info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Regus-Gruppe gibt vorläufiges Jahresergebnis zum 31. Dezember 2007 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dallas / Chertsey / Düsseldorf, 14. März 2008 – Regus, der weltweit größte Anbieter im Bereich Büro-Outsourcing, meldet die vorläufigen Ergebnisse für das am 31. Dezember 2007 abgeschlossene Finanzjahr. Der Umsatz der Gruppe stieg um 26,8 % auf 862,4 Millionen Britische Pfund (£) (2006: 680,0 Millionen £). Das Betriebsergebnis erhöhte sich um 49,1 % auf 122,6 Millionen £ (2006: 82,2 Millionen £). Der Gewinn vor Steuern stieg um 54,1 % auf 119,4 Millionen £ (2006: 77,5 Millionen £). Der Gewinn pro Aktie betrug 10,5 Pence, was einem Anstieg um 25,0 % entspricht (2006: 8,4 Pence). Die liquiden Mittel (netto) erhöhten sich um 333 % auf 101,4 Millionen £ (2006: 23,4 Millionen £). Die von Regus vorgeschlagene Dividende steigt um 66,7 % auf 1,0 Pence pro Aktie für das gesamte Jahr (2006: 0,6 Pence pro Aktie.)

Strategische und operative Highlights

Regus hat im Geschäftsjahr 2007 die Zahl der durchschnittlich verfügbaren Büroarbeitsplätze um 23,9 % auf 132.938 gesteigert (2006: 107.257). Das Unternehmen verfügt jetzt über eine Gesamtkapazität von 155.270 Büroarbeitsplätzen, die die laufenden Verträge, den Franchise-Betrieb und Joint Ventures umfassen. Die Regus-Gruppe hat im Jahr 2007 146 neue Business Center eröffnet (2006: 218 Business Center einschließlich 91 Center durch eine Akquisition in Großbritannien). Der Umsatz in Wachstumsmärkten stieg um 40 % auf 113,9 Millionen £ (2006: 81,4 Millionen £).

Mark Dixon, Chief Executive der Regus Group plc, kommentiert die Ergebnisse wie folgt: „Ich freue mich, dass wir erneut Rekordergebnisse erzielen konnten – mit einem Gewinn von mehr als 100 Millionen Britische Pfund und liquiden Mitteln, die ebenfalls 100 Millionen Britische Pfund übersteigen. Wir wollen unser weltweites herausragendes Wachstum durch weitere Business-Center-Eröffnungen, strategische Akquisitionen und kontinuierliche und substantielle Investitionen in unsere Infrastruktur, in Mitarbeiter und in Prozesse vorantreiben. Wir verfolgen das wirtschaftliche Klima weiter aufmerksam, sehen jedoch derzeit keine Indikatoren, die eine Abschwächung signalisieren und bleiben daher zuversichtlich. Wir sind überzeugt, dass unser flexibles Angebot, unsere starke Marke und unsere breite geografische Ausdehnung sowie unser Portfolio an innovativen Produkten gerade während dieser unsicheren Zeiten noch attraktiver für international agierende Unternehmen sowie kleine und mittelständische Unternehmen geworden sind.“

„2007 konnten wir unsere Entwicklung in Deutschland beschleunigen und unsere Präsenz durch die Akquisition von drei Agora Centern in München, Düsseldorf und Hamburg verstärken. Mit diesem Wachstum möchten wir unser Netzwerk mit bereits 28 Business Centern alleine in Deutschland ausbauen und festigen, um dem steigenden Bedarf von Unternehmen nach flexiblen Arbeitsplatzlösungen nachzukommen“, erklärt Paulo Dias, CEO Regus EMEA.

Diese Mitteilung enthält bestimmte auf die Zukunft der Entwicklung von Regus bezogenen Aussagen. Diese Aus- und Vorhersagen sind mit Risiko und Ungewissheit verbunden, weil sie von Ereignissen und Umständen abhängen, die sich in der Zukunft nicht unbedingt einstellen müssen. Eine Reihe von Faktoren kann dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Entwicklungen sich von den in den Aus- und Vorhersagen über die Zukunft enthaltenen unterscheiden. Nichts in dieser Mitteilung ist als Gewinnvorhersage zu interpretieren.


Über Regus

Die Regus-Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum größten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Die Regus-Gruppe ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens – egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.

Kunden wie Google, GlaxoSmithKline, IBM, Nokia und Accenture sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an die Regus-Gruppe und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Über 400.000 Kunden nehmen täglich die Regus-Services in Anspruch. Regus ist an 950 Standorten in 70 Ländern und 400 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In Deutschland betreibt Regus 28 Business Center in 11 Städten.

www.regus.de

Pressekontakt Regus
SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz/Ingrid Schiffner
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: +49 (0)89-211 871-34/-42
E-Mail: ms@schwartzpr.de /is@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de



Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Klügl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3924 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...