info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TriVium eSolutions |

TriVium eSolutions aus Indien geht Partnerschaft ein mit Let’s Bridge IT, einem deutschen Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Partnerschaft zwischen indischem und deutschem Unternehmen


Um Brücken zwischen Indien und Deutschland zu bauen, haben sich TriVium eSolutions und Let's Bridge It dazu entschlossen, eine Partnerschaft einzugehen

TriVium eSolutions (http://www.trivium-esolutions.com/), ein IT-Unternehmen mit Sitz in Bangalore hat sich entschlossen, eine Partnerschaft mit Let’s Bridge IT (http://www.lets-bridge-it.com/) einzugehen. Ziel ist es, mit dem Konzept eines lokalen Partners die kulturellen Differenzen zwischen Indien und Deutschland zu minimieren und Kunden dabei zu unterstützen, langfristig die Synergien aus einer deutsch-indischen Partnerschaft zu gewinnen.

Die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Indien werden immer wieder als einer der Hauptgründe für das Scheitern von Offhore-Projekten genannt. Geographische Distanz, unterschiedliche Denk- und Problemlösungsansätze sowie Kommunikationsschwierigkeiten gilt es zu überbrücken. Zudem erschweren häufig noch sprachliche Barrieren eine reibungslose Zusammenarbeit. Obwohl Indien den grossen Vorteil geniesst, dass Englisch gut gesprochen wird, zögern viele, vor allem mittelständische Unternehmen, den Schritt in dieses Land zu wagen. Um all diese Herausforderungen zu managen, ist es notwendig, unternehmensstrategische Entscheidungen so zu treffen, dass eine Offshore Partnerschaft langfristg aufgebaut werden kann sowie Lösungen für die immanenten „Stolpersteine“ gefunden werden. Eine der Grundvoraussetzungen hierzu ist es, den „richtigen“ Partner in Indien zu finden. Let’s Bridge IT, als Ansprechpartner in Deutschland, unterstützt Unternehmen auf ihrer Reise in eine erfolgreiche Offshore Partnerschaft mit der TriVium eSolutions.

TriVium eSolutions hat sich schon sehr frühzeitig auf den deutschen Markt konzentriert, da ihr Firmengründer, Deepak Nakra in Deutschland studiert und gearbeitet hat, die Sprache perfekt spricht und somit nicht nur selbst die sprachliche Hürde überwinden kann sondern auch die Kommunikation zwischen den Kulturen sehr gut kennt. Darüberhinaus baut er darauf, dass eine Partnerschaft mit einem lokalen Partner das Vertrauen der Kunden stärkt und die notwendigen Schritte unterstützen kann.

TriVium eSolutions ist ein IT Unternehmen mit Sitz in Bangalore. Es entstand durch Ausgliederung des eBanking/eBusinesss Software Dienstleistungsgeschäfts von TriVium Indien. Mit Fokus auf Multichannel Anwendungen, Banking Software und dem Wissen im Bereich der zukunftsweisenden Internet-Technologien hat sich TriVium eSolutions auf die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen spezialisiert.

Kontakt
TriVium eSolutions Pvt. Ltd.
PSS Plaza, 6, Wind Tunnel Road,
Bangalore – 560 017. India

Tel.: +91 8040327400
Fax.: +9180 4032 7499
E-mail: info@trivium-esolutions.com
Website: http://www.trivium-esolutions.com

Let’s Bridge IT, gegründet vor 8 Jahren, hat sich zum Ziel gesetzt, Brücken zwischen deutsch-indischen Kooperationen zu schlagen. Mit ihrem Expertenpool und Standorten in Deutschland und Indien verbindet Let’s bridge IT Offfshore Consulting, Software Entwicklung sowie Cross-Cultural Management. Dabei verbindet sie technisches Know-How mit interkultureller Kompetenz aus einer Hand.
Kontakt
Let’s Bridge IT
Willy-Brandt-Allee 38
79111 Freiburg

Tel.: +49 7614539839
Fax: +49 761 45 39 8 50
E-mail: ibecker@lets-bridge-it.com
Website: http://www.lets-bridge-it.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Faust, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3237 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TriVium eSolutions lesen:

TriVium eSolutions | 06.06.2008

Das „MDC“-Modell – ein guter Einstieg ins Outsourcing

Outsourcing hat sich heute zu einem anerkannten und erfolgreichem Businessmodell entwickelt. Viele Unternehmen aus Europa haben diesen Schritt bereits unternommen. Allerdings gibt es für viele mittelständische Firmen noch Barrieren und Schranken, u...