info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eifo.eu Industriedienstleistungen KG |

Industrieplattform für die Abfallwirtschaft – eifo.eu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Im April 2008 startet die eifo.eu Industriedienstleistungen KG mit www.eifo.eu eine reine B2B-Internetplattform für Abfallerzeuger, Abfallentsorger, Transportunternehmen, Abfallanalyselabore und Maschinenhersteller für die Abfallwirtschaft. Unter http://demo.eifo.eu können sich Interessenten vor einer Registrierung mit den Funktionen von eifo.eu vertraut machen.

Abfallentsorgung ist in vielen Unternehmen ein schwieriges und gern verdrängtes Thema. Wenn es darum geht den richtigen Entsorger zu finden, ist einiges an Recherchearbeit notwendig. Die eifo.eu Industriedienstleistungen KG ermöglicht Unternehmen mit eifo.eu ihren Entsorgungsbedarf auf einfache und kostengünstige Weise zu decken.

Entwickelt wurde eifo.eu speziell für industrielle Kunden mit mittelgroßen bis großen Abfallmengen, Entsorger und Transportunternehmen, sowie anhängige Unternehmen aus der Kreislaufwirtschaft. Konkret bedeutet das: Produzierende Industrieunternehmen aus allen Branchen publizieren ihre Abfälle in sogenannten Ausschreibungen. Zertifizierte Entsorgungsunternehmen (regional wie überregional / europaweit) bewerben sich um diese Ausschreibungen. Transportunternehmen, die in der Lage sind Abfall und / oder Gefahrenstoffe zu bewegen, bietet eifo.eu die Möglichkeit, Leerfahrten zu publizieren. Maschinenhersteller für die Abfallwirtschaft (Container, Anlagen etc.) und Labore zur Analyse von Abfallstoffen können ihre Dienste anbieten.

Die eifo.eu Industriedienstleistungen KG legt besonderen Wert auf die persönliche Kommunikation mit den Mitgliedern. Eingesandte Zertifikate sowie ausgeschriebene Aufträge werden von den Mitarbeitern geprüft.
Dazu Geschäftsführer Nico Haberzettl: „Die beste Qualitätsprüfung ist und bleibt der Mensch, deshalb wird und will sich die eifo.eu Industriedienstleistungen KG nicht auf Maschinen verlassen.“

Neben dem kompletten AVV/EAK-Katalog (inklusive einer Suchfunktion) wurde in eifo.eu ein unkompliziertes Nachrichtensystem integriert. Im Forum können sich die Mitglieder untereinander austauschen. Jedem Mitglied steht ein umfangreiches Profil zur Verfügung, mit dem sich das Unternehmen auf eifo.eu präsentieren kann. Zertifizierte Entsorgungsfachbetriebe haben die Möglichkeit, ihr AVV/EAK-Zertifikat zu veröffentlichen. Alle anderen Mitglieder können Formulare, Produktkataloge, Firmenpräsentationen etc. zur besseren Präsentation Ihres Unternehmens bereitstellen.

Zum Marktstart von eifo.eu wurden deutschlandweit über 4.000 mittelständische und große Unternehmen eingeladen. Bis zum 3. Quartal 2008 werden 40.000 Weitere folgen.

Vorerst wirbt eifo.eu deutschlandweit. Für 2009 sind eine europaweite Mitgliederakquise sowie die Übersetzung in diverse Sprachen vorgesehen.

eifo.eu Industriedienstleistungen KG
Amberger Str. 21
93142 Maxhütte-Haidhof
Ansprechpartner: ppa. Veronika Jauernig

Tel: 09471 30899 -0
Fax: 09471 30899 -29
Email: presse@eifo.eu
Web: www.eifo.eu
Bürozeiten:
Mo – Fr. 9:30 – 13:00 Uhr
Mo - Fr. 14:00 - 17:30 Uhr


Web: http://www.eifo.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Jauernig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2676 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema