info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minicom Advanced Systems |

Minicom bietet die umfassendste Player-to-Screen Lösung für die „DS Last Mile“ eines jeden Digital Signage Netzwerks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schweiz, Zürich (April 08, 2008) – Minicom (http://www.minicom.com/index_ger.htm) wird die neueste Errungenschaft der DS Vision 3000 (http://www.minicom.com/av_ds3000_ger.htm) Produktfamilie an der Digital Signage Expo in Essen vorführen. Die Messe findet vom 6. bis 8. Mai 2008 an der Messe Essen statt.

Das DS Vision 3000 (http://www.minicom.com/av_ds3000_ger.htm) ist ein CAT5 basiertes Verteilungssystem für grosse Distanzen, welches Video in HD-Qualität und Stereo-Audio parallel auf mehreren Displays in 600m Entfernung darstellt. Das System bietet ein einmaliges serielles Schnittstellen-Management mit vollständiger bidirektionaler RS-232 Unterstützung. Es ermöglicht Administratoren die Displays aus der Ferne abzufragen, ein- oder auszuschalten und bietet ein zentralisiertes Steuerungsmanagement.

Minicom enthüllt auch den neuen Vorreiter Dual Cascade Receiver Unit (DCL) für das DS Vision, welches eindrucksvoll dessen Systempotenzial erhöht, indem es nicht nur „Star“-Konfigurationen , sondern auch „Daisy-Chains“ unterstützt. Mit dem DCL lassen sich bis zu zehn Geräte hintereinander kaskadieren, was eine wesentlich einfachere Positionierung der Screens ohne Kabelsalat ermöglicht. Darüber hinaus hat der DCL die doppelte Leistung eines gewöhnlichen Video Receivers, so lassen sich zwei Displays Rücken an Rücken an einem Receiver anschliessen, während man immer noch jeden Display unabhängig vom anderen steuern kann.

Ronni Guggenheim von Minicom sagt: „Mit seiner Echtzeit-Video-Distribution in HD-Qualität, seiner grossen Reichweite und der in der Branche einmaligen vollständig grafisch basierten On-Screen-Steuerkonsole, bietet das DS Vision 3000 die umfassendste Player-to-Screen Lösung für die „DS Last Mile“ eines jeden Digital Signage Netzwerks.“

Wenn Sie mehr über Minicoms Produktpalette der Digital Signage Lösungen erfahren möchten, besuchen Sie www.minicom.com/av_ger.htm
Lesen Sie auch die neueste Fallstudie über das DS Vision 3000 oder die White Paper (http://www.minicom.com/white-papers_ger.htm) „Digital Signage Strategy“ und „Player Placement“.

Informationen zu Minicom Advanced Systems
Minicom Advanced Systems (http://www.minicom.com/index_ger.htm) ist ein führender Hersteller von KVM Server und Computer-Management-Lösungen (http://www.minicom.com/kvm_ger.htm), die die Kontrolle des Unternehmens und der Firmen-IT-Umgebung erleichtern. Des Weiteren ist Minicom ein innovativer Hersteller von Distributions- und Erweiterungslösungen, welche „Digital Signage Last Mile“ Player-to-Screen-Installationen eine neue Stufe der Verbindungstechnik für Digital Signage Systeme (http://www.minicom.com/av_ger.htm) bieten.
Minicom ist eine Intel Capital Portfolio Firma und wurde zum „Deloitte Technology Fast 50“ Unternehmen ernannt, eine Auszeichnung für erfolgreiche technologische Innovationen und Unternehmenswachstum. Das Unternehmen wurde im Jahre 1988 gegründet und ist weltweit in über 70 Ländern präsent. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Israel und es verfügt über regionale Unternehmenszentralen in Nordamerika und Europa.


Ansprechpartner:
Daniela Santos
Marketing Manager Europe
daniela.santos@minicom.com
Tel: +41 44 823 80 06
Fax: +41 44 823 80 05
http://www.minicom.com/index_ger.htm


Web: http://www.minicom.com/index_ger.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elizabeta Petakovic, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minicom Advanced Systems lesen:

Minicom Advanced Systems | 02.02.2009

Minicom gründet Neue Internationale Digital Signage Division

Jerusalem, Israel (2. Februar 2009) - Minicom Advanced Systems, führender Hersteller von Remote Access Management Systemlösungen für den IT-Markt und Distributionslösungen für den Digital Signage Markt, hat heute die Gründung einer neu dedizier...
Minicom Advanced Systems | 04.12.2008

Minicoms prämierte Digital Signage Produktlinie bekommt Zuwachs - mit einem neuen HDMI Player-to-Screen Übertragungssystem

Zürich, Schweiz (4. Dezember 2008) - Minicom Advanced Systems, Weltmarktführer für Digital Signage Player-to-Screen Lösungen, lanciert das DS Vision® HDMI, ein hochmodernes HD Digital Multimedia Distributions- und Extension System. Es überträg...
Minicom Advanced Systems | 19.11.2008

OVAB Europe geht an den Start

Zurich, Schweiz (18. November 2008) - Am 13. November wird mit der Gründung der OVAB Europe ein Meilenstein in der Entwicklung der digitalen Out-of-Home-Industrie in Europa gesetzt. Der Verband ist die erste unabhängige, europaweite Interessensve...