info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QlikView |

WILO gewinnt Best Practice Award Business Intelligence

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Weltweites Sales Cockpit des internationalen Pumpenherstellers auf Basis von QlikView unter Top 3 BI-Anwendungen gewählt


Düsseldorf, 07 März 2008: Gestern Abend wurde auf der CeBIT der renommierte Preis für das beste Anwenderprojekt im Bereich Business Intelligence und Data Warehousing vergeben. Den zweiten Platz sicherte sich die Dortmunder WILO AG für ihre BI Anwendung auf Basis von QlikView.
Der Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen setzt das Analysetool unternehmensweit im Vertriebscontrolling, im Einkaufscontrolling sowie für Produktionskennzahlen mit insgesamt ca. 375 Anwendern ein.

Besonders beeindruckt hat die Jury unter der Leitung des Business Application Research Center (BARC) das standardisierte QlikView Sales Cockpit auf der Basis von Navision. Über diese Anwendung sind auch die weniger IT-affinen Vertriebsgeschäftsführer und Vertriebsmitarbeiter in der Lage, Vertriebsdaten mit Plandaten in Verbindung zu bringen und eigenständig detaillierte Analysen durchzuführen.

Sämtliche Informationen zu Umsätzen, Kunden, Segmenten und Produkten werden aus den verschiedenen Datenquellen - wie Microsoft Dynamics (Navision) der Tochtergesellschaften, MPC (Infor/Codec) sowie weiteren externen Quellen - konsolidiert und gemeinsam in QlikView ausgewertet. Die Daten können dezentral - per Fernzugriff auf den Server - abgerufen und nach individuellen Fragestellungen analysiert werden. Über integrierte Schieberegler ist es außerdem möglich, die Auswirkungen von Preis- und/oder Mengenänderungen auf einfache Weise zu simulieren.

Positiv bewertet wurde darüber hinaus auch die schnelle Implementierung: Die Erstellung und der weltweite Rollout des Cockpits für 155 Vertriebs-Mitarbeiter in 33 Gesellschaften erfolgte innerhalb von 64 Personentagen. Highlight: Die Anwendung wurde nicht wie zu erwarten in der IT-Abteilung, sondern von einem Controllingmitarbeiter in Abstimmung mit den Fachabteilungen selbst entwickelt.

"Unsere BI-Applikation auf Basis von QlikView zeichnet sich durch die perfekte Mischung aus intuitiver Bedienung, Geschwindigkeit in der Datenabfrage und Flexibilität aus", erläutert Tilman Heise, Manager Group Sales Controlling der WILO AG. "Durch die permanente Übersicht aktueller Vertriebszahlen und Kennzahlen auf allen Ebenen des Konzerns sind wir wesentlich besser in der Lage, Gruppenziele zu erreichen und das Unternehmen insgesamt nachhaltig zu steuern."

Über den Best Practice Award Data Warehousing und Business Intelligence 2008
Der Best Practice Award Data Warehousing und Business Intelligence wird auf dem Forum Business Intelligence und Enterprise Information Integration im Rahmen der CeBIT vergeben. Die Jury besteht aus anerkannten und unabhängigen Experten aus Wissenschaft und Praxis. Initiator und Träger des Best Practice Award ist das Business Application Research Center (BARC) als unabhängiges Forschungs- und Analystenhaus für den Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Markt.

Den Vorsitz hatte Dr. Carsten Bange, Geschäftsführer von BARC. Weitere Mitglieder aus der Forschung: Herr Prof. Dr. Peter Chamoni, Universität Duisburg und TDWI e.V.; Frau Dr. Barbara Dinter, Universität St. Gallen, Herr Prof. Dr. Hans-Georg Kemper, Universität Stuttgart sowie Herr Prof. Dr. Andreas Seufert Institut für BI und Leiter der Fachgruppe BI des ICV. Die Unternehmenspraxis war vertreten durch Dr. Carsten Sapia, BMW AG; Harmut Scholz, BKK Bundesverband; Hermann Marquart, Agip Deutschland GmbH; Andreas Stilger, DekaBank und Herrn Dr. Wolfgang Behme, Continental AG. Dietmar Köthner, Chefredakteur des is report, und der unabhängige Analyst Dr. Wolfgang Martin komplettierten die Jury.


Über die WILO AG
Die WILO AG ist einer der führenden Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für die Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik, die Wasserver- und Abwasserentsorgung. Wilo-Pumpen finden Anwendung in gewerblichen Gebäuden, kommunalen Einrichtungen, der Industrie und in privaten Haushalten. Das Unternehmen wurde 1872 gegründet. Die 2002 aus der Verschmelzung der Wilo-Salmson AG mit der Wilo GmbH hervorgegangene WILO AG hat Vertretungen in mehr als 50 Ländern und beschäftigt weltweit fast 6.000 Mitarbeiter. 2007 betrug der Umsatz 927,3 Mio. Euro. Damit ist Wilo der sechstgrößte Pumpenhersteller der Welt. Weitere Informationen stehen unter www.wilo.de zur Verfügung.


Über QlikTech
QlikTech's Kernprodukt QlikView vereinfacht die Datenanalyse für jedermann. QlikView orientiert sich an der Art, wie Menschen denken - mit wenigen Klicks können Assoziationen zwischen Daten aus vielen verschiedenen Quellen gebildet werden.
Diese patentierte, speicherbasierte Technologie liefert schnelle Ergebnisse und ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung. QlikView ist intuitiv erlernbar, einfach zu modifizieren und kann in weniger als einer Woche in Betrieb gesetzt werden.
QlikTech - laut IDC das weltweit am schnellsten wachsende Business Intelligence Softwareunternehmen - verfügt weltweit über mehr als 7.700 Kunden in 83 Ländern und über mehr als 500 Partner. Gegründet in Schweden hat QlikTech heute seinen Hauptsitz in Radnor, PA (USA) sowie Niederlassungen in ganz Europa.
QlikTech bietet eine voll funktionsfähige Testversion, die neben weiteren Informationen unter www.qlikview.de abrufbar ist.


Web: http://www.qlikview.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 681 Wörter, 5241 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema