info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell zeichnet KMUs aus: 20.000 Euro für den Gewinner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 8. April 2008 - Kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern können sich ab sofort für den „Small Business Excellence Award" von Dell bewerben. Der deutsche Gewinner erhält 20.000 Euro in Dell-Lösungen und nimmt am weltweiten Small-Business-Excellence-Wettbewerb teil.

Dell sucht Deutschlands innovativstes Unternehmen. Teilnahmeberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern, die IT besonders innovativ in ihren Geschäftsprozessen einsetzen, um die Kundenzufriedenheit zu steigern. Dells deutscher Partner bei diesem globalen Award, der nun erstmals europaweit vergeben wird, ist die Union Mittelständischer Unternehmen e.V. (UMU) in München, die derzeit 68.000 mittelständische Unternehmer, Selbständige und Angehörige freier Berufe aus allen Branchen und Regionen Deutschlands vertritt.

Die Bewerbungen für den Small Business Excellence Award nimmt Dell bis zum 31. Mai 2008 unter www.dell.de/ceaward entgegen. Die Gewinner werden von einer unabhängigen Jury gewählt, der neben Dell auch Hermann Sturm, Präsident der UMU, Nicole Dufft, Geschäftsführerin der Berlecon Research GmbH und Dr. Heike Grimm vom International Council for Small Business (ICSB), einer weltweiten Organisation für das Wachstum und die Entwicklung kleiner Unternehmen, angehören. Diese Jury wählt zunächst zehn deutsche Finalisten und daraus schließlich einen nationalen Gewinner.

Neun der Finalisten gewinnen je ein Business-Notebook von Dell im Wert von 1.500 Euro und eine einjährige kostenlose Mitgliedschaft in der UMU. Der nationale Gewinner, der bis September 2008 ermittelt wird, erhält Dell-Lösungen und -Services im Wert von 20.000 Euro sowie zehn Jahre kostenlose Mitgliedschaft in der UMU.

Schließlich nimmt der deutsche Sieger am globalen Small Business Excellence Award teil, der neben Dell auch von weiteren Partnern getragen wird, darunter der ICSB, die US-amerikanische Vereinigung kleiner Unternehmen National Federation of Independent Business (NFIB) und „Endeavor", eine Non-Profit-Organisation führender, hochkarätiger Unternehmer. Als Gewinn locken 35.000 Euro in Dell-Lösungen und -Services, eine kostenlose, unbegrenzte ICSB-Mitgliedschaft und ein zweitägiges „Gipfeltreffen" mit Michael Dell und weiteren Dell-Topmanagern. Der globale Sieger wird im Herbst 2008 bekannt gegeben.

„Kleine und mittlere Unternehmen sind der Motor der Wirtschaft", sagt David Marmonti, Senior Vice President and President Dell EMEA. „Mit diesem Award rücken wir Europas innovative Unternehmen ins Rampenlicht und belohnen sie für ihr Engagement in Sachen Kundenzufriedenheit."

Nähere Informationen unter www.dell.de/ceaward.

Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Kunden zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Heike Schubert
Account Manager
Tel. +49-89-59997-801
Fax +49-89-59997-999
heike.schubert@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3395 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...