info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PeopleSoft GmbH |

PeopleSoft Enterprise Service Automation (ESA) trifft die Erwartungen von Kunden und Branchen-Analysten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frost & Sullivan zeichnet PeopleSoft 8 ESA aus


PeopleSoft Enterprise Service Automation (ESA) ist die weltweit einzige End-to-End-Lösung für das Management und die Optimierung von Serviceleistungen. ESA unterstützt den gesamten Serviceprozess: vom Auftrag über die Verwaltung der eingesetzten Ressourcen bis hin zur Lieferung und Abrechnung der Services. Die in den USA und europäischen Nachbarländern bereits branchenführende ESA-Suite von PeopleSoft wird auf der CeBIT für den deutschen Markt vorgestellt und ist ab sofort erhältlich. PeopleSoft 8 ESA umfasst die folgenden Anwendungen: Beschaffung von Serviceleistungen (Services Procurement), Management der eingesetzten Mitarbeiter (Resource Management), Vertragsverwaltung (Contracts), Projektverwaltung (Projects), Spesenmanagement (Expenses), Mobile Verwaltung von Spesen und Projektzeiten auf dem PalmPilot (Mobile Time and Expense-Palm), Reisemanagement (Travel), Projektbesetzung (Staffing Front Office), Management von Rechnungsstellung und Zahlungseingang (Pay/Bill Management), Analyse der Mitarbeiterproduktivität (Workforce Analysis) und Analyse der Projektprofitabilität (Financial Insight Analysis).

PeopleSoft mit Frost & Sullivan Market Engineering Leadership Award ausgezeichnet

PeopleSoft hat für seine Lösungen zur Automatisierung des Dienstleistungsgeschäftes von Frost & Sullivan den Market Engineering Leadership Award erhalten. Die unabhängigen Analysten verleihen die Marketing Engineering Awards für hervorragende Industrieleistungen an führende Unternehmen in verschiedenen regionalen und globalen Märkten.

PeopleSoft 8 ESA wurde von Frost & Sullivan für folgende Leistungsmerkmale ausgezeichnet:
· Reine Internet-Architektur, die eine Bereitstellung durch einen Application Service Provider ermöglicht
· Besondere Fähigkeit zur Verbindung von Front Office und Back Office
· Stärken im Personal- und Finanzbereich
· Starke Vertriebsposition im Vergleich zum Mitbewerb
· Fortschrittliche Strategie zur Ansprache der bestehenden Kundenbasis
· Unterstützung von Palm-Geräten

Andrew Ball von Frost & Sullivan erklärt: “Mit unseren Awards zeichnen wir Organisationen wie PeopleSoft für Bestleistungen in spezifischen Marketing-Aspekten aus, zum Beispiel Führungsrolle, Strategie, Service, Innovation, Integration und Entwicklung. Unter den Anbietern von Enterprise-Software stellt PeopleSofts ESA die am höchsten entwickelte Software-Entwicklung dar.”

ESA-Lösung unterstützt interne und externe Serviceprozesse
ESA kann als End-To-End-Lösung zur kompletten Abdeckung von internen oder externen Serviceprozessen eingesetzt werden. Sie eignet sich aber auch, um die Teilprozesse des übergeordneten Serviceprozesses zu unterstützen:
· Das Finden, Entwickeln, Binden und Controlling von Projektmitarbeitern sowie das Verwalten von Ressourcen.
· Das Verwalten von Verträgen und Milestones, Rechnungs- und Zahlungsvereinbarungen, Projektdaten wie Zeiten, Aufwand, Materialien, Fremdvergabe und Projektfortschritt.
· Die Koordination der Reiseplanung und die Beschaffung von Fremdressourcen.
· Unterstützung der Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen oder Unternehmen, die Serviceleistungen im größeren Umfang einkaufen oder interne Serviceprojekte initiieren und verwalten wollen.

EMEA-Kunden und Implementierungspartner begrüßen PeopleSoft 8 ESA
Das weltweit tätige Sicherheitsunternehmen Securitas managt mit der PeopleSoft 8 ESA-Lösung seine Sicherheitsdienste. Securitas setzt die ESA-Module zur Unterstützung des Dienstleistungsmanagements für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter ein.

PricewaterhouseCoopers und Cap Gemini Ernst & Young implementieren bereits PeopleSoft 8 ESA-Lösungen für ihre Kunden. Jean Paul Schmidt, Europa Direktor EEA-ERP PeopleSoft bei Cap Gemini Ernst & Young, erklärt: “ Wir haben mit PeopleSoft bei der ESA-Implementierung für Business At Work zusammen gearbeitet, und wir freuen uns darauf, weiteren Unternehmen dabei zu helfen, ihre Dienstleistungsausgaben zu kontrollieren, um den Umsatz zu maximieren.”

Mary-Sue Rogers, EMEA PeopleSoft Leader bei PricewaterhouseCoopers, sagt: “Besonders unter den heutigen Marktbedingungen müssen die Unternehmen Auslastung und Produktivität des Personals maximieren. Wir können durch die Implementierung von PeopleSoft ESA dazu beitragen, solche geschäftlichen Vorteile zu realisieren.”

PeopleSoft hat weltweit bereits mehr als 80 Kunden für PeopleSoft 8 ESA gewonnen. Hierzu zählen bedeutende Namen wie Wells Fargo, Federal Express, BEA Systems, HDR, Banco Santander Central Hispano SA, Securitas, Siemens Medical Systems, Cap Gemini Ernst & Young, Sybase, KPMG Consulting Inc., Rapidigm, Dynergy, Carreker, Business At Work, Remy, Randstad und U.S. Nursing.

Das Unternehmen PeopleSoft

PeopleSoft ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business Enterprise Software. Die rein internetbasierten Lösungen ermöglichen es Unternehmen online und in Echtzeit mit ihren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern über das World Wide Web zusammen zu arbeiten. Das erhöht die Produktivität und reduziert gleichzeitig die Kosten. Zu den integrierten Best-of-Breed-Applikationen von PeopleSoft gehören Lösungen für Personal- und Finanzmanagement, Customer Relationship-, Supply Chain- und Enterprise Performance Management sowie Enterprise Service Automation. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 8.500 Mitarbeiter, davon 2.700 E-Business-Berater. In mehr als 107 Ländern arbeiten über 4.700 Kunden mit den Produkten von PeopleSoft. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und erzielte im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von 2,07 Milliarden US-Dollar. Firmensitz ist Pleasanton/Kalifornien. Die deutsche Hauptniederlassung befindet sich in München. Produktschwerpunkte in Deutschland sind Personalmanagement- und Finanzapplikationen sowie CRM-Lösungen. Weitere Informationen zu PeopleSoft und seinen Produkten finden sich im Internet unter http://www.peoplesoft.com und www.peoplesoft.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ines Gensinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 4882 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PeopleSoft GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PeopleSoft GmbH lesen:

PeopleSoft GmbH | 14.03.2002

PeopleSoft präsentiert rein internetbasierte CRM-Lösung für die Kommunikationsindustrie

Aufbauend auf der reinen Internet-Architektur von PeopleSoft ermöglicht PeopleSoft CRM for Communications die sofortige Erfassung von Verkaufsaufträgen, die Auftragsverwaltung sowie das Service-Management. Kundenprozesse werden über verschiedene K...
PeopleSoft GmbH | 14.03.2002

PeopleSoft setzt Maßstäbe mit neuer CRM-Produktversion

Schneller Datenabgleich erhöht Nutzerakzeptanz PeopleSoft CRM Mobile Sales und Mobile FieldService ermöglichen Mitarbeitern den Offline-Zugriff auf Kundeninformationen – jederzeit und überall. Durch ein zum Patent angemeldetes Synchronisationsve...
PeopleSoft GmbH | 12.03.2002

Neue Module für PeopleSoft 8 SCM und PeopleSoft 8 SRM

PeopleSoft 8 SCM für Produktion sowie Logistik und Vertrieb PeopleSoft präsentiert auf der CeBIT 2002 die komplette Anwendungssuite PeopleSoft 8 SCM für produzierende und distribuierende Unternehmen. PeopleSoft 8 SCM ist auf die Bedürfnisse von ...