info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minicom Advanced Systems |

Minicom feiert Erfolg von KVM over IP Technologie mit virtueller Media-Unterstützung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zürich, Schweiz (02. April, 2008) - Minicom Advanced Systems (http://www.minicom.com/index_ger.htm), ein führender Hersteller von KVM-Lösungen (http://www.minicom.com/kvm_ger.htm) für die Fernwartung von Servern, feiert die erfolgreiche Einführung des PX USB im EMEA Markt. Der PX USB ist ein handtellergrosses KVM IP Gateway mit integrierter Virtual Media Unterstützung, der sowohl als Standalone als auch integriert in einer Lösung für zentralisiertes Management arbeiten kann.

„Der PX USB mit Virtual Media ist eine besonders skalierbare, lohnenswerte und vor allem nachhaltige Anschaffung. Wir feiern seinen Erfolg besonders in Projekten in mission-critical-environments, wie in der Medizintechnik, Telekommunikation, Energiebranche, Sicherheitslösungen, Software-as-a-Service (SaaS) oder in der Finanzdienstleistungsbranche“, so Ronni Guggenheim, der Präsident von Minicom Europe. „In der Server-Administration, die immer flexibler und effektiver im Hinblick auf Zeit- und Kostenmanagement gestaltet werden muss, ist er eine unerlässliche Investition, welche freie Ressourcen im Unternehmen schafft.“

Der PX USB (http://www.minicom.com/kvm_px_ger.htm) mit Virtual Media ermöglicht den Einsatz von am lokalen Administrator-PC angeschlossenen Laufwerken, USB-Sticks oder geladenen ISO-Images am entfernten Server. Entscheidend ist, dass die nach Bedarf angeschlossenen Laufwerke auf BIOS-Ebene beim Remote Server angemeldet werden und deren Nutzung somit uneingeschränkt für die Einspielung von neuer Software, Softwareupdates oder Firmware verwendet werden kann, ohne dass der Systemadministrator vor Ort sein muss. Komplexe Serverprobleme lassen sich über eine einfache OSD-Nutzerführung ohne grossen Aufwand beheben. Eine 128-Bit-Verschlüsselung sorgt dafür, dass sensible Daten auch während des Wartungsprozesses geschützt sind.

Die Vorteile des Systems liegen auf der Hand: Dem Administrator bleibt mehr Zeit für seine eigentliche Aufgabe - die Systembetreuung - da lange Wege, um Laufwerke und Rackmanaging-Geräte am Server anzuschliessen, entfallen. Der PX USB hilft dabei, das Kosten-Nutzen-Verhältnis zu optimieren, denn das kleine Multifunktionsgerät kann server- und systemunabhängig eingesetzt werden und arbeitet reibungslos mit den Geräten von Drittherstellern zusammen. Damit eröffnen sich für das Unternehmen wichtige Einsparpotenziale.


Informationen zu Minicom Advanced Systems
Minicom Advanced Systems (http://www.minicom.com/index_ger.htm) ist ein führender Hersteller von KVM Server Management-Lösungen (http://www.minicom.com/kvm-products_ger.htm), die den Zugriff und die Überwachung betrieblicher und unternehmensweiter EDV-Umgebungen ermöglichen. Das Unternehmen wurde im Jahre 1988 gegründet, ist weltweit in über 50 Ländern präsent und verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa. Minicom wurde im Jahre 2006 zum "Deloitte Technology Fast 50"-Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen und Unternehmenswachstum.


Ansprechpartner:
Daniela Santos
Marketing Manager Europe
daniela.santos@minicom.com
Tel: +41 44 823 80 06
Fax: +41 44 823 80 05
http://www.minicom.com/index_ger.htm


Web: http://www.minicom.com/index_ger.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elizabeta Petakovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3251 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minicom Advanced Systems lesen:

Minicom Advanced Systems | 02.02.2009

Minicom gründet Neue Internationale Digital Signage Division

Jerusalem, Israel (2. Februar 2009) - Minicom Advanced Systems, führender Hersteller von Remote Access Management Systemlösungen für den IT-Markt und Distributionslösungen für den Digital Signage Markt, hat heute die Gründung einer neu dedizier...
Minicom Advanced Systems | 04.12.2008

Minicoms prämierte Digital Signage Produktlinie bekommt Zuwachs - mit einem neuen HDMI Player-to-Screen Übertragungssystem

Zürich, Schweiz (4. Dezember 2008) - Minicom Advanced Systems, Weltmarktführer für Digital Signage Player-to-Screen Lösungen, lanciert das DS Vision® HDMI, ein hochmodernes HD Digital Multimedia Distributions- und Extension System. Es überträg...
Minicom Advanced Systems | 19.11.2008

OVAB Europe geht an den Start

Zurich, Schweiz (18. November 2008) - Am 13. November wird mit der Gründung der OVAB Europe ein Meilenstein in der Entwicklung der digitalen Out-of-Home-Industrie in Europa gesetzt. Der Verband ist die erste unabhängige, europaweite Interessensve...