info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudenberg IT KG (FIT) |

FIT schnürt MES-Pakete

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Freudenberg IT präsentiert Paketlösungen auf der Hannover Messe


Weinheim, 31. März 2008 – Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) stellt auf der Hannover Messe seine Paketlösungen auf der Basis der MES-Lösung Adicom Software Suite vor. Zum Angebot gehören Pakete für den Fertigungsleitstand, die Personalzeitwirtschaft, die Betriebsdatenerfassung und die Grafische Stecktafel. Das Unternehmen stellt auf der Hannover Messe 2008 in Halle 17, Stand C 51 aus.

In der ERP-Welt haben sich in den letzten Jahren vorkonfigurierte Lösungen für mittelständische Unternehmen durchgesetzt. Die Firmen können so den Aufwand und die Kosten für die Einführung senken. Außerdem können sie durch den Festpreis optimal planen und kalkulieren. Diese Vorgehensweise hat Freudenberg IT in den MES-Bereich (Manufacturing Execution System) übertragen. Das Unternehmen hat bereits vier Pakete geschnürt: Fertigungsleitstand, Personalzeitwirtschaft, Betriebsdatenerfassung und Grafische Stecktafel. Die Pakete umfassen jeweils Lizenzen, Installation und Schulung der Anwender.

Das Adicom-Paket Fertigungsleitstand enthält unter anderem Funktionen für die Planung der Maschinenkapazitäten und Materialverfügbarkeiten, für die Darstellung der Auftragssituation sowie von Engpässen und Auftragsnetzen. Außerdem bildet es das Terminierungsverfahren und den Arbeitsgangstatus ab und berücksichtigt Liege- und Transportzeiten. Unternehmen können so die Fertigung punktgenau planen, wertschöpfende Ressourcen optimal auslasten, Engpässe schnell erkennen und Maschinenstillstandzeiten minimieren.

Das Adicom-Paket Personalzeitwirtschaft umfasst Funktionen wie eine grafische Plantafel, Zeitkonten, ein Workflow-orientiertes Benachrichtigungs- und Genehmigungsverfahren für die Urlaubsplanung. Zeitkonten und Urlaubsbudgets werden ebenso angezeigt wie ein Mitarbeiter-Zeitjournal und eine Jahresfehlzeitenmatrix. Der Nutzen für Unternehmen liegt in der vereinfachten Erstellung von Schicht- und Arbeitsplänen, den umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten, der automatischen Zuschlagsermittlung und den zeitnahen Ergebnissen. Verschiedene Arbeitszeitvarianten wie feste oder gleitende Arbeitszeit können so einfach verwaltet werden.

Das Adicom-Paket Betriebsdatenerfassung (BDE) bietet Meistern und Werkern diverse Funktionen. Für den Meister sind dies beispielsweise die Stammdatenverwaltung, die grafische Plantafel, die Verwaltung von Fertigungsaufträgen, die Darstellung der Ist-Situation und der Meisterliste, die Zuteilung und Freigabe der Fertigungsaufträge sowie die Korrektur der BDE-Meldungen. Für den Werker die Workflows für die Auftrags- und Arbeitsgänge, die Erfassung von Rüst- und Störungszeiten sowie von Gemeinkostenaufträgen. Die Vorteile liegen in einer dezentralen Datenerfassung und -verarbeitung, einer höheren Maschinenauslastung sowie geringen Durchlaufzeiten.

Das Adicom-Paket Grafische Stecktafel richtet sich an Planer und Mitarbeiter. Planer erhalten mit der Lösung eine Übersicht über die An- und Abwesenheit der Mitarbeiter sowie über mögliche Unterdeckungen in der Produktion und über die Qualifikation der Mitarbeiter. Zudem können sie Qualifikationsprofile erstellen sowie auf Schicht- und Stundenbasis planen. Auf der anderen Seite können Mitarbeiter die Personaleinteilung am Arbeitsplatz einsehen, bevorzugte Arbeitsplätze angeben, flexibel in allen Bereichen eingeteilt werden sowie schnell die anwesenden Ersthelfer ermitteln. Die Grafische Stecktafel erleichtert die Arbeit der Planer, bietet Übersichten über die An- und Abwesenheit und den Krankheits- und Urlaubsstand der Mitarbeiter und stellt den Personal-Status aktuell und ganzheitlich dar.

„In der SAP-Welt sind unsere vorkonfigurierten Paketlösungen auf großes Interesse bei mittelständischen Unternehmen gestoßen. Dieses positive Feedback aus dem Markt hat uns angespornt, auch in der MES-Welt spezielle Paketlösungen zu entwickeln“, erläutert Michael Fichtner, Managing Director der Freudenberg IT, das neue Leistungsangebot.

Kurzprofil Freudenberg IT
Freudenberg IT (FIT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleistungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automobilzulieferindustrie, diskrete Fertigung, Logistikdienstleister, Rollenwarenfertiger sowie technischer Handel spezialisiert. Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der Adicom Software Suite eine eigene MES (Manufacturing Execution Systems)-Lösung entwickelt. Die FIT ist an zwölf Standorten in Europa, den USA und Asien vertreten. Als erfolgreiche IT-Ausgründung aus der Unternehmensgruppe Freudenberg erzielt FIT rund 2/3 des Umsatzes am externen Markt.

Ansprechpartner für die Presse
Freudenberg IT KG
Anna Ranucci
Höhnerweg 2-4
D-69469 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 80 00
Telefax: +49 (62 01) 88 80 00
Internet: http://www.freudenberg-it.com
E-Mail: presse@freudenberg-it.com

Web: http://www.freudenberg-it.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Stroh, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 4549 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudenberg IT KG (FIT) lesen:

Freudenberg IT KG (FIT) | 11.12.2008

Freudenberg IT optimiert Kanban-Prozesse:

In einem ersten Projektschritt hat der Implementierungspartner Freudenberg IT einen bereits bestehenden Kanban-Prozess zwischen dem Hansgrohe Produktionsstandort in Schiltach und dem Offenburger Logistikzentrum des Bad- und Sanitärspezialisten mit d...
Freudenberg IT KG (FIT) | 08.12.2008

High-Tech nicht nur im Schiffsimulator: Freudenberg IT bringt MTC Hamburg mit Infrastrukturberatung auf große Fahrt

Im Rahmen des Neubaus eines der weltweit größten Ausbildungszentren für Kapitäne, Nautiker und Schiffsingenieure in Stellingen (Hamburg) hat Freudenberg IT für das MTC Hamburg die komplette Gebäudeverkabelung organisiert sowie die gesamte IT-In...
Freudenberg IT KG (FIT) | 04.11.2008

Expertise im internationalen SAP-Hosting bestätigt:

Seine Rechenzentren betreibt Freudenberg IT weltweit über alle Zeitzonen hinweg nach dem sogenannten FIT Dual Data Center Concept. Dieses für einen mittelständischen IT-Dienstleister einzigartige Konzept beinhaltet, dass sämtliche Daten in einem ...