info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quintiq |

Aluminiumkonzern Aluar setzt Quintiq-Lösungen für Fertigungs- und Planungsmanagement ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Flexibilität und weltweite Anerkennung der Quintiq-Lösungen überzeugten


’s-Hertogenbosch, Niederlande, 10. April 2008 – Die in allen Schwerindustrien führenden Advanced Planning & Scheduling (APS)-Lösungen von Quintiq haben einen weiteren Aluminiumkonzern überzeugt: Das südamerikanische Unternehmen Aluar Aluminio Argentino S.A.I.C. wird für seinen Hauptgeschäftsbereich Rohaluminiumerzeugung einen Quintiq Scheduler und einen Quintiq Company Planner einsetzen. Der Auftrag erfolgte im Zusammenhang einer kompletten Überarbeitung des Fertigungs- und Planungsmanagements (MES/APS) bei Aluar und wird dazu beitragen, das Potenzial dieser Technologieinvestitionen optimal auszuschöpfen.

Aluar ist der einzige Rohaluminiumerzeuger in Argentinien und – mit einer Produktion, die bald die 410-Tsd.-Tonnen-Marke erreicht haben wird – zugleich eines der größten Aluminium-unternehmen der Erde. 70 % des Outputs gehen an Fertigungsbetriebe in aller Welt. Die Quintiq-Lösungen sollen im größten Aluar-Werk in Puerto Madryn (in der argentinischen Provinz Chubut) implementiert werden. Dort waren für Planungs- und Dispositionsaufgaben bisher eigene Insellösungen im Einsatz. Nach einer deutlichen Vergrößerung des Werks brauchte das Unternehmen die Fähigkeit, integral und hochflexibel zu planen.

Weltmarktführung auch in Zukunft sichern
„Für uns war Quintiq in mehrerer Hinsicht der richtige Partner“, erklärt Ivone Jacobson, Leiterin der Softwareentwicklung bei Aluar. „Quintiq hat die größte Erfahrung mit Planungsproblemen in der Aluminiumindustrie. Die Lösungen lassen sich erwiesenermaßen ideal mit Oracle-ERPs integrieren, dies ist ein wichtiger Vorzug, denn genau das war unsere Situation. Überzeugt hat uns schließlich, dass die Quintiq-Experten uns in einem einwöchigen Scan beweisen konnten, dass sie unsere Anforderungen verstehen und gleich detaillierte Vorschläge zur Effizienzverbesserung machten.“

Quintiq-Lösungen beruhen nicht nur auf einem äußerst leistungsstarken Kernmodul, dem Herzstück der Quintiq-Technologie, sondern auch auf jahrelanger Branchenerfahrung und der hundertprozentigen Anpassung an jedes Geschäftsmodell. So entstehen hoch belastbare Systeme, die sämtliche unternehmensspezifischen Prozesse und Regeln abbilden. Diese beruhen zu ca. 80 % auf Standardmodulen, somit ist die Umsetzung schnell und flexibel. Die Implementierung von Quintiq Scheduler und Quintiq Company Planner wird Mitte 2008 beginnen.

„Unsere genaue Kenntnis der komplexen Vorgänge bei der Aluminiumherstellung ist ein zentraler Faktor bei der Lösungsfindung“, erklärt Arthur Torsy, Leiter der Quintiq-Unit Metals & Manufacturing. „Das Ergebnis ist ein umfassendes, flexibles und skalierbares System, das Aluars Expansion unterstützt und dem Unternehmen seine Weltmarktführung auch in Zukunft sichert. Wir sind sehr stolz, dass wir Aluar durch unsere weltweite Reputation überzeugen konnten“.

Über Quintiq
Quintiq bietet hoch entwickelte Softwarelösungen für Planung, Disponierung und Supplychain-Management. Das 1997 gegründete und seitdem ständig expandierende niederländische Unternehmen entwickelt und implementiert Systeme für die Optimierung und Automatisierung komplexer unternehmensweiter Geschäftsprozesse. Deloitte zählt Quintiq zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa, Gartner bewertet Quintiq aufgrund innovativer Produkte und starker Marktpräsenz als Spitzenunternehmen. Quintiq hat seinen Hauptsitz in ’s-Hertogenbosch, Niederlande sowie weitere Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Finnland, Australien, Malaysia, China und den USA. Mehr auf www.quintiq.de.

Ihre Ansprechpartner:
Lucy Turpin Communications GmbH
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Tel.: +49 (0)89 41 77 61-42
Fax: +49 (0)89 41 77 61-11
E-Mail: quintiq@lucyturpin.com

Quintiq
Alexandra Fromm
Marketing & PR
Tel: +31 (0)73 691 07 39
E-mail: alexandra.fromm@quintiq.com



Web: http://www.quintiq.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela McConnell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3309 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quintiq


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quintiq lesen:

Quintiq | 02.08.2011

US - Beteiligung: LLR Partners und NewSpring Capital investieren in Quintiq

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 02. August 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling-(APS) Softwarelösungen für Unternehmen und die Beteiligungsunternehmen LLR Partners und NewSpring Capital aus dem Raum Philadelp...
Quintiq | 28.06.2011

Quintiq: Neuankündigung eines leistungsstarken Demand Planner-Tools

"s-Hertogenbosch, Niederlande, 28. Juni 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling- (APS) Lösungen, gab heute die Einführung seiner Demand Planner-Lösung bekannt. Ein leistungsstarkes Prognosetools, das die Kunde...
Quintiq | 20.06.2011

Das italienische Textilunternehmen Loro Piana entscheidet sich für Quintiq, um seine Produktivität und seine Lieferleistung zu optimieren

's-Hertogenbosch, Niederlande, 20 Juni, 2011 - Quintiq, ein führender Lieferant von Advanced Planning and Scheduling - (APS) Lösungen, gibt heute bekannt, dass der italienische Textilien- und Luxuswarenfabrikant Loro Piana sich für Quintiq Company...