info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HAAK interior design of excellence |

Meer Design! Münchner Design-Büro entwirft exklusives Yacht-Interieur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Über Geschmack lässt sich streiten. Über Stil nicht! Das wissen insbesondere die Besitzer von Luxus-Yachten. Kein Wunder - für die Erfüllung ihres schwimmenden Lebenstraums haben die stolzen Eigner tief in die Tasche greifen müssen. Und wer Millionen für die weiße Sehnsucht hinblättert, der hat auch das Recht auf ein Interieur, das mehr als bloß „zweckmäßig“ daherkommt. Design in neuer Dimension - diesen Anspruch hegt das Team um die Münchner Architektin Kathrin Haak.

Mit ihrer Kreativ-Crew entwirft sie Boot-Interieur, das sowohl pragmatische, als auch ästhetische Standards neu definiert. Ihre Idee: Das Innenraum-Design orientiert sich an der Formgebung der Yacht und seiner Umgebung - dem Meer?

Beim Interieur-Entwurf für eine umzubauende italienische Yacht setzten die Designer diese innovativen Ideen erstmals in die Tat um. Dabei geht das Münchner Büro Haak interior mit seinem Design-Konzept für die Innenarchitektur von Luxus-Yachten einzigartige neue Wege. Entstanden ist Luxus in einem neuen Format: Charakteristisch für die Formensprache der gesamten Innenarchitektur sind Rundungen und Wellenformen. Die Innenraum-Ästhetik orientiert sich somit an der Grundform aller Yachten. „Auf herkömmliche gerade Linien, Ecken und Kanten verzichteten wir weitgehend: Damit fließen die dynamischen Linien der Außenhaut in das Herz des Bootes - eine perfekte Symbiose zwischen Innen und Außen“, erläutert Kathrin Haak. Die Architektin ist in Deutschland eine der wenigen Frauen, die sich in dieser männerdominierten Branche behauptet. Mit ihrem Design macht sie sich zur Aufgabe, neue Maßstäbe zu setzen.

Die authentische maritime Stimmung kommt weiterhin durch ein faszinierendes Zusammenspiel von Wasser und Licht zur Geltung. Die Weite und die Bewegung des Ozeans finden ihre Entsprechung in den offenen, geshapten Strukturen. Die wechselnden einzigartigen Lichteindrücke auf See werden in den Raum geholt und sorgen so auch unter Deck für eine besondere Atmosphäre. Abgerundet wird das organische Gesamtbild durch die Verschmelzung von Möbeln und Raumelementen. „Bei Yachten der Premium-Kategorie geht es um Eitelkeiten, um Komfort und Individualität - aber auch um Rivalität. Daher sollten sich Yachten voneinander unterscheiden. Die Yacht-Eigner verlangen mehr denn je – das ist ihr gutes Recht. Mit unserem Interieur-Design bekommen sie seinen exklusiven Maßanzug, “ betont Haak.

Ihr Büro im Herzen der bayrischen Landeshauptstadt arbeitet international - ob in Kooperation mit der jeweiligen Werft oder im Direktauftrag des Eigners. Ganz gleich, ob Yacht-Besitzer mit einem anspruchsvollen Umbau aus ihrem Prunkstück ein Unikat machen möchten oder ein Neubau ins Auge gefasst wird: Die Yacht-Designer begleiten das Projekt vom ersten Zeichenstrich bis zur Bootstaufe. Via moderner Computertechnik und maritimer CAD-Software ist es möglich, sehr schnell und flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse zu reagieren. Haak: „Die Yacht ist zugleich Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Ganz nach dem Motto: Zeig mir Dein Boot – und ich sage Dir, wer Du bist!“

Web: http://www.haak-interior.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pascal Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 2639 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema