info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dokuwerk KG |

Der Weg zu einer leserfreundlichen Bedienungsanleitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Auf der tekom-Frühjahrstagung zeigt Dokuwerk, was qualitativ hochwertige technische Dokumentationen ausmachen


Friedrichshafen. Erstmals auf der tekom-Frühjahrstagung stellt Dokuwerk seine umfassenden Dienstleistungen rund um das Verfassen und Erstellen qualitativ hochwertiger Dokumentationen vor. Dabei erläutern sie auch die Möglichkeiten des Teil- oder kompletten Outsourcing der Dokumentationserstellung. Zudem erklären die Informations-Spezialisten von Dokuwerk aus neutraler Position die Einsatzbereiche unterschiedlicher Redaktions- und Katalogsysteme und zeigen deren Nutzen auf. Kunden und Interessenten erhalten somit zuverlässige Unterstützung bei der Wahl des geeigneten Systems. Die tekom-Frühjahrstagung findet am 3. und 4. April 2008 in Friedrichshafen am Bodensee statt.

Bedienungsanleitungen, Handbücher und Wartungshinweise sind längst integraler Bestandteil von Produkten, Maschinen und Anlagen. Auch aus rechtlicher Sicht gehören sie zum Lieferumfang. Dokuwerk unterstützt Unternehmen darin, aus dieser Pflicht eine Kür zu machen. Wie das geht, zeigen die Experten für Informations-Management auf der tekom-Frühjahrstagung. Als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema leserfreundliche Texte, erläutert Dokuwerk, welche inhaltlichen und formalen Kriterien mit qualitativ hochwertigen Dokumentationen verbunden sind.

Die Wahl des richtigen Systems
Einen weiteren Schwerpunkt der tekom-Beteiligung bildet die Frage „XML –„defacto“-Standard bei der Einführung von Redaktionssystemen?“ Die Dokumentations-Profis aus Friedrichshafen berichten über ihre Erfahrungen aus dem Redaktionsalltag. Um die Dokumentationen der Kunden zu erstellen, nutzt Dokuwerk unterschiedliche Redaktions- und Katalog-Systeme. tekom-Besucher haben die Möglichkeit, diese Systeme eingehend kennenzulernen, sich dabei ein eigenes Bild über Funktionsumfang, Handhabung und Nutzen zu machen. Auch die Vor- und Nachteile des Datenstandards XML stehen bei der Präsentation im Vordergrund.

Outsourcing der Dokumentationserstellung
Viele Unternehmen scheuen den Initialaufwand, einen Dienstleister mit der Erstellung ihrer technischen Dokumente und Produktinformationen zu betrauen. Am Messestand von Dokuwerk erfahren die Messebesucher, wie Einstiegshürden überwunden werden können und welche Rahmenbedingungen zur erfolgreichen Zusammenarbeit bei tragen. Auch die Frage, welchen zusätzlichen Nutzen ein Unternehmen aus dem Auslagern der Dokumentationserstellung ziehen kann, wird beantwortet. Anhand konkreter Projekte erhalten Besucher auf diese und weitere Fragen nachvollziehbare Antworten.

Über die Dokuwerk KG
Die Dokuwerk KG mit Sitz in Friedrichshafen am Bodensee ist ein Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für alle Themen rund um technische Dokumentation und Produktkataloge.
Dokuwerk bietet die Erstellung anwendergerechter Informationen zum Produkt, wie beispielsweise Bedienungsanleitungen oder umfangreiche technische Kataloge auf Basis der Methode Funktionsdesign® nach Schäflein-Armbruster und Muthig. Mit der externen Zertifizierung der Redaktionsprozesse nach ISO 9001:2000 und DocCert des TÜV Süd Product Service, gewährleistet Dokuwerk, dass im Haus erstellte technische Dokumentationen für den Anwender sicher und verständlich sind.
Darüber hinaus beraten die Spezialisten für Informations-Management Unternehmen bei der Auswahl, Einführung und Integration von Redaktions- oder Katalogsystemen. Als SAP Service Partner unterstützt Dokuwerk Unternehmen insbesondere auch bei der Umsetzung von SAP-basierten Redaktions- oder Kataloglösungen. Zu den Kunden von Dokuwerk zählen ABB, Geberit International, Interroll, KaVo Dental, Zumtobel Luxmate, Kaeser Kompressoren, Conergy u.w.m.
Mit dem zunehmenden Bedarf nach anwendergerechter Dokumentation und Kompetenz im Informations-Management ist Dokuwerk seit der Gründung im Jahr 2003 kontinuierlich gewachsen. Zu dem Team zählen über 30 Technische Redakteure und Informations-Management-Spezialisten sowie freie Übersetzer.

Redaktionskontakt:

Dokuwerk KG
Martin Gundlach
Competence Park Friedrichshafen
Otto-Lilienthal-Straße 2
D - 88046 Friedrichshafen
Tel.: +49 7541 37514-80
Fax: +49 7541 37514-99
martin.gundlach@dokuwerk.de
www.dokuwerk.de

good news! GmbH
Dr. Claudia Rudisch
Kolberger Str. 36
D - 23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
claudia@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3663 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dokuwerk KG lesen:

Dokuwerk KG | 20.10.2009

Dokuwerk zeigt Kompetenz auf der tekom-Jahrestagung 2009

Als Dienstleistungs- und Beratungshaus bietet Dokuwerk Unternehmen weitreichende Unterstützung sowohl bei der Erstellung technischer Dokumente und Produktinformationen aller Art, als auch bei der Auswahl und Einführung geeigneter Systeme und Lösun...
Dokuwerk KG | 03.09.2009

Gut beraten: Interroll AG setzt bei der Erstellung ihrer technischen Dokumentationen auf das Know-how der Dokuwerk KG

Während der DMS EXPO, Europas größter Messe und Konferenz für elektronisches Informationsmanagement und Dokumentenmanagement, erhalten die Besucher Einblicke in das Projekt bei Interroll. In seinem Vortrag mit dem Titel „WinWin – Der Nutzen mod...
Dokuwerk KG | 27.05.2009

Informationen intelligent vernetzen: Dokuwerk verstärkt Beratungskompetenz im Bereich Informationsmanagement

Das Management umfangreicher Produktdaten und -informationen ist eine der zentralen Herausforderungen moderner Unternehmen. Die Produkt-Lebenszyklen werden immer kürzer, gleichzeitig nimmt die Komplexität der Anwendungen stetig zu. Zusätzlich erfo...