info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InfoPrint Solutions Company |

InfoPrint erweitert Einzelblattproduktionsdrucker-Portfolio um den neuen Hochgeschwindigkeitsdrucker InfoPrint EMP156

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Höhere Produktivität, Flexibilität und Zuverlässigkeit für hochvolumigen Produktionsdruck mit Einzelblattdruckern


Stuttgart – 19. März 2008 – Die InfoPrint Solutions Company, ein IBM-Ricoh-Joint-Venture, erweitert sein umfangreiches Produktportfolio durch den Schwarz-Weiß-Drucker InfoPrint EMP156. Der Drucker ergänzt die aktuelle Einzelblatt-Produktions-Druckerfamilie im High-End-Bereich. Interessenten haben somit vielfältige Möglichkeiten, aus dem breiten Spektrum von Lösungen die Komponente zu finden, die ihren Druckanforderungen gerecht werden.

In Produktionsumgebungen für die professionelle Erstellung unternehmenskritischer Dokumente bietet der InfoPrint EMP156 eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 156 DIN-A4 Seiten pro Minute, hohen Datendurchsatz, und 600 dpi Druckqualität. Aufgrund fortschrittlicher Technologie in punkto Papierbehandlung, ausgezeichneter Druckqualität, und eines Druckvolumens von bis zu 4,5 Millionen Drucken pro Monat (Duty-Cycle) kann das Gerät mit den Anforderungen einer hochvolumigen Produktionsumgebung Schritt halten. Anwender haben die Möglichkeit, Großraum-Papierzuführung, Output-Stacker und Booklet-Maker gemäß Ihren Anforderungen unterschiedlich zu kombinieren oder zu konfigurieren. Der EMP156 ermöglicht es einem Operator während des Druckvorgangs Papier nachzuladen oder zu entladen, was zu einer Steigerung der Produktivität führt.

Zu den besonderen Eigenschaften des InfoPrint EMP156 gehören:
• Herausragende Druckgeschwindigkeit mit bis zu 156 DIN A4 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiss
• Ein hohes Level an Flexibilität durch automatisches Umschalten zwischen verschiedenen Datenströmen, wie PostScript, PDF, TIFF, PCL und AFP® IPDS, mit dem Ziel, mehrere Transaktionsdokumente gleichzeitig drucken zu können
• Variable Papierkassetten mit Vakuum-Einzug und hoher Aufnahmekapazität; mit einem Papiervorrat von bis zu 15.500 Blatt und bis zu fünf Ausgabestationen, eine Ausgabekapazität von bis zu 8.500 Blatt. Ideal für Produktionsdruckumgebungen in Unternehmen
• Unterstützung unterschiedlicher Papiergrößen und -gewichte. Druckt auf schweren, glatten, oder glänzenden Medien in der Größe von ca. 51 mm x 178 mm bis 356 mm x 457 mm, und mit einem Gewicht von 60 g/m2 Normalpapier bis 220 g/m2 Karton, welches Kunden die Möglichkeit bietet mehr Kreativität in ihre Dokumente einfließen zu lassen
• Wartung und Support rund um die Uhr (24x7) durch kompetentes Service-Personal.
• Support der nativen AFP-Architektur von InfoPrint Solutions
• Umweltfreundlichkeit: Strom sparender Schlafmodus, Duplex-Modi, ENERGY STAR-Konformität
• Weitere Informationen über die InfoPrint-Umweltinitiative finden Sie im Internet unter www.infoprint.com/de
• Erste Auslieferungen sind für das Q2 2008 geplant


„Einzelblattproduktionsdrucker sind ein wesentlicher Bestandteil des umfangreichen Portfolios der InfoPrint Solutions Company. Sie ermöglichen es uns, Unternehmen mit hohem Druckaufkommen zu unterstützen, die eine Lösung für das Management umfangreicher, mit hoher Geschwindigkeit zu verarbeitender Druckjobs sowie Anwendungsflexibilität suchen“, sagte Rick Carver, Produktmanager, Light Production Cutsheet, InfoPrint Solutions Company. „Um dem Rechnung zu tragen, freuen wir uns sehr, unser wachsendes Portfolio an Einzelblattdruckerlösungen für Light-Production-Umgebungen um den InfoPrint EMP156 erweitern zu können.“

InfoPrint Solutions Company
Die InfoPrint Solutions Company mit Sitz in Boulder (Colorado) versorgt den Markt mit den Stärken von IBM und Ricoh in Entwicklung, Fertigung, Marketing und dem Design von strategischen Lösungen für ihre Kunden. Es entsteht ein globales, wachstumsorientiertes Unternehmen mit dem strategischen Schwerpunkt auf dem Markt für Drucktechnologien und digitale Lösungen. Das Angebot von InfoPrint Solutions umfasst Technologien für den Druck in der industriellen und kommerziellen Produktion sowie für den Büro- und Industriedruck. Das Unternehmen bietet Drucksysteme von höchster Qualität, durch die die Produktivität gesteigert und der Workflow optimiert werden und die zugleich die Gesamtbetriebskosten senken und für eine hohe Kapitalrendite sorgen. Zum Erbe der InfoPrint Solutions Company gehört die Entwicklung der AFP-Architektur (Advanced Function Presentation) von IBM - diese gilt derzeit als Industriestandard - und von IPDS (Intelligent Printer Data Stream). Diese beiden Technologien gelten mittlerweile als Standarddrucksprache für entscheidende Druckaufgaben in Unternehmen. Das Unternehmen ist zudem mit den Softwareprodukten InfoPrint Process Director und InfoPrint Manager führend auf dem Markt der Lösungen für die Druckverwaltung.


Pressekontakt:
Brigitte Wenske
PR&MarCom Manager
Lucy Turpin Communications
Telefon: 089 41 77 61 42
E-Mail: b.wenske@lucyturpin.com


Web: http://www.infoprint.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela McConnell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 530 Wörter, 4334 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InfoPrint Solutions Company lesen:

InfoPrint Solutions Company | 25.09.2009

InfoPrint Solutions Company präsentiert das neue InfoPrint Pro C900 AFP- Einzelblatt- Farbproduktionsdrucksystem

Diese jüngste Advanced Function Presentation (AFP)-Version aus der leistungsstarken InfoPrint Pro C900-Riege ist perfekt geeignet für Anwender, die von Schwarz/Weiß auf Farbdruck umrüsten bzw. die Absicht haben, TransPromo einzuführen - die Verb...
InfoPrint Solutions Company | 28.07.2009

InfoPrint Solutions Company: Marktführer im digitalen Produktionsfarbdruck

Aufgrund der hohen Druckgeschwindigkeit und -qualität, der Benutzerfreundlichkeit und der Zuverlässigkeit - nicht zuletzt wegen des renommierten Supports sowie den Professional Services von InfoPrint - entschieden sich Kunden aus Ländern wie aus d...
InfoPrint Solutions Company | 09.07.2009

Neue Solutions Partner Initiative für den europäischen Vertriebskanal

Das InfoPrint Vertriebskanal Komitee wird mit Vertretern von Distributoren, qualifizierten Vertriebspartnern sowie Fachhändlern besetzt. Diese werden regionale bzw. örtliche Prioritäten festlegen und in jedem Gebiet unterstützend mitwirken. Neben...