info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Emerson Network Power GmbH |

Emerson Network Power stärkt sein Portfolio im Bereich Embedded Computing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Es ermöglicht OEMs die Steigerung der Systemleistung und die Verlängerung des Lebenszyklus der VMEbus-Infrastruktur


München [17. März 2008] – Emerson Network Power, ein Unternehmen von Emerson (New York Stock Exchange: EMR) und weltweit führender Anbieter von Lösungen für Business-Critical Continuity™, gibt heute die Einführung seines hochleistungsfähigen VMEbus-Single-Board-Computers (SBC), des MVME7100, bekannt. Mit einem Dual-Core-PowerPC®-Prozessor und einer 2eSST High-Speed-VMEbus-Schnittstelle bietet dieses Board Original Equipment Manufacturers (OEM) aus Industrie, Medizin, Militär und Luft- und Raumfahrt zusätzliche Leistungen und Funktionen für den Ausbau ihres Wettbewerbsvorsprungs bei gleichzeitiger Gewährleistung der Rückwärtskompatibilität zur Sicherung ihrer Investitionen in die VMEbus-Technologie.

Der MVME7100 vereinigt die besten und bewährtesten Funktionen der Embedded Controller und SBCs von Emerson und bietet den OEMs die Flexibilität, variierende E/A-Anforderungen mit der gleichen Basisplattform zu unterstützen. Dadurch können Vereinfachungen bei der Teilenummernverwaltung, die reduzierte Bereitstellung von technischem Know-How und eine leichtere Ersatzteilversorgung realisiert werden. Er bietet ebenfalls eine optimale Geschwindigkeit, die durch die voneinander unabhängigen PCI-Busse für jede einzelne PMC-Site erzielt wird. Zusätzlich verhindert der nichtflüchtige Speicher des Boards einen Datenverlust im Arbeitsspeicher bei einem Stromausfall.

Der MVME7100 basiert auf dem MPC8641D von Freescale, einer System-on-Chip-Plattform mit einem aus zwei CPU-Kernen bestehenden Prozessor auf PowerPC-Basis (e600), DDR2-Hochleistungs-Arbeitsspeicher, NAND-Flash-Speicher bis zu 8 GB, PCI-X, USB und 2eSST. Die Serie MVME7100 verfügt über einen doppelten integrierten Speicher im Controller, eine DMA-Engine, eine PCI-Express-Schnittstelle, ein Gigabit-Ethernet und lokale E/A.

„Dieses neue VME-Board unterstreicht unser kontinuierliches Bestreben, Produkte auf dem VME-Markt anzubieten, die die Zukunft dieses Marktes nachhaltig stützen und verbessern“, so Jorge Magalhaes, Vizepräsident Marketing des Geschäftsbereichs Embedded Computing von Emerson Network Power. „Dieses funktionsstarke und wettbewerbsfähige Produkt führt unsere lange VME-Tradition fort. Es bietet unseren Kunden die gewohnte Zuverlässigkeit und Qualität, die von unserer wachsenden Produktpalette erwartet wird, zusätzlich zu der Fähigkeit den Lebenszyklus unserer Produkte zu verlängern und die VME-Infrastruktur über die kommenden Jahre zu bewahren.“

Der Einsatz einer System-on-a-Chip-Plattform (SoC) bietet einen zuverlässigen Betrieb bei geringer Wärmeentwicklung und niedrigem Energieverbrauch sowie Vorteile im Hinblick auf den Lebenszyklus des Systems, die bei alternativen Architekturen üblicherweise nicht vorzufinden sind. Zusätzlich hilft der verlängerte Lebenszyklus der Produkte von Emerson im Bereich Embedded Computing dabei, neu entwickelte Produkte länger einsetzen zu können. Dabei trägt der MVME7100 zur Flexibillität des Boards bei, indem er VxWorks- und Linux-Pakete unterstützt.

Der MVME7100 ist ab Juli 2008 zu einem Startpreis von 5.495 USD erhältlich.

Weitere Informationen zur Produktpalette von Emerson im Bereich Embedded Communications Computing finden Sie unter www.EmersonNetworkPower.com/EmbeddedComputing.


Über Emerson Network Power
Emerson Network Power, ein Unternehmen von Emerson (NYSE:EMR), ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Business-Critical Continuity™. Das Unternehmen ist eine verlässliche Quelle für adaptive und überaus zuverlässige Lösungen, die ihren Kunden eine Infrastruktur geschäftskritischer Technologien ermöglicht und diese sichert. Gestützt durch die weltweit größte Service-Organisation der Branche bietet Emerson Network Power eine komplette Palette an Produkten und Services im Bereich Stromversorgung, Embedded Computing, Präzisionskühlung und Konnektivität für Computer-, Kommunikations-, Medizin- und Industriesysteme. Weitere Informationen finden Sie unter www.emersonnetworkpower.com.

Über Emerson
Emerson (NYSE: EMR), mit Sitz in St. Louis, USA, ist weltweit führend bei der Fusion von Technologie und Technik und bietet seinen Kunden innovative Lösungen durch seine Geschäftsbereiche Network Power, Process Management, Industrial Automation, Climate Technologies und Appliance and Tools. Im Geschäftsjahr 2007 wurde ein Umsatz von 22,6 Mrd. USD erzielt. Weitere Informationen finden Sie unter www.emerson.com.



Pressekontakt:
Aki Blum
PR-Beratung
Riba:BusinessTalk GmbH
+49 (0) 261 963 757-23
ablum@riba.eu

Kontakt:
Lee Ann Kuster
Embedded Computing
Emerson Network Power
+1 602 438 3623
leeann.kuster@emerson.com

Shreek Raivadera
Embedded Computing
Emerson Network Power
+44 (0) 116 267 7396
shreekant.raivadera@emerson.com



Web: http://www.eu.emersonnetworkpower.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 4122 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Emerson Network Power GmbH lesen:

Emerson Network Power GmbH | 25.06.2009

Studie von Emerson Network Power’s “Data Center Users Group”

Die Vorschau der Studienergebnisse wurde Anfang des Monats, während der zweitägigen DCUG Frühjahrskonferenz in Washington, D.C., präsentiert. Mehr als 200 DCUG Mitglieder nahmen an der Konferenz teil, deren Fokus auf den Technologien und „Best P...
Emerson Network Power GmbH | 03.03.2009

Emerson Network Power forciert Energy Logic Strategie

München, 03. März 2009 – Laut eines heute veröffentlichten White Papers der Emerson Network Power, einem Geschäftsbereich der Emerson (NYSE: EMR) und Weltmarktführer auf dem Gebiet umfassender Business Critical Continuity™, ist die Einführung...
Emerson Network Power GmbH | 12.02.2009

Neuer CTO bei Emerson Network Power prognostiziert für 2009 neuen Fokus auf Business Continuity

Er wird die 12 Bereiche des Unternehmens hinsichtlich technologischer Innovationen betreuen. In dieser Verantwortung wird Lee den Fokus verstärkt in die Recherche und Entwicklung von Plattformen im Bereich der Verfügbarkeit in kritischen Datenumgeb...