info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Katja Zimmer Public Relations |

lowbudgetdesign.de – die Einrichtungsberatung der neuen Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf, 17. März 2008 – lowbudgetdesign.de bietet professionelle Einrichtungsberatung der neuen Generation. Interaktiv kann hier jeder seine eigenen vier Wände superrealistisch in 3D gestalten oder sich für wenig Geld beraten lassen. Wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Einrichtung und Wohnaccessoires wecken Kreativität und Spaß an der Gestaltung der privaten Umgebung. Die hoch technologische, innovative und einfach zu bedienende Lösung bietet den Luxus eines Einrichtungsberaters für jedermann – ganz im Zeichen von Web 2.0!

Kostenlose Software zum Selberplanen
Völlig kostenlos und für jeden Kunden frei zugänglich gibt es auf lowbudgetdesign.de einen 3D-Online-Planer mit der Möglichkeit, eingegebene Daten zu speichern. Bodenbeläge, Tapeten, Möbel – alle denkbaren Vorstellungen lassen sich hier nachbilden, verschieben und ändern. Inspirationen in Hülle und Fülle finden sich in den lowbudgetdesign.de Stilwelten. Wer jedoch auf professionelle Hilfe nicht verzichten möchte, kann das Raummodell nun nutzen und ein Wohnkonzept zum Wohlfühlen bei der Einrichtungsberaterin Hayali in Auftrag geben.

Professionelle Einrichtungsberatung für wenig Geld
lowbudgetdesign.de berät in Sachen Einrichtung, Farben, Accessoires und hält dabei Möbelempfehlungen von günstigen Anbietern bereit. Die große Neuheit bei diesem Konzept ist, dass der Kunde weder einen Grundriss seiner Wohnung oder gar Photos schicken muss, sondern direkt und problemlos die Maße seines Raums in 3D eingeben kann. lowbudgetdesign.de entwirft ein individuelles Wohnnkonzept, der Kunde hat aber auch die Freiheit am Endresultat mitzuwirken. Die komplette Einrichtungsberatung findet online statt. Dies ermöglicht professionelle Hilfe zum kleinen Preis. Eine komplette Beratung von Hayali gibt es für 130,- € pro Raum. Auf Wunsch können auch Gutscheine ausgestellt werden.

Kreative Anregungen
Neben der klassischen Einrichtungsberatung finden Besucher des Portals auch zahlreiche wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Einrichtung. Schöne Accessoires wie Lampen oder Bilder selbst gestalten und der Wohnung auf diese Weise ein Stück Individualität und Persönlichkeit verleihen – lowbudgetdesign.de schafft Anreize. Allen Mitgliedern des Budget-Clubs stehen hier kostenlos sämtliche Informationen sowie Gestaltungsanleitungen zur Verfügung. Außerdem gibt es regelmäßig Gewinnspiele, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gibt. Für jede 100ste Anmeldung gibt es ab sofort eine Hayali-Lampe von lowbudgetdesign.de gratis.

Und so einfach geht’s
Nachdem das Bestellformular ausgefüllt, in einem Fragebogen die individuellen Farb- und Materialvorlieben angegeben und das Geld überwiesen wurde, entwirft der Kunde selbst seinen Raum mithilfe des 3D-Planers. Daraufhin erstellt lowbudgetdesign.de eine professionelle Raumplanung inklusive Möbelempfehlungen, Preisen, Kreativtipps und einem Dekorations-Guide. Der Kunde hat nun die Möglichkeit online seinen Raum zu betreten, ihn zu begutachten und nach Bedarf auch anzupassen.

Geschäftsführerin Nesrin Bektas: „Mit dem neuen Portal lowbudgetdesign.de möchte ich beweisen, dass jeder sich eine schöne Wohnungseinrichtung leisten kann. Dank dem innovativen 3D-Einrichtungsplaner kann jeder bequem von zu Hause aus den Umriss seiner Wohnung anlegen und mitverfolgen, wie aus einem einfachen Raum ein wahres Wohnwunder wird.“


Über lowbudgetdesign.de
Das Einrichtungsportal lowbudgetdesign.de (www. lowbudgetdesign.de) wurde im Oktober 2007 von Nesrin Bektas gegründet, die seit dem unter dem Künstlernamen Hayali professionelle Einrichtungsberatung zum kleinen Preis (130 € pro Raum) anbietet. Technisch auf dem neuesten Stand bietet das Portal einen kostenlosen 3D-Planer zum kreativen Gestalten der eigenen vier Wände. Ganz im Sinne von web 2.0 kann auf diese Weise kostengünstig und flexibel die komplette Einrichtung inklusive Accessoires geplant und angepasst werden. Zahlreiche gute Empfehlungen, Dekorationstipps und die Möglichkeit kostenlos Mitglied im Budget-Club zu werden runden das Angebot des Portals ab.


Weitere Informationen
lowbudgetdesign.de Presseabteilung
c/o Katja Zimmer Public Relations
Brönnerstraße 11
60313 Frankfurt
Tel.: 069-53088689
Tel. (mobil): 0172-7369042
Fax: 069-53088691
E-Mail: katja@katja-zimmer.de


Web: http://www.lowbudgetdesign.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Zimmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 3814 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Katja Zimmer Public Relations lesen:

Katja Zimmer Public Relations | 24.06.2009

Antike Grabstätten bei Luxor entdeckt

Eine archäologische Gesandtschaft unter der Leitung von Dr. Zahi Hawass, dem Generalsekretär des Obersten Gremiums für Antiquitäten (Supreme Council of Antiquities, SCA), ist am Westufer von Luxor in der Nekropole Dra Abu el-Naga auf ein bislang ...
Katja Zimmer Public Relations | 04.02.2008

Das neue DST11 von General Mobile: Dual-SIM Handy-Revolution in Weiß

Das DST11 White Hill ist die perfekte Mischung aus einzigartiger Funktionalität, fortschrittlichster Technik und edlem Design in puristischem Weiß. Ein Handy – zwei SIM-Karten! Das Handy ermöglicht es, mit nur einem Gerät über zwei verschiedene...