info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Institut für Marketing |

Launch der neuen Studie des Deutschen Instituts für Marketing zum (Weiter-) Bildungsmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 20. März 2008. Bereits in den Jahren 2003 und 2005 hat das Deutsche Institut für Marketing sehr erfolgreich eine Studie zum Thema ,,Marketing für Trainer, Berater, Coachs’’ durchgeführt. Der deutsche (Weiter-)Bildungsmarkt hat sich jedoch in den letzten Jahren verändert. Um diese aktuellen Veränderungen und Marktbedürfnisse im Bildungsbereich zu identifizieren, startet nun eine dritte Studie, diesmal in Kooperation mit Speakers Excellence, Trainer Treffen und dem Gabal Verlag.

Ziel der Studie ist es zum einen, Herausforderungen zu erkennen und erfolgreiche Vermarktungsstrategien von Trainern und Referenten zu identifizieren: Welche Vermittlungstechniken setzen Trainer überwiegend ein? Welche Inhalte bieten sie an? Welche Marketinginstrumente setzen sie ein und wie zufrieden sind sie damit?

Im zweiten Teil der Befragung wird an Personalentwickler und (Firmen-)Kunden herangetreten, um ihre Erfahrungen und Beobachtungen mit Weiterbildungsangeboten zu analysieren und mit den Wahrnehmungen der Trainer und Referenten zu vergleichen. Erstmalig im deutschen Bildungsbereich erhalten wir so eine Studie, die den Gesamtmarkt abdeckt: Sowohl Bildungsanbieter als auch –nachfrager.

Als Abschluss werden die Ergebnisse in Form von Daten, Zahlen und Fakten als einzigartige Studie geliefert. Diese exklusive Arbeit zum Thema (Weiter-)Bildungs- und Seminarbranche wird im Juni 2008 veröffentlicht.

Auch Ihre Mitwirkung ist gefragt:
Sie sind Referent, Trainer oder Firmenkunde und möchten gerne an der Studie teilnehmen?
Je mehr Teilnehmer an der Studie mitmachen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse! Unter folgendem Link finden Sie alle wichtigen Informationen sowie die Fragebögen der Studie: http://www.bildungsmarketing.biz

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Deutsches Institut für Marketing
Bianca Weller
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
Tel.: 0221 99 555 10-0
Fax: 0221 99 555 10-77
http://www.Marketinginstitut.BIZ
Weller@Marketinginstitut.BIZ




Web: http://www.bildungsmarketing.biz


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Bernecker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1527 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Institut für Marketing lesen:

Deutsches Institut für Marketing | 25.06.2014

Das Deutsche Institut für Marketing veröffentlicht neue Studie zum Weiterbildungsmarkt

Köln, 23.06.2014: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) stellt seine neue Studie „Weiterbildungsmarkt 2013/2014 – Eine empirische Analyse des Marketing von Anbietern und Nachfragern“ vor. Anknüpfend an die vorherigen Studien aus den Jahren ...
Deutsches Institut für Marketing | 05.06.2014

Release: Die 100 besten Presseportale 2014 als Download

Webmaster, die Ihre Seiten in den Google-Rankings weiter oben sehen wollen, müssen viele qualitative Links aufbauen. Dabei kann man auf viele Möglichkeiten zugreifen und Online PR ist eine von diesen. Die These, dass Linkaufbau mit Online Pres...
Deutsches Institut für Marketing | 30.10.2012

DGTP e.V. bietet öffentliches Forum zum Thema Stress- und Burnoutprävention für Unternehmen

Das Forum richtet sich an Unternehmer und Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der Personalentwicklung und zeigt die Möglichkeiten auf, die Unternehmen haben, um erfolgreich gegen Stress und Burnout vorzugehen. „Negativer Stre...