info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CDI |

CDI ernennt Dr. Ralph Neukirchen zum neuen Geschäftsführer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Experte für strategisches Management übernimmt Verantwortung bei führendem deut-schen IT-Weiterbildungsanbieter


CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft hat einen neuen Geschäftsführer: Seit Jahresbeginn steht Dr. Ralph Neukirchen zusammen mit Christoph Mandel an der Spitze des führenden deutschen IT-Weiterbildungsunternehmens. Neukirchen ist für die Bereiche Kundenlösungen und Zentrale Dienste zuständig: In seine Verantwortung fällt die Produktentwicklung und das Marketing sowie Personal-, Rechnungswesen, Controlling und die EDV. Der 36-Jährige hat sich zwei Ziele gesetzt: Zum einen wird CDI seine Führungsrolle in Didaktik und Content im Kerngeschäft der geförderten IT-Schulungen weiter ausbauen. Zum ande-ren wird sich CDI zum führenden Full-Service-Anbieter in der Wissensvermittlung für deutsche Großunternehmen entwickeln.


Dr. Ralph Neukirchen bringt beste Voraussetzungen für die neue Aufgabe bei CDI mit: Der promovierte Betriebswirt war zuletzt sechs Jahre bei der Unternehmensberatung Roland Berger in den Bereichen Controlling, Strategie und Marketing tätig. Als Senior Projektmanager entwickelte Neukirchen Lösungen für Unternehmen aus der High-Tech- und Investitionsgüterindustrie. Der gebürtige Bonner studierte Elektrotechnik und Be-triebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Strategisches Management in München und Dortmund.

„Mit Neukirchen konnte CDI einen erstklassigen Strategen für die Unternehmensfüh-rung gewinnen“, erklärt Christoph Mandel, als CDI-Geschäftsführer zuständig für die bundesweit 21 CDI-Institute. „Auf ihn wartet eine spannende Aufgabe: CDI wird seine führende Position im Bereich öffentlich geförderter IT-Schulungen weiter ausbauen. Dabei profitieren wir von unserer starken Produktentwicklung: Mit unserem modularen Kursangebot können wir schnell und flexibel auf Veränderungen im Arbeitsmarkt reagie-ren. So können wir dazu beitragen, die benötigten Fachkräfte erfolgreich zu vermitteln.“


„Seit ich CDI kennen gelernt habe, begeistert mich die Motivation der Mitarbeiter“, er-gänzt Dr. Ralph Neukirchen. „Das starke Engagement des ganzen Teams ist ein we-sentlicher Grund dafür, dass CDI eine Top-Ausbildung zu wettbewerbsfähigen Preisen bieten kann. Erstklassiger IT-Content und eine optimale Lernumgebung ist für mich da-bei Pflicht. Die Kür liegt darin, den Teilnehmern den Spaß am lebenslangen Lernen zu vermitteln. Mir liegt die Karriere eines jeden Teilnehmers am Herzen.“


Diesen Text sowie ein Bild von Dr. Neukirchen können Sie vom Dr. Haffa & Partner On-line-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de


CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH gehört zu den führenden deut-schen Weiterbildungsunternehmen im Bereich IT- und kaufmännische Qualifizierungen. Seit der Gründung 1967 hat CDI mehr als 140.000 Teilnehmer erfolgreich aus- und weitergebildet. Mit 21 Instituten ist CDI in ganz Deutschland flächendeckend vertreten. Seit 1987 legt CDI eine fundierte Stellenmarktanalyse vor, die über die aktuelle Situati-on und die Trends im IT-Stellenmarkt informiert. Die Ergebnisse bilden die Basis für die Entwicklung marktgerechter und bedarfsrelevanter Qualifizierungsprogramme. CDI Consulting GmbH, eine hundertprozentige Tochter der CDI GmbH, entwickelt und reali-siert individuelle IT-Weiterbildungsprojekte für Unternehmen. Die CDI-Gruppe beschäf-tigt aktuell 179 fest angestellte Mitarbeiter und 620 freiberufliche Trainer aus der be-trieblichen Praxis.

Weitere Informationen:

CDI Deutsche Private Akademie

für Wirtschaft GmbH

Cathrin Cambensi

Taunusstr. 38

80807 München

Tel. 089-35038-204

Fax 089-35038-163

cambensi@cdi.de

www.cdi.de


Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner

Public Relations

Ralph Diermann

Burgauer Str. 117

81929 München

Tel. 089-99 31 91-42

Fax 089-99 31 91-99

cdi@haffapartner.de

www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralph Diermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CDI lesen:

CDI | 18.12.2002

CDI Trainingsprogramm 2003: Neue Lehrgänge qualifizieren IT-Fachkräfte für die konjunkturelle Erholung

CDI, größter deutscher Anbieter von öffentlich geförderten IT-Qualifizierungen, stellt sein Trainingsprogramm 2003 vor: Mit zahlreichen neuen Lehrgängen ermöglicht CDI, dass den Arbeitgebern die nötigen IT-Fachkräfte rechtzeitig zur Verfügun...
CDI | 14.10.2002

Wie können Weiterbildungsanbieter Arbeitssuchende erfolgreich für den Arbeitsmarkt qualifizieren?

Die öffentlich geförderte Weiterbildung steht in der Kritik: Ineffizient und zu teuer seien diese Qualifizierungen, so lauten die Vorwürfe. Dass diese Kritik nicht für alle Schulungsanbieter gilt, zeigt unser Kunde CDI, bundesweit führender Anbi...
CDI | 14.10.2002

CDI unterstützt Forderungen der Hartz-Kommission nach höheren Qualitätsstandards in der Weiterbildung

CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH, führender Anbieter von öffentlich geförderten IT-Qualifizierungen, begrüßt die Forderungen der Hartz-Komission nach höheren Qualitätsstandards in der Weiterbildung Arbeitssuchender. Das Hartz...