info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Questico AG |

Wechsel im Vorstand der Questico AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gründer Bryan Leppi verlässt das Unternehmen


Vorstand und Gründer des Berliner Unternehmens Questico AG, Bryan Leppi, hat das Unternehmen zum Anfang des Monats verlassen. Er war acht Jahre lang für Questico tätig und freut sich über das bisherige starke Wachstum der Firma. Bereits mehrmals – auch in diesem Jahr – war das Unternehmen unter den Gewinnern des renommierten Deloitte Wettbewerbs als schnellst wachsende Technologieunternehmen Deutschlands und Europas. Künftig wird sich Leppi, der weiterhin Anteilseigner der Questico AG bleibt, um neue Projekte in der Holding Alva Partners www.alvapartners.com kümmern.

„Questico ist eines der erfolgreichsten Media Unternehmen, dem auch das Platzen der New Economy Blase nichts anhaben konnte“, so Bryan Leppi. „Ich bin stolz, mit so tollen Kollegen zusammengearbeitet zu haben, die Questico weiterhin als ein erstklassiges Unternehmen repräsentieren und führen werden. Mit einer sehr starken Präsenz im deutschen und englischen Sprachraum ist die Questico AG bestens für ein weiteres Wachstum am Markt positioniert“, so Leppi weiter.

Bryan Leppi ist Ideengeber des Webkonzepts eines Ratgeberportals für Deutschlands, aus dem sich später das größte Esoterikportal Europas entwickelte. Er brachte umfangreiche strategische Erfahrungen im Technologie-Bereich sowie bedeutende Sachkenntnis in Finanzwesen in das Unternehmen ein. Vor der Gründung von Questico war Bryan Leppi als Investmentbanker in der Silicon-Valley-Zentrale der Deutsche Bank tätig, wo er mit der Kapitalbeschaffung für zahlreiche Internet und Tech-Firmen durch die Vorbereitung von Börsengängen beschäftigt war.

Zu seinen Kunden zählten unter anderem eBay, CBS MarketWatch, Covad, Excite@Home, Flycast Communications, und Yesmail. Darüber hinaus war er an mehreren Fusionen und Unternehmenszukäufen mit einem Volumen von mehreren Milliarden US-Dollar beteiligt, darunter die Übernahmen von Flycast Communications und Yesmail durch CMGI. Vor seiner Tätigkeit für die Deutsche Bank zählten zu Leppis Projekten die freiberufliche Beratung US-amerikanischer und europäischer Internet-Firmengründungen. Bryan hält ein B.A. der Yale University in Wirtschaftswissenschaften und Politik.

Unterdessen laufen die Geschäfte bei Questico gut. Anfang März hat das Berliner Unternehmen für seine herausragende Integration von multimedialen Anwendungen die Auszeichnung „Seal of e-Excellence 2008“ in Gold erhalten.

Pressekontakt:

Sven Vogel
Unternehmenssprecher

Questico AG
Zimmerstraße 68 | 10117 Berlin
Phone 030 / 726 268 223
Fax 030 / 726 268 111
E-Mail sven.vogel@questico.de
Website www.questico.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Vogel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2640 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Questico AG lesen:

Questico AG | 03.04.2008

Michael Knapstein neuer Chief Financial Officer der Questico AG

Michael Knapstein (40) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Position des Chief Financial Officer (CFO) bei der Questico AG, dem Marktführer für esoterische Lebensberatung. Damit ist Knapstein Nachfolger von Bryan Leppi, der auf eigenen Wunsch das ...
Questico AG | 31.03.2008

Wahrsagen, nicht nur bei Questico und seinen Beratern total im Trend

Es ist schon faszinierend, welche Ausmaße ein Trend annehmen kann. Dass Wahrsagen, Hellsehen und Kartenlegen sich immer größerer Beliebtheit erfreuen, war abzusehen. Welche Dimensionen dieser Boom mittlerweile angenommen hat ist selbst für die Qu...
Questico AG | 04.03.2008

Questico AG mit „Seal of E-Excellence 2008“ in Gold ausgezeichnet

Berlin/Hannover, 4. März 2008. Die Questico AG hat die Auszeichnung „Seal of E-Excellence 2008“ in Gold erhalten. Die Ehrung erfolgte am heutigen Dienstag auf der CeBIT in Hannover und wurde von der European Multimedia Associations Convention (EMM...