info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quintiq |

Premium-Logistiker Roberts Europe plant Fahrten und Flüge mit Quintiq

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Quintiq Logistics Planner stellt selbst komplexe Vorgänge deutlich dar


’s-Hertogenbosch, Niederlande, 26. März 2008 – Beim europäischen Logistikdienstleister Roberts Europe wird in Zukunft eine Quintiq-Lösung für die Koordination und Planung europaweiter Express- und Direktfahrten sorgen. Das gab Quintiq, Spezialist für extrem leistungsstarke Advanced Planning and Scheduling (APS)-Lösungen, heute bekannt.

Quintiq Logistics Planner wird in mehreren Umsetzungsphasen schrittweise implementiert. Dabei wird die ganze Bandbreite der Anforderungen in der diversifizierten Produktlandschaft angesprochen, die neben Straßen- auch Lufttransporte einschließt. Die Entwicklung hat im Januar begonnen. Bereits Ende März/Anfang April 2008 soll das erste Modul implementiert sein – eine vergleichsweise kurze Umsetzungszeit, da die individuellen Quintiq-Lösungen nur auf einigen wenigen Standardmodulen beruhen.
Wie individuell darf es sein? Kunden wählen das Servicelevel
Roberts Europe ist ein führender Anbieter von Logistikdienstleistungen für Premium-Freight-Transporte. In ganz Europa übernimmt das Unternehmen Aufträge, die zu kurzfristig oder zu serviceintensiv sind, um ins Raster der regulären Logistik zu passen. Dieses Geschäft kann in Zukunft noch gezielter angegangen werden: Dank der Quintiq-Lösung kann man bei den individuellen Leistungen künftig zwischen verschiedenen Transportoptionen wählen. Die Kunden legen Servicelevel, Zeitfenster und daraus resultierende Tarifstellung selbst fest. Die entsprechenden Angebote werden „on the fly“ – noch während eines Kundenanrufs – generiert.
Damit das klappt, brauchen alle Vertriebs- und Servicekräfte Echtzeit-Zugang zu den relevanten Dispositionsdaten einschließlich sämtlicher Verkehrsträger und deren Kapazität im Rahmen der verschiedenen Servicelevel. Dazu wird Quintiq Logistics Planner in die Transportplanung des Unternehmens integriert.
„Solution Selling“ – Quintiq ermöglicht innovative Angebote
Die Wahl fiel auf Quintiq, weil die APS-Software des niederländischen Spezialisten durch ihre Echtzeit-Planung derart spezielle Angebote erst möglich macht. Außerdem ermöglicht das System die zentralisierte Disposition über verschiedene Bereiche und Standorte hinweg – und ist dabei flexibel genug, auch abteilungsspezifische Regeln und Beschränkungen anzuzeigen. Die Optimierungsleistung des Systems war ein weiteres Plus, ebenso seine Fähigkeit, die Auswirkungen unerwarteter Störungen oder eigener Dispositionsentscheidungen sofort zu visualisieren.
„Quintiq unterstützt unsere Geschäftsprozesse im Kern“, sagt Fred Snippe, Geschäftsführer von Roberts Europe. „Der Frachtgutmarkt erfordert schnelle, innovative Transportangebote mit intelligenter Echtzeit-Planung. Quintiq Logistics Planner unterstützt unsere Strategie des ‚Solution Selling’ und sorgt für bessere Entscheidungsqualität, höhere Kundenzufriedenheit und eine deutliche Kostensenkung.“
Mit der Implementierung von Microsoft Dynamics und Quintiq Logistics Planner will Roberts Europe den Ausstoß von CO2 verringern und die Energieffizienz betrieblicher Prozesse erhöhen. Die Erfolge können über das leistungsstarke Logistik-Dashboard sichtbar gemacht werden. Damit entspricht Roberts Europe dem niederländischen Nachsorgepflichtgesetz und ist Vorreiter auf dem Gebiet einer nachhaltigen Logistik.

„Einer der bedeutendsten Spediteure Europas wählt unser System als ideale Lösung zur Optimierung seines Dispositionsprozesses. Darauf sind wir stolz“, sagt Quintiq-COO Arjen Heeres. „Im Bereich Expresslogistik ist Roberts Europe schon der dritte große Anbieter, der sich für Quintiq entscheidet. Damit sind wir praktisch zum Branchenstandard geworden.“

Über Roberts Europe
Seit 1990 bietet das inhabergeführte Unternehmen europaweite Express- und Sonderfahrten. Als erster Premium-Logistiker wickelt Roberts Europe sein gesamtes Angebot über ein zentrales, mehrsprachiges Kontrollzentrum ab – das verbessert die Kommunikation zwischen Kunden, Fahrern und PuD-Destinationen. Ein gesamteuropäisches Netzwerk sowie Flugverbindungen in alle Welt ermöglichen nahtlose, kundenspezifische Frachtlösungen.
- Roberts Premium Road koordiniert europaweit kundenspezifische Lieferungen per LKW
- Roberts Premium Air bietet Rundum-Luftfrachtlösungen für besonders zeitkritische Aufträge
- Roberts Premium Courier steht für Expresstransporte zu Land und in der Luft mit exzellentem Kundenservice
- Roberts Special Services bietet Spezialtransporte für empfindliche Produkte mit Temperatur- und anderen Beschränkungen
- Roberts Special Projects sind maßgeschneiderte Transportprogramme für temporäre oder hochspezifische Bedürfnisse. Mehr unter www.robertseurope.com.

Über Quintiq
Quintiq bietet hoch entwickelte Softwarelösungen für Planung, Disponierung und Supplychain-Management. Das 1997 gegründete und seitdem ständig expandierende niederländische Unternehmen entwickelt und implementiert Systeme für die Optimierung und Automatisierung komplexer unternehmensweiter Geschäftsprozesse. Deloitte zählt Quintiq zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa, Gartner bewertet Quintiq aufgrund innovativer Produkte und starker Marktpräsenz als Spitzenunternehmen. Quintiq hat seinen Hauptsitz in ’s-Hertogenbosch, Niederlande sowie weitere Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Finnland, Malaysia, China, Australien und den USA. Mehr auf www.quintiq.de.

Ihre Ansprechpartner:
Lucy Turpin Communications GmbH
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: +49 (0)89 41 77 61-42
Fax: +49 (0)89 41 77 61-11
E-Mail: quintiq@lucyturpin.com

Quintiq
Alexandra Fromm
Marketing & PR
Tel: +31 (0)73 691 07 39
E-mail: alexandra.fromm@quintiq.com



Web: http://www.robertseurope.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Seifert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 601 Wörter, 5419 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quintiq


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quintiq lesen:

Quintiq | 02.08.2011

US - Beteiligung: LLR Partners und NewSpring Capital investieren in Quintiq

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 02. August 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling-(APS) Softwarelösungen für Unternehmen und die Beteiligungsunternehmen LLR Partners und NewSpring Capital aus dem Raum Philadelp...
Quintiq | 28.06.2011

Quintiq: Neuankündigung eines leistungsstarken Demand Planner-Tools

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 28. Juni 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling- (APS) Lösungen, gab heute die Einführung seiner Demand Planner-Lösung bekannt. Ein leistungsstarkes Prognosetools, das die Kunde...
Quintiq | 20.06.2011

Das italienische Textilunternehmen Loro Piana entscheidet sich für Quintiq, um seine Produktivität und seine Lieferleistung zu optimieren

's-Hertogenbosch, Niederlande, 20 Juni, 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling - (APS) Lösungen, gibt heute bekannt, dass der italienische Textilien- und Luxuswarenfabrikant Loro Piana sich für Quintiq Company...