info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Across Systems GmbH |

Adobe und across zeigen effiziente Lösungen für die Internationale Produktkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der kurze Weg zu Handbüchern und Produktkatalogen in mehreren Sprachen


KARLSBAD – Im April sind Adobe und across gemeinsam mit der Veranstaltungsreihe „Global denken, multilingual kommunizieren“ on tour. Durch kompakte und praxisnahe Vorträge erfahren die Teilnehmer, wie sie die Herausforderungen der Internationalen Produktkommunikation effizient meistern. Strategien und Lösungen dafür erläutern die Referenten anhand des Zusammenspiels von Adobe InDesign bzw. Adobe FrameMaker mit dem across Language Server, der zentralen Plattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, Technische Redakteure sowie Projekt- und Produkt-Manager können durch das nahtlose Zusammenspiel dieser Werkzeuge zum Beispiel Marketingunterlagen und Produkt-Dokumentationen zeitnah in mehreren Sprachen erstellen. Die jeweils halbtägigen Informationsveranstaltungen finden am 17.04.2008 in Neu-Isenburg bei Frankfurt, am 22.04.2008 in München und am 07.05.2008 in Hamburg statt.

Produkt-Handbücher und -Kataloge, Marketing- und Vertriebsunterlagen zeitnah in mehreren Sprachen zur Verfügung zu haben, wird für international agierende Unternehmen mehr und mehr zur Herausforderung. Allein durch die EU-Richtlinien für Betriebs- und Gebrauchsinformationen ist in den letzten Jahren der Aufwand für Übersetzungen fast exponentiell gestiegen. Rechtliche Anforderungen sind allerdings nur eine Seite der Medaille. Für viele Global Player sind qualitativ hochwertige Dokumente in einer Vielzahl von Sprachen auch vertrieblich von entscheidender Bedeutung.

Adobe InDesign wird als Standard-Tool für die Erstellung von Marketing- und Vertriebsunterlagen genutzt, Adobe FrameMaker kommt als gängiges Werkzeug für die Anfertigung der Technischen Dokumentationen zum Einsatz. Durch die Anbindung an den across Language Server wird die Brücke zur Internationalen Produktkommunikation geschlagen. Der across Language Server ist eine integrierte Lösung, die ein Translation Memory, ein Terminologiesystem und einen universellen Übersetzungseditor ebenso beinhaltet wie leistungsfähige Werkzeuge für die Steuerung und Abwicklung von Übersetzungsprojekten und für die nahtlose Zusammenarbeit von Redakteuren, Übersetzern und Korrektoren.

„Gerade in Deutschland stellt sich für die Industrie, bedingt durch die hohen Exportraten, die Herausforderung der Mehrsprachigkeit von Dokumentationen und Unterlagen“, erklärt Klaus Kurz, Business Development Manager bei Adobe. „Dadurch rückt der Übersetzungsprozess als Ganzes immer mehr in den Fokus der Werkzeuge. Die enge Integration des across Language Servers mit unseren Layoutprodukten beschleunigt den kreativen und redaktionellen Erstellungsablauf erheblich.“

Referenten und Vortragsthemen der Veranstaltung

Zum Auftakt der Veranstaltung gibt Klaus Kurz von Adobe mit seinem Vortrag „Formvollendete Dokumente weltweit“ einen Überblick über den Einsatz von InDesign und FrameMaker in der Produktkommunikation. Anschließend erläutert Christian Weih von across, was mit einer "linguistischen Supply Chain" gemeint ist und wie diese mit dem across Language Server realisiert werden kann. Schließlich präsentieren mit der kuhnert GmbH (München), lindner software & consulting (Hamburg) bzw. der Noxum GmbH (Frankfurt) gemeinsame Partner von Adobe und across die Integration beider Welten in Form durchgängiger Workflows.Unter dem Motto „Global denken, multilingual kommunizieren“ zeigen sie effiziente Prozesse zur Generierung von Dokumenten in mehreren Sprachen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Ausführliche Informationen zur der Veranstaltung erhalten Interessenten unter www.adobe-tour.de/across/ bzw. www.across.net

Über Adobe Systems

Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen - zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien.
Die Adobe Systems GmbH in München steuert Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Osteuropa und der Türkei.

Über across Systems

across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und in Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des across Language Server – der weltweit führenden Technologie für die „linguistische Supply Chain“.
Der across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologiesystem sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.
Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit. www.across.net

Pressekontakte across:

across Systems GmbH
Andreas Dürr
Marketing Director
Phone: +49 7248 925-477
Fax: +49 7248 925-444
press@across.net
www.across.net

good news! GmbH
Dr. Claudia Rudisch
Phone: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
across@goodnews.de
www.goodnews.de

Leserkontakt across:

Phone: +49 7248 925-425
info@across.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4827 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Across Systems GmbH

Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.

Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologiesystem sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.

Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.

Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.
www.across.net


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Across Systems GmbH lesen:

Across Systems GmbH | 13.12.2013

Nancy Cardone ist neue Ansprechpartnerin für Across-Kunden in den USA

Karlsbad, 13.12.2013 - Across Systems, Hersteller eines führenden Translation-Management-Systems, erweitert seine Geschäftstätigkeit in den USA. Um die internationale Markpräsenz von Across weiter auszubauen, verstärkt seit Kurzem Nancy Cardone ...
Across Systems GmbH | 06.12.2013

Koelnmesse zentralisiert Marketing-Übersetzungen mit Across

Karlsbad, 06.12.2013 - Für Weltleitmessen in mehr als 25 Branchen und ein Messeportfolio aus über 75 Fachmessen benötigt die Koelnmesse GmbH zahlreiche Marketinginformationen in unterschiedlichen Sprachen. Um alle Übersetzungsprojekte zentral und...
Across Systems GmbH | 20.11.2013

Vanessa Hirthe verstärkt Business Unit Language Service Providers bei Across

Karlsbad, 20.11.2013 - Vor zwei Jahren gründete die Across Systems GmbH, Hersteller des Across Language Server, die Business Unit Language Service Providers. Seither haben sich spezielle Lösungen, Produkte und Schulungskonzepte etabliert, die Sprac...