info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Omniture EMEA |

Omniture stellt branchenspezifische Implementierungslösung vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Omniture Fusion bietet echte Wettbewerbsvorteile in kürzerer Zeit


München. Omniture – ein führender Anbieter von Software zur Optimierung des Online-Business – bietet mit Omniture Fusion eine neue branchenspezifische Implementierungsmethode an. Kunden erhalten eine exakte Anleitung, wie sie auf Basis der vorliegenden Analysedaten innerhalb von Wochen bzw. Tagen eine Optimierung des Online-Geschäfts erzielen können. Diese Lösung spiegelt Omnitures Erfahrung aus Tausenden von Kundenimplementierungen wider und ist speziell auf die Branche abgestimmt.

Herkömmliche Implementierungsansätze bringen oft nur mäßigen Erfolg, da sie sich ausschließlich auf die technischen Erfordernisse der Datensammlung konzentrieren. Forrester Research erklärte in der Veröffentlichung “Five Tips for Web Analytics Success”, dass 53 Prozent der Nutzer von Analyse-Software es als die größte Herausforderung ansehen, die gewonnenen Analysedaten in konkrete Aktionen umzusetzen. Die Fusion-Methode von Omniture Consulting verfolgt einen proaktiven, kundenspezifischen Ansatz, indem sie ausgehend von einer gründlichen betriebswirtschaftlichen Betrachtung die Definition relevanter KPIs (Key Performance Indikatoren) und messbarer Geschäftsziele unterstützt. Diese Parameter wertet Omniture Consulting gemeinsam mit dem Kunden aus, überträgt sie ins Business und schlägt sinnvolle Vorgehensweisen vor. Durch diesen Ansatz lassen sich sehr schnell echte Wettbewerbsvorteile erzielen und weiter ausbauen.

Die Fusion-Methode wurde von Omniture Consulting in 2007 entwickelt und steht mittlerweile der Medien, High-Tech, Reise, Finanz- und Automobilbranche, dem Handel und Wachstumsmärkten zur Verfügung. Außerdem wird Omniture Fusion auch für horizontale Themen wie Suchmaschinenmarketing, E-Mail- Marketing und Testing & Targeting eingesetzt. Omniture Consulting aktualisiert und erweitert Omniture Fusion regelmäßig um aktuelle Themen wie beispielsweise die Analyse von Web TV und Mobile Marketing oder neue Ansätze im Multi-Channel Marketing.

Auch der Online-Finanzdienstleister E-LOAN profitierte in jüngster Zeit von Omniture Fusion: „Durch die Übersetzung unserer Geschäftsanforderungen in handlungsrelevante Informationen half uns Omniture Consulting unsere Marketing Strategie besser umzusetzen und so unsere Spitzenposition als innovativer Online Marketer zu festigen“, meint Imran Khan, Chief Marketing Officer bei E-LOAN. „Mit der Unterstützung von Omniture Consulting haben wir unsere Erfolgsziele erheblich schneller erreicht, als wir das allein geschafft hätten.“

“Wir bei Omniture stellen den Erfolg unserer Kunden absolut in den Mittelpunkt. Die Fusion-Methode von Omniture Consulting unterstützt diese Strategie nachhaltig”, erklärt Stefan Berger, Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Omniture.“ Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung erkennen wir die Anforderungen und die Schwachpunkte bei unseren Kunden genau und können so schnellere und effektivere Wege zur Optimierung vorschlagen.”

Viele der weltweit umsatzstärksten Unternehmen und bekanntesten Marken haben bereits von den Omniture Consulting Services profitiert. Weitere Informationen: www.omniture.com/services.

Über Omniture

Omniture ist ein führender Anbieter von Software zur Optimierung des Online-Business. Das Produktportfolio umfasst on-demand Lösungen, mit denen Unternehmen Informationen online, offline und im Rahmen von Multi-Channel-Kampagnen sammeln, speichern und analysieren können. Daraus lassen sich entscheidende Erkenntnisse über die Effektivität von Marketing- und Vertriebsaktivitäten und anderen Geschäftsprozessen ableiten. Zusätzlich bietet Omniture seinen Kunden ein umfangreiches Serviceangebot wie Implementierung, Best Practices, Consulting, Kundensupport sowie Schulungen in der Omniture University™. Zu den mehr als 4.400 Kunden zählen eBay, AOL, Microsoft, Oracle, General Motors, Sony und HP.
http://www.omniture.com

Ihre Redaktionskontakte:

Omniture
Birgit Jordan
Tel.: +49 171 2217975

good news! GmbH
Nicole Körber
Tel.: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de

Note on Forward-Looking Statements

Management believes that certain statements in this release may constitute “forward-looking statements” within the meaning of Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934 and Section 27A of the Securities Act of 1933, including, but not limited to, statements regarding the abilities and expected benefits of our services to customers. These statements are based on current expectations and assumptions regarding future events and business performance and involve certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially, including but not limited to, risks associated with our ability to ensure that our services address the specific requirements of our customers and strategic partners, the continued adoption by customers of our services, including our SiteCatalyst and Test and Target services, the significant capital requirements of our business model, our ability to develop or acquire new services and enhance existing service offerings, risks associated with our acquisition strategy and disruptions in our business and operations as a result of acquisitions, the continued growth of the market for on-demand, online business optimization services, changes in the competitive dynamics of our markets, errors, interruptions or delays in our services or other performance problems with our services, our ability to hire, retain and motivate our employees, the adoption of laws or regulations, or interpretations of existing law, that could limit our ability to collect and use Internet user information; and such other risks described in Omniture's quarterly report on Form 10-Q for the period ended September 30, 2007, and from time to time in other reports filed by Omniture with the U.S. Securities Exchange Commission. These reports are available on the Investor Relations section of our website at http://www.omtr.com.
Omniture undertakes no duty to update any forward-looking statement to conform the statement to actual results or changes in the company's expectations.

Copyright (c) 2008 Omniture, Inc. All rights reserved. Omniture and the Omniture logo are registered trademarks of Omniture, Inc., and Omniture owns other registered and unregistered trademarks. Other names used herein may be trademarks of their respective owners.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 757 Wörter, 5972 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Omniture EMEA lesen:

Omniture EMEA | 21.04.2009

Omniture führt erweiterte Online Marketing Suite in europäischen Markt ein

München / London, 21. April 2009 – Omniture, ein führender Anbieter zur Optimierung des Online-Business, präsentiert heute die erweiterte Version der Omniture Online Marketing Suite. Auf dem heutigen Kundenevent Omniture Summit EMEA 2009 in Londo...
Omniture EMEA | 24.06.2008

Omniture gewinnt Kooperationspartner und Kunden für SearchCenter in Deutschland

“Mit Omniture SearchCenter können wir für unsere Kunden eine höhere Produktivität bei Paid und Natural Search erreichen“, kommentiert Marco Brenn, Senior Search-Specialist der Kupona GmbH. „Durch den Einsatz von Omniture SearchCenter sind wir ...
Omniture EMEA | 05.06.2008

Omniture gewinnt in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Fahrt

“Omniture hat sich während des vergangenen Jahres durch organisches Kundenwachstum und der Akquisition von komplementären Unternehmen und Technologien zu einem führenden Online-Marketing-Unternehmen mit einer integrierten Online-Marketing Plattfo...