info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
optivo GmbH |

optivo wächst dynamisch und holt neue Mitarbeiter an Bord

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erneuter Ausbau des Teams in den Bereichen nationaler und internationaler Support, Vertrieb sowie Zustellbarkeit


Berlin, 2. April 2008 – Der Berliner Komplettanbieter im Bereich E-Mail-Marketing ist weiter auf Wachstumskurs und verstärkt sein Team gleich mit vier Neuzugängen. Personellen Zuwachs erhalten die Bereiche der nationalen und internationalen Kundenbetreuung sowie die Bereiche Vertrieb und Zustellbarkeit. Mit der Teamverstärkung trägt optivo der ungebrochen positiven Geschäftsentwicklung Rechnung. Der Ausbau des nationalen Service-Angebots und die Weiterentwicklung der internationalen Aktivitäten haben diese Neueinstellungen notwendig gemacht. Erst Ende letzten Jahres hat optivo sein Team um mehrere Spezialisten ausgebaut. Weitere Neuzugänge sollen in Kürze folgen.

Jöran Nemitz (30), Manager Zustellbarkeit

Jöran Nemitz zeichnet ab sofort für den Bereich Zustellbarkeit von E-Mail-Newslettern bei den relevanten Providern und Freemailern verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehört die Pflege der Beziehungen zu allen bedeutenden Internet-Service-Providern (‚ISP Relations’). Damit sollen die überzeugenden Zustellraten von optivo auf nationaler und internationaler Ebene konstant hoch gehalten und diese optivo Abteilung gezielt erweitert werden. Der 30-Jährige besitzt eine mehrjährige Erfahrung beim Zustellungsmanagement sowie First und Second Level Customer Support. Zuvor war Jöran Nemitz unter anderem für die XQueue GmbH tätig.

Daniel Richter (24), Sales Manager

Als Sales Manager ist Daniel Richter für die Betreuung und Beratung von Neu- und Bestandskunden sowie für Kundenakquise mit verantwortlich. Der Groß- und Außenhandelskaufmann verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Online-Branche. Richter kommt von der United Internet Media AG, wo er speziell in der Vermarktung von WEB.DE, GMX, 1&1 sowie smartshopping.de tätig war. Weitere Stationen waren in der Vergangenheit unter anderem die Online-Videothek maxdome.de.

Pawel Kaniewski (29), Internationaler Support

Pawel Kaniewski betreut ab sofort europaweit technische und inhaltliche Support-Anfragen. Zu seinen Aufgaben gehört auch das Erstellen von individuellen Spezialmodulen für die professionelle E-Mail-Versand-Lösung optivo® broadmail. Der 29-Jährige hat Internationale Betriebswirtschaftslehre studiert und bringt besondere Erfahrung im internationalen Projektmanagement und in der Projektsteuerung mit. Vor seinem Einstieg bei optivo war Pawel Kaniewski unter anderem bei der E-Plus Mobilfunk GmbH und der Commerzbank AG tätig.

Oliver Maager (33), Support

Oliver Maager kümmert sich bei optivo künftig um den technischen Kunden-Support sowie um Spezialentwicklungen. Der ausgebildete Bürokaufmann und Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung verfügt über eine umfassende Erfahrung im Bereich E-Commerce und EDV sowie bei der Kundenbetreuung und Projektleitung im Online-Bereich. Zuvor war Oliver Maager mehrere Jahre bei der GRAVIS Computervertriebsgesellschaft mbH tätig.


Bildmaterial:

www.optivo.de/docroot/downloads/fotos/Joeran_Nemitz.jpg

www.optivo.de/docroot/downloads/fotos/Daniel_Richter.jpg

www.optivo.de/docroot/downloads/fotos/Pawel_Kaniewski.jpg

www.optivo.de/docroot/downloads/fotos/Oliver_Maager.jpg


Über optivo

Die optivo GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Komplettanbieter im Bereich E-Mail-Marketing. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 dreht sich bei optivo alles um effizientes Direktmarketing per E-Mail. Das Leistungsportfolio von optivo reicht von dem streng Permission-basierten Versand von elektronischen Mailings und E-Mail-Newslettern durch eine leistungsfähige und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die Permission-basierte Gewinnung von E-Mail-Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zur Durchführung und Steuerung von komplexen E-Mail-Marketing-Kampagnen (optivo® listexpress). Mehr als 300 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die E-Mail-Marketing-Lösungen von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaSheraton, Blume2000, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank und Tchibo. optivo setzt sich über seine Verbandsmitgliedschaften bei dem Deutschen Direktmarketing Verband (DDV), dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und dem Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) aktiv für hohe Qualitäts- und Transparenzstandards im Bereich des E-Mail-Marketings ein. So gehört optivo der von den beiden Branchenverbänden eco und DDV initiierten „Certified Senders Alliance“ (CSA) an. Zudem ist durch die Teilnahme an dem „Sender Score Certified“-Programm eine noch höhere Zustellbarkeit sichergestellt.


Ansprechpartner für die Medien

optivo GmbH

Harald Oberhofer (Marketing Manager)

Stralauer Allee 2
D-10245 Berlin

Telefon: +49 (0)30.41 72 42-49
Telefax: +49 (0)30.41 72 42-39
E-Mail: harald.oberhofer@optivo.de

Internet: www.optivo.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Jochen Gutzy/Markus Pounder

Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße 21
D-80333 München

Telefon: +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax: +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail: optivo@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Pounder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 573 Wörter, 5157 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: optivo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von optivo GmbH lesen:

optivo GmbH | 04.10.2016

EPISERVER ÜBERNIMMT OMNICHANNEL-KAMPAGNEN-ANBIETER OPTIVO

IRVINE (KALIFORNIEN) / BERLIN, 4. Oktober 2016 - Episerver™ , ein Anbieter für intelligentes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing zentral in der Cloud, gibt heute die Übernahme von Optivo bekannt, einem Anbieter von Omnicha...
optivo GmbH | 28.09.2016

App meets E-Mail: Freeletics vertraut auf optivo

Berlin, 28. September 2016 - Der Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte Freeletics setzt im E-Mail-Kanal ab sofort auf den Berliner Technologie-Dienstleister optivo. Hierbei dreht sich alles um die Verknüpfung des App-Angebots mit d...
optivo GmbH | 07.06.2016

Benjamin Walther ist neuer Chief Sales Officer bei optivo

Berlin, 7. Juni 2016 - Benjamin Walther leitet ab sofort den Vertrieb bei optivo, einem der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Der 39-Jährige ist seit 2009 für den Berliner Technologie-Dienstleister tätig. Zuletzt...