info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axway Deutschland GmbH |

Axway Zollmanagement für SAP Global Trade Services erhält Zertifizierung der Bundeszollverwaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen gesichert
- Aktuelles ATLAS Release 7.2 / Ausfuhr 1.0
- Komplettpaket mit vorkonfigurierten ATLAS-Workflows
- Einzige Zertifizierung für X.400 und FTAM mit GTS
- Elektronische Ausfuhrmeldungen ab 01.07.2009 Pflicht

Berlin – 18. März 2008 – Das Axway Zollmanagement (Customs Process Integration) für SAP Global Trade Services (GTS) erhält die Zertifizierung der Bundeszollverwaltung für die aktuellen Anforderungen, ATLAS Release 7.2/Ausfuhr 1.0. Anwender bekommen damit die Sicherheit, mit der Lösung die gesetzlichen Außenhandelsvorschriften im Zusammenhang mit dem Automatisierten Tarif- und Lokalen Zollabwicklungssystem (ATLAS) einzuhalten. Das ist insbesondere vor dem Hintergrund der ab dem 1. Juli 2009 geltenden Pflicht zur Abgabe einer elektronischen Aus- und Wiederausfuhr von Bedeutung. Denn Ausfuhrmeldungen können dann nur noch elektronisch ausgestellt werden. Als einzige Lösung in Verbindung mit SAP GTS hat die Axway Customs Process Integration (CPI) die Zertifizierung für X.400 und FTAM erhalten.

Die Axway Zollverwaltung CPI setzt nahtlos auf SAP GTS auf und konvertiert die von SAP erzeugten IDocs nach EDIFACT, einem branchenübergreifenden Standard zum elektronischen Datenaustausch, der für ATLAS maßgeblich ist. Die so generierten Nachrichten lassen sich dann via FTAM-Protokoll oder X.400-Standard versenden. Für Zollantworten erfolgt dieser Weg in umgekehrter Richtung. CPI ist die einzige Lösung, die für beide Protokolle, FTAM und X.400, zertifziert ist.

End-To-End Monitoring und vorkonfigurierte Workflows

Das System erzeugt darüber hinaus Statusrückmeldungen und bietet Anwendern die Möglichkeit, ihre komplette Datenkommunikationsinfrastruktur End-to-End zu überwachen. Das ist insbesondere bei zeitkritischen Vorgängen ein wichtiger Faktor. Die CPI ist leicht konfigurierbar und bietet Nutzern ein flexibles Partnermanagement. Vorkonfigurierte Workflows erhöhen den Benutzerkomfort und gewährleisten das automatische Ausführen der ATLAS-Prozesse.

TradeSync Integration Manager technologische Basis der CPI

Der Axway TradeSync Integration Manager (TSIM) bildet die technologische Basis für die CPI. Diese B2Bi-Plattform sorgt für nahtlose Collaboration zwischen Geschäfts- und Handelspartnern, indem sie inkompatible Applikationen wirksam überbrückt und isolierte Systeme effizient konsolidiert. Der Axway TSIM ist plattformunabhängig, flexibel erweiterbar und lässt sich auch in bestehende Integrationslösungen einbinden. Er ist weltweit im Einsatz und Teil der Synchrony Collaboration Business Solutions von Axway.

Oberfinanzdirektion Karlsruhe erteilt Zertifizierung

Um die Zollzertifizierung zu erhalten, müssen sich Hersteller bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe zum Testbetrieb registrieren. Im Rahmen des Tests tauscht die Softwarelösung EDIFACT-Nachrichten mit der Testzollstelle aus. Die Software durchläuft vorgegebene Testszenarien und muss dabei nachweisen, dass sie verschiedene Testfälle innerhalb eines breiten fachlichen Spektrums abwickeln kann.

Sicherheit der Lieferkette spielt wichtige Rolle

„Die Optimierung und Sicherheit der Lieferkette im Zoll- und Außenhandelsmanagement spielt in exportorientierten Industrien eine wichtige Rolle", kommentiert Dietmar Koch, Senior Vice President Product Management bei Axway. „Mit dem Axway Zollmanagement für SAP GTS haben Anwender jetzt die Gewissheit, den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen. Dies unterstreicht unsere langjährige Partnerschaft mit SAP sowie unser großes Know-How im SAP-Umfeld.

Über Axway

Axway ist der weltweit führende Anbieter von Collaborative Business Solutions. Axway schafft dynamische Vernetzungen – innerbetrieblich und organisationsübergreifend – die Unternehmen die Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse erleichtern.

Über 8.000 Organisationen aller Branchen in mehr als 100 Ländern nutzen Axway-Lösungen für das Management und die Überwachung ihrer geschäftskritischen Informationen - um so die Effizienz der Wertschöpfungskette, die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften sowie die Service-Qualität zu verbessern.

Basierend auf einer Service-Orientierten Architektur (SOA), bieten Axways Synchrony-Lösungen ein äußerst flexibles Integrations- und B2B-Framework, geschäftliche und technische Analysen und fachgerechte Dienste. Axway bietet außerdem maßgeschneiderte Anwendungen für den Finanzdienstleistungssektor, das Gesundheitswesen und die Automobilbranche an. Immer mehr Lösungen von Axway sind auch als ‘Software-as-a-Service’(SaaS)-Modell verfügbar. Axway – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sopra Group – hat seinen Hauptgeschäftssitz in Scottsdale, Arizona.

Weitere Informationen unter: http://www.axway.de

Pressekontakte

Axway Deutschland:

Susanne Vogler - +49 (0) 30 8901 - 0 –
svogler@axway.com



Web: http://www.axway.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 4933 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axway Deutschland GmbH lesen:

Axway Deutschland GmbH | 04.08.2008

Axway präsentiert das Synchrony-Angebot auf der Sibos 2008

Frankfurt am Main – 4. August 2008 – Axway, weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich B2B Finance, wird im Rahmen der Sibos 2008 die Synchrony Financial Interaction Suite vorstellen, ein Lösungs-Bundle aus leistungsstarken integrierten...
Axway Deutschland GmbH | 27.06.2008

Führendes Beratungsunternehmen positioniert Axway im Leaders-Quadrant für Managed File Transfer

Frankfurt am Main – 27. Juni 2008 – Gartner Inc. positioniert Axway im „Leaders“-Quadrant seines Magic Quadrant für Managed File Transfer. Im Magic Quadrant für Managed File Transfer (MFT) von Frank Kenney und James Lennard heißt es: „Unte...
Axway Deutschland GmbH | 16.06.2008

Axway weitet Odette Engagement zum Aufbau von Industriestandards aus

Frankfurt am Main – 16. Juni 2008 – Axway ist ab sofort IT Associate Member der Odette. Durch sein Engagement und seine technologische Expertise soll Axway nun unter anderem dazu beitragen, die Effektivität globaler und europäischer Supply Chains...