info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quintiq |

AMAG rolling GmbH zieht positive Bilanz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Implementierung der Quintiq Hot-Mill-Scheduler-Lösung erfolgreich abgeschlossen


’s-Hertogenbosch/Mannheim, 10. März 2008 – Um den wachsenden Anforderungen an Qualität, Flexibilität, Entwicklung und neue Produkte auf einem globalen Markt gerecht zu werden, entschied sich die AMAG rolling GmbH im Frühjahr 2007 für den Einsatz des Planungsmoduls Hot Mill Scheduler des Softwareherstellers Quintiq. Das Expertenteam modelllierte die Lösung spezifisch auf die einzelnen Bedürfnisse der AMAG. Das Planungsmodul unterstützt die Planer bei einer effizienteren Auslastung der Walzwerke, um so mehr Produktivität zu erreichen und es ermöglicht dem Unternehmen auf diese Weise mehr Flexibilität und damit auch Wettbewerbsvorteile.

Zusammen mit dem Beratungsunternehmen Maul & Partner, Österreich, wurde die Lösung in weniger als einem dreiviertel Jahr implementiert und vollständig in das vorhandene SAP System integriert – ohne dabei die laufende Produktion zu beeinträchtigen.

Die Produktionsplanung in der Metallbranche gehört zu den anspruchsvollsten Planungsaufgaben. Aus einer begrenzten Anzahl von Ausgangsmaterialien entsteht eine Vielzahl von Produkten; in den Werken müssen diverse Fertigungswege, alternative Anlagen sowie die Produktion zur Auslieferung oder auf Vorrat berücksichtigt werden. Der fehlerfreie Materialfluss durch das gesamte Werk bedarf einer optimalen Systemunterstützung. Mit den Advanced Planning & Scheduling Systemen von Quintiq können sämtliche Produkt- und Prozesseigenschaften einwandfrei modelliert werden. Scheduling umfasst die Planung und Kontrolle des Materialflusses auf jeder Stufe der Verarbeitung sowie die Bereitstellung detaillierter Anweisungen an die Produktionsmitarbeiter im Walzwerk, um eine ideale Reihenfolgeplanung und einen störungsfreien Materialfluss zu gewährleisten. So kann die Abfolge der Arbeitsschritte basierend auf jeder einzelnen Ressource optimiert werden, was zur Minimierung der Rüstzeiten führt. Eine optimale Balance der Ressourcen sorgt dafür, dass jeder Bearbeitungs-Bereich perfekt in den Workflow eingebunden wird.

Mit dem Einsatz der Hot-Mill-Scheduler-Lösung ergeben sich für AMAG wesentliche Vorteile in der Optimierung der Produktionsplanung: Die einzelnen Abläufe werden transparent und in Echtzeit dargestellt, die Umrüstzeiten der Walzwerke haben sich bereits reduziert und die vorgegebenen Planungszeiten können besser eingehalten werden.

„Es zeigt sich, dass unsere Entscheidung für die Quintiq Lösung richtig war. Wir erkennen viele Vorteile, denn richtig kombiniert, bewirken Hightech-Expertise, Innovation und intelligente Prozesse sogar mehr als reine Kostenersparnis. Zusätzlich kommt eine verbesserte Wertschöpfung und die Stärkung der Wettbewerbsposition hinzu“, so Anton Zierhut, Betriebsleiter der AMAG rolling GmbH.

„Eine ganzheitliche Planungslösung ist aus unserer Sicht für Produktionsunternehmen heute unumgänglich. Nur so können sie den wachsenden Anforderungen des Marktes begegnen“, ergänzt Victor Allis, CEO und Mitgründer von Quintiq. „Wir freuen uns, dass wir mit AMAG einen weiteren Kunden gewonnen haben, der von unserer Lösung überzeugt ist.“

AMAG Metall AG
Die Austria Metall AG (AMAG) ist Österreichs führender Hersteller von Aluminium-Halbzeug- und Gießereiprodukten für die weiterverarbeitende Industrie. Die Stärken der AMAG liegen in der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens und in den speziellen Vorteilen des integrierten Produktionsstandortes in Ranshofen. Der Standort verfügt über eine eigene Gießerei und sichert sich damit neben einer hochqualitativen Vormaterialversorgung auch die Weiterentwicklung ihrer technologischen und metallurgischen Kompetenz. www.amag.at

Quintiq
Quintiq bietet hoch entwickelte Softwarelösungen für Planung, Disponierung und Supplychain-Management. Das 1997 gegründete und seitdem ständig expandierende niederländische Unternehmen entwickelt und implementiert Systeme für die Optimierung und Automatisierung komplexer unternehmensweiter Geschäftsprozesse. Deloitte zählt Quintiq zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa, Gartner bewertet Quintiq aufgrund innovativer Produkte und starker Marktpräsenz als Spitzenunternehmen. Quintiq hat seinen Hauptsitz in ’s-Hertogenbosch, Niederlande sowie weitere Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Finnland, Malaysia, China, Australien und den USA. Mehr auf www.quintiq.de.


Ihr Ansprechpartner bei Quintiq:
Alexandra Fromm
Corporate Marketing & PR
Tel: +31 (0)73 691 07 39
E-mail: alexandra.fromm@quintiq.com

Pressekontakt:
Brigitte Wenske
PR&MarCom Manager
Lucy Turpin Communicat. GmbH
Tel: 089 41 77 61 42
E-mail: b.wenske@Lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Seifert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 4051 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quintiq


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quintiq lesen:

Quintiq | 02.08.2011

US - Beteiligung: LLR Partners und NewSpring Capital investieren in Quintiq

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 02. August 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling-(APS) Softwarelösungen für Unternehmen und die Beteiligungsunternehmen LLR Partners und NewSpring Capital aus dem Raum Philadelp...
Quintiq | 28.06.2011

Quintiq: Neuankündigung eines leistungsstarken Demand Planner-Tools

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 28. Juni 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling- (APS) Lösungen, gab heute die Einführung seiner Demand Planner-Lösung bekannt. Ein leistungsstarkes Prognosetools, das die Kunde...
Quintiq | 20.06.2011

Das italienische Textilunternehmen Loro Piana entscheidet sich für Quintiq, um seine Produktivität und seine Lieferleistung zu optimieren

's-Hertogenbosch, Niederlande, 20 Juni, 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling - (APS) Lösungen, gibt heute bekannt, dass der italienische Textilien- und Luxuswarenfabrikant Loro Piana sich für Quintiq Company...