info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetIQ |

NetIQ bietet umfassende VoIP-Management-Lösung für Avaya-Kunden an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


AppManager und Vivinet Assessor ermöglichen eine schnellere Implementierung und ein besseres Management von Avaya IP Telefonielösungen

München, 26. März 2008 – Die NetIQ Corporation, ein Geschäftsbereich von Attachmate, bietet ab sofort mit NetIQ® AppManager® for Avaya Communication Manager eine VoIP-Managementlösung an, die speziell auf Kunden ausgelegt ist, die die IP Telefonielösung von Avaya nutzen. Über eine integrierte Konsole können damit sowohl reine als auch hybride IP-Telefonie-Infrastrukturen der drei größten Anbieter - Avaya Inc. (NYSE:AV), Cisco (NASDAQ: CSCO) und Nortel Networks Corporation (NYSE:NT) - mit der AppManager-Software überwacht, verwaltet und dokumentiert werden. Weltweit werden mit AppManager mehr als 660.000 VoIP-Telefone verwaltet.

Avaya Communication Manager organisiert und steuert die Übertragung von Sprache, Daten, Bildern und Videos und sorgt für die Anbindung an private und öffentliche Telefonnetze sowie Ethernet-LANs, ATM-Netze und das Internet. Neben Event-Monitoring-Funktionen, mit denen der allgemeine Zustand des Servers überwacht wird, wird Avayas integrierte Kommunikationsplattform jetzt durch AppManager unterstützt, indem Echtzeitdaten erfasst werden, um die Gesprächsqualität von Telefonaten sowie Service-Levels und die Gesamtperformance zu messen. Die in AppManager enthaltenen Berichtsfunktionen ermöglichen Administratoren nicht nur eine schnelle Definition und Analyse von Nutzungstrends im Rahmen von Kapazitätsplanungsmaßnahmen, sondern auch eine bessere Überwachung und Verwaltung ihrer VoIP-Applikationen.

Ergänzend zu AppManager for Avaya Communication Manager bietet NetIQ den NetIQ Vivinet®Assessor an, der Administratoren bei der Beurteilung geplanter oder vorhandener Netzwerkimplementierungen hilft und dazu beiträgt, dass entsprechende Netzwerke optimal für VoIP-Implementierungen konfiguriert sind. Vivinet Assessor ermittelt, inwiefern sich zusätzliche Sprach- und Datenströme auf die Gesamtperformance des Systems und das Endbenutzererlebnis beim Einsatz von VoIP-Applikationen auswirken. Die so gewonnenen Daten werden anschließend in detaillierten Berichten dargestellt, um zu ermitteln, ob bzw. welche Netzwerkaufrüstungen erforderlich sind, um die bestmögliche Sprachqualität zu erzielen und ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten.

“Viele unserer Kunden stehen vor dem Problem, heterogene VoIP-Implementierungen in extrem verteilten Unternehmen zu verwalten, die nicht selten infolge von Firmenübernahmen und fusionen oder im Zuge einer schnellen globalen Expansion entstehen,” sagt Jeremy Roth, Senior Manager of Product Management bei NetIQ. “Anstatt vorhandene IP-Telefonie Plattformen und Managementlösungen abzuschaffen und diese zur Schaffung einer standardisierten Umgebung durch neue zu ersetzen, sind Unternehmen durch AppManager in der Lage, ihre bevorzugten Anbieter beizubehalten und ihre heterogenen VoIP-Umgebungen zentral und äußerst effizient zu verwalten. Kunden, die Avaya zusammen mit anderen Telefonieanbietern installiert haben, erhalten jetzt eine umfassende Managementlösung, die eine optimale Gesprächsqualität und ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit für die globale IP-Kommunikation von Unternehmen gewährleistet.”

Preise und Verfügbarkeit
Für NetIQ AppManager for Avaya Communication Manager gelten verschiedene Preisstufen; der Basispreis beträgt 30 US-Dollar pro Telefon. In den USA und Kanada ist NetIQ AppManager for Avaya Communication Manager bereits verfügbar; weltweit wird die Lösung ab 20. April 2008 erhältlich sein.


Über NetIQs Lösungen für das VoIP Lifecycle Management
NetIQ bietet die einzige Produktfamilie an, die den kompletten VoIP Management Lifecycle Analyse, Alarmierung, Diagnose und Dokumentation abdeckt. Mit NetIQ AppManager for VoIP, Vivinet Assessor, Vivinet Diagnostics, Analysis Center™ und der VoIP Security Solution verfügen Unternehmen über die Voraussetzungen für eine effektive Implementierung von VoIP Lösungen, die Überwachung der Performance sowie das Management und die Dokumentation der Gesprächsqualität, um auf diese Weise den internen Dienstgütezielen gerecht zu werden und ein optimales Endbenutzererlebnis sicherzustellen.


Über NetIQ
NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, ist ein führender Anbieter von integrierten Lösungen für das Systems und Security Management, die es ermöglichen, IT Services im gesamten Unternehmen sicherzustellen und gleichzeitig die Effizienz zu steigern. Mehr als 12.000 Kunden setzen weltweit NetIQ Lösungen ein, die IT-Organisationen unterstützen, unternehmenskritsche Services zu liefern, operative Risiken zu mindern und sicherstellen, dass Richtlinien dokumentiert sind. Das Lösungsangebot von NetIQ umfasst Systems Management, Security Management, Configuration Control and Change Administration. Weitere Informationen finden Sie unter www.netiq.com


Pressekontakte
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt und Katrin Hauck
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: (+49) (089) 41 77 61-14 / -15
Attachmate [at] LucyTurpin.com

Attachmate Germany GmbH
Nicole Dunkel
Feringastraße 11
85774 Unterföhring
Tel.: (+49) (089) 99 351-0
Nicole.Dunkel [at] Attachmate.com

Copyright © 2008 NetIQ Corporation. All Rights Reserved. NetIQ, the NetIQ logo, Vivinet, AppManager and Analysis Centerare trademarks or registered trademarks of NetIQ Corporation in the USA and other countries. All other trademarks, trade names, or company names referenced herein are used for identification only and are the property of their respective owners.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Mallmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 670 Wörter, 5562 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetIQ lesen:

NetIQ | 09.12.2010

NetIQ tritt der Cloud Security Alliance bei

München - 9. Dezember 2010 - NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, ist zur Unterstützung bewährter Sicherheitsverfahren und -standards der Cloud Security Alliance beigetreten. In dieser Non-Profit-Organisation haben sich Anwender, Herstelle...
NetIQ | 29.07.2010

NetIQ baut Vertriebskanal für Security-, Identity- und Access-Management-Lösungen weiter aus

München, 29. Juli 2010 - NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, kündigt den Ausbau seiner bestehenden Channel-Strategie an. Ziel dabei ist es, einerseits bestehende Beziehungen zu erweitern sowie andererseits neue Partnerschaften für den Ver...
NetIQ | 16.03.2010

NetIQ weitet IT-Prozessautomatisierung auf VMware-Umgebungen aus

München, 16. März 2010 - Unternehmen setzen zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung zunehmend auf Virtualisierung, laufen aber dabei Gefahr, den administrativen Aufwand und die organisatorischen Risiken zu vergrößern, weil kosteneffektive Manag...