info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AnyDoc Software |

AnyDoc Software erweitert Europavertrieb und eröffnet deutsche Niederlassung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der US-Anbieter für automatisierte Datenerfassung und Dokumentenklassifizierung verstärkt auf Grund der starken Nachfrage die Europapräsenz und baut den Channel aus

Tampa/Wiesbaden – 10. April 2008, AnyDoc Software verstärkt seine Europapräsenz und eröffnet seine erste deutsche Niederlassung in Wiesbaden. Damit reagiert AnyDoc auf die rege Anfrage aus Deutschland und möchte Partner in Großprojekten mit noch stärkerem Support vor Ort unterstützen. Ebenso wichtig ist dem Software-Anbieter der Ausbau des Partnernetzwerks in Deutschland.

Der 1989 in Tampa, Florida gegründete Spezialist für automatisierte Datenerfassung und Dokumentenklassifizierung, konnte in den letzten 5 Jahren ein überdurchschnittlich starkes Wachstum in Europa verzeichnen. Neben den Niederlassungen in England und der Schweiz ergänzt nun die Niederlassung in Wiesbaden den Europavertrieb. AnyDoc legt großen Wert auf die räumliche Nähe zu den deutschen Kunden, um jederzeit bei Anfragen und zur Unterstützung von Partnern präsent sein zu können.

"Europa ist ein wichtiger Wachstumsträger für AnyDoc Software und insbesonders Deutschland ist für uns von strategischer Bedeutung", betont Charles W. Jackson, President und Inhaber von AnyDoc Software. "Unsere europäischen Kunden schätzen vor allem die Qualität und Leistungsfähigkeit unserer Lösungen. Uns geht es jetzt darum, diesen technologischen Vorsprung in Marktpräsenz und zufriedene Neukunden umzuwandeln. Die Kombination von erstklassigen Produkten und Lösungen in Verbindung mit einem ausgeprägten Kundenfokus und Support vor Ort wird uns helfen, unsere Marktposition in Europa weiter auszubauen und zu festigen. Unsere weltweit über 3.200 Kunden, darunter rund 400 in Europa, zeigen uns den Weg in eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft".

Automatisierte Datenerfassung und -verarbeitung ist mittlerweile nicht nur in Groß- sondern auch in mittelständischen Unternehmen ein Thema. Denn zusätzlich zu der riskanten Fehleranfälligkeit sorgt manuellen Datenerfassung auch für versteckte Kosten. Das Eingeben der Daten und Dokumente ist häufig über mehrere Abteilungen und Mitarbeiter verteilt. Neben dem Kostenfaktor wird die Dateneingabe so auch zu einer echten Produktivitäts-Bremse.

AnyDoc Software hat sich als Spezialist für Lösungen, die genau auf die Bedürfnisse einzelner Abteilungen und Branchen zugeschnitten sind, einen Namen gemacht. Dazu gehören beispielsweise AnyDoc®CLASSIFY™ für das automatisierte Erfassen und Klassifizieren des Posteingangs oder AnyDoc®INVOICE™ für die automatisierte Rechnungserfassung, sowie Branchenlösung wie AnyDoc®Patient Records™ zur Verarbeitung und Klassifikation von Patientenakten. All diese Lösungen basieren auf AnyDoc-Standardprodukten und werden somit kontinuierlich weiterentwickelt.


Über AnyDoc Software
AnyDoc Software GmbH mit Hauptsitz in den USA und Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und UK bietet seit 1998 intelligente Lösungen für Imaging, die automatische Klassifizierung und Datenerfassung. Sie setzt dabei massgeblich auf Eigenentwicklungen. Durch die Lösungen von AnyDoc konnten bereits Millionen von Arbeitsstunden für die manuelle Klassifikation und Datenerfassung eingespart und gleichzeitig die Datenqualität erhöht werden. AnyDoc Software ist finanziell unabhängig, finanziert sich seit Beginn zu 100 Prozent selbst und arbeitet seit 1990 ununterbrochen profitabel. Trotz starken Wachstums in den letzten Jahren (vor allem in Europa) ist die Firma ihrem Grundsatz „Qualität vor Masse“ treu geblieben, was besonders ihre Kunden sehr schätzen. AnyDoc’s Produkte und Lösungen werden weltweit von über 3’200 Firmen, davon 400+ in Europa, aller Industriezweige und unabhängig von der Firmengröße sowie von Organisationen der öffentlichen Verwaltung erfolgreich eingesetzt.
Zu den Kunden von AnyDoc gehören u.a. Air Liquide Deutschland, Arvato Media, Bank Sarasin, BlueCross BlueShield, Circuit City, Concordia, Coop, Williams Lea (ehem. Deutsche Post), LeasePlan, Lufthansa, Novartis, PrimaCom, U.S. Airways, U.S. Census, Volkswagen, Zürcher Kantonalbank uvm. Weitere Informationen finden Sie unter: www.AnyDocSoftware.de.

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Str. 14
85748 Garching bei München
Wibke Sonderkamp
wibke@gcpr.net
Tel.: +49 (0)89 360 363-40

Unternehmenskontakt
AnyDoc Software Deutschland GmbH
Hagenauer Str. 47
D-65203 Wiesbaden
Susan van Osch - Marketing Program Manager
SVanOsch@anydocsoftware.com
Tel +49 (0)611-9928240


Web: http://www.anydocsoftware.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wibke Sonderkamp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 539 Wörter, 4412 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AnyDoc Software lesen:

AnyDoc Software | 30.05.2012

Einsatz von Rechnungseingangslösung AnyDoc®INVOICE™ sichert KLN Family Brands zweiten Platz bei Branchenaward

AnyDoc Software, ein führender Anbieter von automatisierten Dokumenten-, Datenerfassungs- und Klassifizierungslösungen, freut sich über den zweiten Platz seines Kunden, KLN Family Brands, beim Huntington Bank Innovation Award 2012. KLN, ein belieb...
AnyDoc Software | 22.02.2011

AnyDoc Software mit neuem Business Development Manager Stefan Draeger weiter auf Expansionskurs

Zug, 22. Februar 2011 – AnyDoc Software geht weiter auf Expansionskurs und gewinnt Stefan Draeger als neuen Business Development Manager für Schweiz und Türkei. AnyDoc Software ist ein global tätiges Software Unternehmen und spezialisiert auf die...
AnyDoc Software | 12.10.2010

AnyDoc und SAPERION starten strategische Partnerschaft im Bereich Dokumentenmanagement (ECM)

„Die Partnerschaft zwischen SAPERION und AnyDoc geht über reine gemeinsame Vertriebsanstrengungen hinaus“, so Daniel Izsak, General Manager Europe & Africa bei AnyDoc Software. „Vielmehr sorgen wir gemeinschaftlich dafür, dass unsere Kunden ihre...