info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sMeet |

Relaunch der 3D-Welt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


sMeet basiert ab sofort auf Flash 9 und Flex 3


Berlin, 02. April 2008 – sMeet, Anbieter virtueller Welten, nutzt ab sofort Adobe Flash 9 und Flex 3 zur besseren interaktiven Anwendung und ermöglich damit künftig die Darstellung von High Definition-Videos. Zugleich hat sMeet das User Interface überarbeitet, so dass den Nutzern eine noch bessere Usability geboten wird. Nachdem der erste Raum bereits im neuen State of the Art-Design gehalten ist, werden die anderen sMeet-Welten in den nächsten Wochen folgen. Die neue Experience bringt den Usern noch mehr Spaß und Entertainment. Auch die Partner von sMeet profitieren von der neuen Technologie: mehr Flexibilität und Möglichkeiten für Werbung und Kundenbindung.

Die Grafik des neuen User Interfaces wurde erneuert und plastischer gestaltet. Der User kann sofort nach Betreten der sMeet-Welten auf einer übersichtlichen Symbolleiste alle Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion sehen und mit einem Klick die benötigten Tools aktivieren. „Mit der Neugestaltung unserer Plattform können wir den Entertainment-Faktor nochmals erhöhen“, sagt Sebastian Funke, Head of Marketing und Co-Founder von sMeet. „Diese technologische Erweiterung bietet zudem unseren Partnern mehr Gestaltungsmöglichkeiten der Räume und zusätzliche Features für eine bessere Kundenbindung. sMeet wird dadurch für alle Beteiligten noch attraktiver und setzt neue Maßstäbe im 3D-Bereich. Keine andere virtuelle Welt ist übersichtlicher, lässt sich so leicht in bestehende Internetseiten integrieren und bietet eine derart realitätsnahe User-Experience.“

Das erst kürzlich abgeschlossene Redesign des Portals durch die zentrale sMeet-Street und weitere Entertainment-Tools, wie Videoleinwände, Game-Konsolen und Live-Radio-Streams, ist mit Adobe Flash 9 ab sofort auf dem neuesten technischen Stand. Durch die Kombination von Flash 9 und Flex-Applikationen in einer 3D-Welt bietet sMeet die Möglichkeit, High Definition-Live-Video- und -Show-Erlebnisse zu gestalten. Mithilfe des Flash Player 9 kann sMeet sichere sowie leistungsfähige browser- und plattformübergreifende Anwendungen bereitstellen.

Elektronisches Bildmaterial kann unter smeet@weissenbach-pr.de angefordert werden.

Über sMeet
sMeet bietet audiovisuelle 3D-Welten, in denen man sich von überall mit anderen Menschen treffen und austauschen kann. Benutzer können die Avatare nicht nur sehen sondern auch die Person dahinter per Telefon hören – und zwar je nach virtueller Entfernung mal leiser, mal lauter. Die reichhaltige Kommunikations- und Unterhaltungserfahrung in sMeet liefert eine ideale Plattform für Entertainment-Veranstaltungen. Des Weiteren bieten sich Anwendungsmöglichkeiten wie realitätsnahe Telefonkonferenzen oder virtuellen Messen. Die Nutzung von sMeet erfordert keinen Software-Download oder spezielle Hardware. Die virtuellen sMeet -Welten lassen sich per Link auch in jede beliebige Internetseite einbinden.

Die sMeet Ltd., mit Sitz in Berlin, wurde 2006 gegründet. Das Unternehmen wird von den Geschäftsführern Burckhardt Bonello und Marc Fleischmann geleitet. Mit-Investoren sind unter anderem die Hasso Plattner Ventures. Weitere Informationen unter www.smeet.de

Kontakt:
sMeet Limited, Gipsstr. 5, 10119 Berlin, Tel.: 030-97005364, Fax: 030-97005359,
E-Mail: funke@smeet.de, Web: www.breakster.de, www.smeet.de

PR-Agentur:
Weissenbach PR, Claudia Zeitler
smeet@weissenbach-pr.de, Tel.: 0049 – 89 – 55 06 77 76, Fax: 0049 – 89 – 55 06 77 90


Web: http://www.smeet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Zeitler , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2814 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sMeet lesen:

Smeet | 09.04.2010

Smeet auf Erfolgs- und Expansionskurs

Die 3D Welt Smeet ist in den vergangenen 6 Monaten stark expandiert. So wurden die Märkte Frankreich, Italien und Polen erschlossen. Durch die Zusammenarbeit mit dem größten polnischen Community Portal Fotka hat Smeet besonders in Polen einen star...
sMeet | 28.04.2008

Big Brother zieht in die sMeet 3D-Welt

Parallel zu der laufenden achten Big Brother Staffel bietet Endemol über eine offizielle Webseite von Big Brother (http://de.sevenload.com/bigbrother) den direkten Zugang zur virtuellen 3D-WG. Dort können sich die Fans treffen und sich mit Gleichge...
sMeet | 24.01.2008

Realer geht’s nicht

Eine besondere Fototechnik macht es möglich: Mehrere Bilder aus verschiedenen Perspektiven werden in einem Green-Room geschossen. Aus diesen Fotos wird von den Profis ein beweglicher 3D-Avatar erstellt. Auch die gängigen Funktionen wie Winken und T...