrichtungen. Unternehmen müssen für die luftgekühlte Variante keinen Maschinenraum bereithalten, da diese zum Beispiel einfach auf dem Gebäudedach platziert werden kann. Der Quantum Air zeichnet sich vor allem durch kosteneffizienten Betrieb im Teillastbereich, Umweltfreundlichkeit und Geräuscharmut aus.

Als Mitglied der Quantum-Produktfamilie basiert auch der Quantum Air auf dem innovativen, ölfrei arbeitenden Verdichterkonzept von Axima Refrigeration und ist derzeit für Anwendungen zwischen 250 und 800 kW ausgelegt. Ausgestattet mit überfluteten Verdampfern aus der bewährten wassergekühlten Quantum-Baureihe, erfolgt die Verflüssigung des Kältemittels durch luftgekühlte modular aufgebaute Verflüssigerpakete. Betriebssicherheit versprechen die parallelgeschalteten Kompressoren, die eine konstante Kälteverfügbarkeit garantieren. Auch unter extremen Bedingungen, beispielsweise in Meeresnähe, funktioniert der Quantum Air problemlos aufgrund der optional erhältlichen Beschichtung der Lamellen. Die Schallemission des Quantum Air lässt sich an die Betriebsumgebung anpassen, da die frequenzgeregelten EC-Ventilatoren, bei denen der Frequenzumrichter im Motor integriert ist, besonders leise und effizient arbeiten.

Weniger CO2 bei gleichzeitig mehr Leistung

Der Quantum Air erreicht gerade im Teillastbereich sehr gute COP (Coefficient-Of-Performance)-Werte, wobei der COP-Wert ein Maß für die Effizienz von Wärmepumpen und Kältemaschinen ist. Er gibt das Verhältnis zwischen Output, also der Kälteleistung, und Input, also der eingesetzten Energie, wieder. So können Unternehmen mit dem Quantum Air bis zu 50 % der Energiekosten einsparen. Auch die Umwelt profitiert von dem geringeren CO2-Ausstoß des Quantum Air: Mit der luftgekühlten Kältemaschine fallen je nach Größe und Anwendung im Vergleich zu einem herkömmlichen Schraubenverdichter-Aggregat pro Jahr 35 Tonnen weniger CO2 an.

„Neben den wassergekühlten Kältemaschinen verzeichnen wir eine verstärkte Nachfrage nach luftgekühlten Anlagen. Mit dem neuen Quantum Air bauen wir auf den Erfahrungen mit unserem wassergekühlten Erfolgsmodell Quantum auf und werden damit den Branchenanforderungen optimal gerecht. In beiden Kältemaschinen kommt dieselbe Technologie zum Einsatz, die sich bereits auf dem Markt bewiesen hat. Unsere Kunden erhalten auch beim Quantum Air eine besonders schallsensible und kosteneffiziente Kältemaschine, mit der sich bis zu 50 Prozent der Energiekosten einsparen lassen“, macht Dr. Martin Altenbokum, Geschäftsführer der Axima Refrigeration GmbH, deutlich.


Über Axima Refrigeration

Die Axima Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungsprogramm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälteaggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Tochter der internationalen Suez-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Heute bilden die beiden Schwesterunternehmen Axima Refrigeration GmbH und Axima GmbH unter der Dachmarke Axima Deutschland die Bereiche Kältetechnik (Axima Refrigeration GmbH), Anlagentechnik, Facility Services und Energy Services (Axima GmbH) ab. Im Jahr 2007 erwirtschaftete Axima Refrigeration mit 320 Mitarbeitern einen Umsatz von rund EUR 80 Millionen.

www.aximaref.de

Pressekontakt Deutschland:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Ulrike Siegle
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: +49 (0)89-211 871-31 / -34
E-Mail: sm@schwartzpr.de / us@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de



Axima Refrigeration GmbH
Tatiana Kress
Kemptener Straße 11-15
D-88131 Lindau
Tel.: +49 (0)8382 706-222
E-Mail: tatiana.kress@aximaref.de
Web: www.aximaref.de


Web: http://www.aximaref.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Klügl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 453 Wörter, 3839 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axima Refrigeration lesen:

Axima Refrigeration | 30.09.2009

Keine Eiszeit in Sachen Ausbildung bei der Axima Refrigeration

Im Rahmen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2009 erhält Axima Refrigeration (www.aximaref.de) von der Handwerkskammer Schwaben gleich zwei Auszeichnungen für sein Ausbildungsprogramm: Mit dem gelernten Kälteanlagenbauer Thomas Huber...
Axima Refrigeration | 16.07.2009

Heiß und Kalt: Axima Refrigeration setzt verstärkt auf ölfreie Wärmepumpen

Lindau, 16. Juli 2009 - Nicht nur Eis, sondern auch heiß: Im Zuge der steigenden Nachfrage setzt Axima Refrigeration (www.aximaref.de) künftig verstärkt auf den Vertrieb seiner ölfreien Quantum-Technologie für den Einsatz als Wärmepumpe. Das Be...
Axima Refrigeration | 27.01.2009

Kältepower von Axima Refrigeration auf der ISH 2009

Lindau/Frankfurt, 27. Januar 2009 - Der Industriekältespezialist Axima Refrigeration präsentiert auf der ISH 2009 in Frankfurt vom 10. bis 14. März 2009 erstmals die neue Generation seiner Quantum Kaltwassersätze. Aufgrund der Verfügbarkeit weit...