info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Locatech GmbH |

Praxis-Workshop: „Pflichtenhefte effektiv und pragmatisch erstellen“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dortmunder Locatech GmbH veranstaltet halbtägige Workshops


Dortmund, 20. März 2008 – Die Locatech GmbH veranstaltet an zwei Terminen im April einen halbtägigen Praxis-Workshop „Pflichtenhefte – Spezifikationen – Fachkonzepte – Lastenhefte effektiv und pragmatisch erstellen“. Der Workshop richtet sich an alle Verantwortlichen für diese Themen in Unternehmen, zum Beispiel kaufmännische Leiter sowie Leiter der Bereiche IT, Organisation oder von Fachabteilungen. Ziel der Veranstaltung ist es, den Aufwand für die Erstellung von Pflichtenheften oder Konzepten zu reduzieren und gleichzeitig die Effektivität zu steigern. Es werden Informationen, Hilfen und Strukturen vermittelt, anhand derer diese Dokumente schneller und dabei auch pragmatisch erstellt werden können. Schwerpunkte sind dabei Inhaltsaufbau, Detailvorgaben und Techniken sowie die grundsätzliche Gliederung eines Pflichtenhefts. Darüber hinaus stehen auch Praxistipps im Mittelpunkt, wie Verantwortungsbereiche und Projektmanagement definiert werden können. So führen später eine klare Aufgabenverteilung und effektives Projektmanagement zu einem schnellen Erfolg.
Locatech hat für diesen Praxis-Workshop den langjährigen Unternehmensberater Jürgen Golda von P2 Consult als Referenten gewonnen, von dessen Erfahrungen die Teilnehmer enorm profitieren können.

Die Veranstaltung findet jeweils am Donnerstag 24. April und Freitag, 25. April halbtags statt. Die Workshopgebühr beträgt 95 Euro zzgl. MwSt., Nachlässe werden für Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen gewährt. Veranstaltungsort ist in der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, Märkische Straße 120, 44141 Dortmund. Anmeldungen sind online möglich unter http://www.locatech.com/index.php?id=106 .

Über die Locatech GmbH:
Die Locatech GmbH wurde 1993 gegründet und beschäftigt heute 45 Mitarbeiter am Standort in Dortmund. Seit vielen Jahren zählt Locatech zu den international führenden Anbietern für Software-Lokalisierung und technische Übersetzungen. Als IT-Systemhaus unterstützen die Dortmunder Unternehmen mit intelligenten Software-Lösungen basierend auf Standard-Plattformen oder individueller Programmierung. Die Branchenschwerpunkte erstrecken sich über Software, Informationstechnologie, Telekommunikation und Elektrotechnik bis hin zum Maschinenbau. Um alle Anforderungen bei technischen Übersetzungen und internationalisierten Software-Lösungen berücksichtigen zu können, arbeitet Locatech mit zertifizierten Partnern aus 49 Ländern zusammen. 1999 hat sich das Unternehmen mit zwei Partnern zum Joint Venture „LCJ EWIV“ zusammengeschlossen, um auch größte internationale Software-Lokalisierungsprojekte abwickeln zu können. Im Oktober 2007 wurde Locatech mit dem Microsoft Service Excellence Award ausgezeichnet, den das Unternehmen für seine Leistungen bei der erfolgreichen Umsetzung komplexester und größter internationaler Lokalisierungsprojekte erhalten hat.
Weltweit agierende Unternehmen und viele mittelständische Firmen haben Locatech ihr Vertrauen geschenkt. Referenzen sind unter anderem Microsoft, GEA Group, WILO AG, Manitowoc Crane Group, EPLAN Software, Amazon u.v.m.


Web: http://www.locatech.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Schoner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 3135 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Locatech GmbH lesen:

Locatech GmbH | 09.12.2008

Locatech, CrossGap und Jonckers fusionieren

Bologna, Brüssel, Dortmund, 09.12.2008. Nach zehn Jahren erfolgreicher wirtschaftlicher Partnerschaft fusionieren nun die Unternehmen Locatech GmbH und CrossGap s.r.l. mit Jonckers Translation & Engineering s.a. Die drei Unternehmen sind die Gründu...
Locatech GmbH | 18.11.2008

Mit Windows SharePoint die Kundenzufriedenheit verbessern

Dortmund, 18.11.2008. Professionelles und einheitliches Reklamationsmanagement auf Basis von Microsoft SharePoint realisiert die Dortmunder Locatech GmbH. Mit den Windows SharePoint-Services wird der Reklamationsprozess automatisiert, für die Anwend...
Locatech GmbH | 28.10.2008

SharePoint-Portallösung ergänzt ERP-Systeme sinnvoll

Dortmund, 28.10.2008. Die Dortmunder Locatech GmbH hat jetzt eine spezielle Portallösung für ein ganzheitliches Informationsmanagement in Maschinenbau-Unternehmen entwickelt. Das Produkt basiert auf dem SharePoint Server 2007 und kann unternehmense...