info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
meindruckportal.de |

Meindruckportal.de steigt mit Printblogger.de in die Blogosphäre ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit Printblogger.de bietet die Saxoprint GmbH, unter anderem Betreiber des Online – Druckshops meindruckportal.de nun einen Service der besonderen Art an. Das Blog informiert alle Interessierten über Themen wie Gestaltung, Druck oder die neusten Preisaktionen von meindruckportal.de. „Das Besondere an unserem Blog ist, dass wir für die verschiedenen Themenbereiche wie z. B. Grafiker News oder Tipps und Tricks zu Gestaltungsfragen unabhängige Experten gewinnen konnten, welche in regelmäßigen Abständen ihr Wissen und ihre Erfahrungen veröffentlichen.“, beschreibt Projektleiter Martin Ritter das neue Angebot.

Den Themenbereich „Tipps und Tricks zu Gestaltungsfragen“ betreut Dirk Burgschweiger von extrem-print.de. Als Druckhändler mit angeschlossener Werbeagentur zählt Dirk Burgschweiger bereits zu den Profis unter den Werbefachmännern. In dieser Kategorie haben die Leser die Möglichkeit, ihr Konzept oder Layout für eine geplante Werbeaktion von einem unabhängigen Fachmann überprüfen zu lassen und sich eventuell noch ein paar Tipps und Tricks zu holen, um mit ihrer Aktion einen maximalen Erfolg zu erzielen. Selbstverständlich ist dieser Service kostenlos und eignet sich somit besonders für Selbständige, die nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, sich große Werbekampagnen zu leisten oder eine Werbeagentur zu beauftragen.

Unter der Rubrik „Grafiker News“ erfahren die Leser in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus der Welt der Grafiker. Von neuen Programm-Updates, Tipps und Tricks bis hin zu neuen Grafik-Programmen sowie anderen Neuheiten erfährt der Nutzer hier alles, was das Herz eines Grafikers bewegt. Somit ist er immer auf dem aktuellsten Stand.

„Selbstverständlich haben unsere Leser die Möglichkeit unsere Beiträge zu kommentieren oder uns direkt über die Kontaktseite Fragen zu stellen.“, so Ritter. Über die Kontaktseite vom printblogger bietet die Saxoprint GmbH den Lesern die Möglichkeit Fragen zu stellen, welche entweder in Form eines Beitrages im Blog veröffentlicht oder direkt per E-Mail von einem fachkundigen Mitarbeiter von meindruckportal.de beantwortet werden.

Printblogger.de bietet somit jedem, der sich für Gestaltung oder Druck interessiert, eine Plattform um Informationen oder einfach eine unabhängige Meinung zu einer geplanten Werbekampagne zu erhalten.

Web: http://www.printblogger.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2364 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema