info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saxnet GmbH |

Saxnet GmbH erhält auf der Cebit den Innovationspreis der „Initiative Mittelstand“ für Meshnode III

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sächsisches Unternehmen ist Spezialist für modulare W-Lan-Technologie


Hannover/Oelsnitz, März 2008 - Die Firma Saxnet GmbH aus Oelsnitz/Vogtland hat am Donnerstag auf der Cebit den Innovationspreis der „Initiative Mittelstand“ für das Bundesland Sachsen erhalten. Das Unter-nehmen ist spezialisiert auf modulare W-Lan-Technologie für professionelle Anwendungen.

Herbert Bossinger, Geschäftsführer der Baden-Württemberg International GmbH und einer der Laudatoren, betonte den hohen Stellenwert des Preises in der Wirtschaft. Bossinger war sehr erfreut, dass hinter solch einem innovativen Unternehmen wie Saxnet ein so junges Team steckt. Er betonte zudem die gute Zusammenarbeit zwischen den Technologiestandorten Sachsen und Baden-Württemberg.

Die Preisverleihung kommentiert Steffen Dreise, Geschäftsführer der Saxnet GmbH, so: „Wir sind sehr dankbar für die Anerkennung, die wir mit der Entwicklung unserer W-Lan Technologie erhalten haben. Wir glauben fest daran, dass die mit viel Liebe zum Detail entwickelte Meshnode III mit ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten großen Zuspruch ernten wird. Wir sind selbst darauf gespannt, in welchen konk-reten Situationen unsere Kunden die Meshnode III einsetzen werden.“

Aus 1.600 eingegangenen Bewerbungen kürte die hochkarätige Jury aus Professoren, Branchenexperten, Fachjournalisten und Wissenschaftlern 33 Kategoriesieger, 16 Bundeslandsieger sowie jeweils einen Landessieger Schweiz und Österreich.

Meshnode III

Die Jury verlieh Saxnet den Bundesland-Preis Sachsen für das patentierte Produkt Meshnode III. Dabei han-delt es sich um einen professionellen Mesh-Accesspoint mit 4 seperaten Funkmodulen mit jeweils maximal 600mW Sendeleistung. Dieser ist weltweit einsetzbar, vor allem unter besonders anspruchsvollen geo-grafischen und klimatischen Bedingungen. Mit dem IP69K-Standard verfügt Meshnode III über die höchste Schutzklasse, die es gibt.

Die Innovationen des Produktes liegen vor allem in den vielfältigen Möglichkeiten, die Meshnode III an individuelle Kundenwünsche bei der Hard- und Software anzupassen. In einem hochfesten Kompaktgehäuse befindet sich ein vollwertiges PC-System auf Basis X86. Als Systemprozessor wird ein 500 MHz starker AMD X86 Chip eingesetzt.

Auf der Basis von OSI-Layer 2.5 wird durch die sich selbst organisierende Mesh-Technologie ein Funk-netzwerk mit höchster Stabilität und minimalem Zeitaufwand ermöglicht. Sollte ein Gerät ausfallen, wird automatisch das nächste erreichbare Gerät angesprochen, damit es zu keinem Ausfall der Datenübertragung kommt.

Anwendung: vielfältig und weltweit

In Gebieten ohne DSL-Infrastruktur kann mittels Meshnode III eine kostengünstige Alternative geschaffen werden. Bei Großveranstaltungen und Messen sind durch zeitsparendes Meshing schnelle Installationen unter Termindruck besser realisierbar. Ein stundenlanges Vorkonfigurieren entfällt. In der Industrie bieten sich nahezu grenzenlose Anwendungsmöglichkeiten bei höchstmöglicher Flexibilität: Von der Warenannahme über die Produktionsüberwachung bis hin zu Lager- und Liefersystemen.

Im Sektor Katastrophenschutz können mit geringem Zeitaufwand Messstationen und Überwachungsgeräte aller Art auch in großen, schlecht zugänglichen Gebieten flächendeckend vernetzt werden. Somit wird größtmögliche Informationsdichte erreicht, die auch bei Ausfall einzelner Geräte durch Zerstörung erhalten bleibt. Rettungskräfte können sofort nach Erreichen am Einsatzort ein lokales Netz mit allen notwendigen Medienanforderungen aufbauen. Mit nur einer stabilen Satellitenverbindung können die verschiedensten Rettungsdienste mit dem Internet und vor allem auch untereinander verbunden werden.


Web: http://www.saxnet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Spanier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3386 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saxnet GmbH lesen:

Saxnet GmbH | 21.05.2008

Breitband überall - WLAN-Technik aus Sachsen überwindet Grenzen

London, 21. Mai 2008 – Der deutsche Entwickler und Produzent von modularer WLAN-Technologie Saxnet präsentiert auf der Wireless08 im Olympia, London eine komplett neue WLAN Produktreihe, die für Höchstleistung im Einsatz unter extremsten äußere...