info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Harcourt Test Services GmbH |

Der Faktor Psychologie: Personalmanagement und Personalmarketing der Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Harcourt Test Services präsentiert zukunftsweisende Assessment Tools auf dem 7. Kongress für Wirtschaftspsychologie


Unter dem Motto „Wirtschaft und Arbeit der Zukunft: Was unternehmen? Wohin entwickeln?" findet vom 28. bis 30. April 2008 der 7. Kongress für Wirtschaftspsychologie in Fellbach bei Stuttgart statt. Arbeitnehmer müssen sich täglich neuen Herausforderungen stellen. Die Ansprüche an Mitarbeiter sind heute andere als vor 50 Jahren und werden in 50 Jahren wieder andere sein als heute. Neben beruflichen Qualifikationen und fachlicher Kompetenz (Hard Skills) spielen für Unternehmen auch Eigenschaften, Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale der Mitarbeiter (Soft Skills) eine wichtige Rolle. Ein Aspekt, der im Personalbereich immer stärkeres Gewicht erhält, ist der Einsatz von psychologischen Testverfahren. Diese bieten Personalfachleuten die Möglichkeit, ihre Personalentscheidungen auf fundierte wissenschaftliche Normen zu stützen und sind eine verlässliche Grundlage bei der richtigen Auswahl und Ausbildung von Entscheidungsträgern.

Der diesjährige Kongress befasst sich unter anderem mit den Themen "Demografischer Wandel", "Globalisierung und interkulturelles Handeln", "Unternehmens-/Strategieentwicklung" und "Humanpotenzial". Neben einer aktuellen Bestandsaufnahme wird der Blick auf zukünftige Herausforderungen in Arbeit und Wirtschaft gerichtet, in denen der Faktor Psychologie nicht unberücksichtigt bleibt. Am Ende des Kongresses soll als Ergebnis eine zukunftsweisende Positionierung der Wirtschaftspsychologie zu den wichtigen Themen von Wirtschaft und Arbeit der Zukunft stehen.

Harcourt Test Services stellt in der kongressbegleitenden Ausstellung seine neuen Testverfahren im Bereich Talent Assessment für Personalauswahl und -entwicklung vor. Ein wichtiger Punkt im Bereich des Personalmanagements ist die Frage, welcher Bewerber bzw. Mitarbeiter mit seinen Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmalen für eine bestimmte Position der am besten geeignete ist.
Die Eigenschaft, Situationen durch genaues, analytisches und lo¬gi¬sches Denken zu beurteilen, zu agieren und Probleme zu lösen, wird für das mittlere und höhere Management immer wichtiger. Die Fähigkeit des kritischen Denkens ist für Entscheidungsträger in Organisationen ein zentraler Aspekt ihres Erfolges ebenso wie der aktive Gebrauch des logisch-mathematischen Denkens, ein entscheidender Faktor für ein wirkungsvolles Management darstellt.

In der Reihe “Talent Assessment for Human Resources Professionals“ sind bei Harcourt Test Services verschiedene Testverfahren zu diesen Themen erschienen. Auf dem Kongress für Wirtschaftspsychologie werden aus dem Verlagsprogramm folgende Neuerscheinungen präsentiert:

• Watson-Glaiser Critical Thinking Appraisal (WGCTA): Ein Verfahren zur Erfassung des sprachgebundenen kritischen Denkens
• Rust Advanced Numerical Reasoning Appraisal (RANRA): Ein Verfahren zur Erfassung des logisch-mathematischen Denkens
• Fünf Dimensionen der Persönlichkeit (5DDP): Ein Verfahren zur Erfassung relevanter Eigenschaften der berufsbezogenen Persönlichkeit
• Belastbarkeits-Assessment: computerisierte Objektive Persönlichkeits-Testbatterie – Deutsch (BAcO-D)

Harcourt Test Services GmbH ist einer der führenden Anbieter von Testverfahren für die Intelligenz-, Persönlichkeits- und Entwicklungsdiagnostik und neuropsychologische Fragestellungen in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt a. M. gehört zu Harcourt Assessment, Inc., dem weltgrößten Verlag für psychodiagnostische Verfahren.

Weitere Informationen über Harcourt Test Services GmbH und die Verlagsprodukte finden Sie im Internet unter: www.harcourt.de.

Für Presseanfragen steht Ihnen Frau Kerstin Barfknecht von Harcourt Test Services jederzeit zur Verfügung.



Web: http://www.harcourt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Barfknecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2770 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Harcourt Test Services GmbH lesen:

Harcourt Test Services GmbH | 25.06.2008

Im Beruf: AVEM zur Erkennung von Stress und Burn-out

Stress im Arbeitsalltag, Überforderung und Burn-out: Die Belastbarkeit in Stresssituationen und unser Umgang damit spielen eine große Rolle hinsichtlich unseres Verhaltens und des Erlebens der eigenen Arbeitstätigkeit. Stress kann sich in untersc...
Harcourt Test Services GmbH | 14.05.2008

RANRA – effizientes Management durch Einsatz logischen Denkens

RANRA als Messinstrument zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit: Das Testverfahren wendet das Watson-Glaser Modell auf mathematisch-logischem Gebiet an. Im Gegensatz zu anderen Tests, die das logische Denken mit Zahlenmaterial messen, beinhaltet R...
Harcourt Test Services GmbH | 01.02.2008

Harcourt Test Services: Entscheidungskriterium „Belastbarkeit“ bestimmend bei Personalauswahl

Die Belastbarkeit in Stresssituationen spielt eine entscheidende Rolle. Stress bzw. die Reaktion auf stressauslösende Faktoren ist immer individuell. Im beruflichen Umfeld spielen im Besonderen eigene Einstellungen, Erwartungshaltungen und Befürcht...