info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Juniper Networks |

Tiscali International Network skaliert seine Hochleistungs-Infrastruktur mit dem Core-Router T1600 von Juniper Networks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der Installation des T1600 in seinen europäischen Niederlassungen verbessert das Unternehmen die Leistung, Skalierbarkeit und Service-Kontrolle


München, 15. April 2008 - Tiscali International Network (TINet), die Wholesale Carrier Division der Tiscali Group, und Juniper Networks, Inc. (NASDAQ: JNPR), führendes Unternehmen im Bereich der Hochleistungs-Netzwerke, geben bekannt, dass TINet seine Core-Infrastruktur mit Hilfe des Multi-Terabit Core-Routers T1600 von Juniper Networks skaliert. So wird TINet der wachsenden Nachfrage nach Multiplay-Diensten gerecht.

Als bedeutender, weltweit operierender unabhängiger Carrier verfügt TINet über eines der umfangreichsten IP-Netzwerke der Welt. Das Unternehmen bedient ausschließlich Großhandelskunden mit IPv4 und IPv6-Transit- und Layer-2-MPLS-Diensten hoher Kapazität für IPTV und Datentransport-Anwendungen. Außerdem werden weltumspannende Ethernet-Mietleitungs-Dienste angeboten. Zurzeit betreut TINet mehr als 500 Service und Content-Provider auf vier Kontinenten.

TINet wird die T1600-Router in mehreren Rechenzentren in ganz Europa und Amerika installieren. Das Unternehmen wird so dem rasch zunehmendem Traffic-Aufkommen gerecht, da es die neueste 40-GBit/s-Technologie unterstützt. Der robuste Core-Router T1600 kann in einem einzigen Half-Rack-Chassis den erstmals möglichen Durchsatz von 1,6 Terabyte/s erreichen. Das befähigt TINet die Bereitstellung mehrere kapazitätsstarker Dienste über seine globale MPLS-Infrastruktur entsprechend heraufzuskalieren.

Weitere Informationen über den Core-Router T1600 finden Sie unter:
www.juniper.net/products_and_services/t_series_core_platforms/index.html


Über Tiscali International Network (TINet) Tiscali International Network (TINet) ist ein reines Carrier-Unternehmen, das Carrier und Service Provider auf der ganzen Welt mit internationalen Großhandels-Produkten beliefert. Als ein ausschließlich auf Großhandelskunden konzentrierter Spezialist hat TINet sein Netzwerk und seine Organisation so konzipiert, dass den belieferten Service Providern ein optimaler Service zuteil wird.

Der IP/MPLS Backbone von TINet umfasst 90 Points of Presence und deckt neben 16 europäischen Staaten auch die USA und Hongkong ab. Das Autonomous-Systems-Netz des Unternehmens (AS3257) hat sich in nur 5 Jahren zu einem zentralen ASN im globalen Internet-Routing entwickelt und ist der größte IPv6-Backbone außerhalb Asiens. TINet ist eines der wenigen europäischen Unternehmen, die im realen Produktionsbetrieb ein ‚Next Generation Internet‘ Multi-Service-Netzwerk einsetzen, mit dem eine vollständige Palette von servicerelevanten Protokollen (z. B. MPLS, CoS, IPv6 und Multicasting) implementiert wird.



Über Juniper Networks
Juniper Networks, Inc. ist das führende Unternehmen auf dem Gebiet der Hochleistungs-Netzwerke. Die von Juniper angebotene, hochleistungsfähige Netzwerk-Infrastruktur dient als reaktionsschnelle und verlässliche Umgebung, um Dienste und Anwendungen in einem einzigen, durchgängigen Netzwerk einzurichten. Das gibt Unternehmen mit hohen Performance-Ansprüchen den entscheidenden Auftrieb. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.juniper.net.

Juniper Networks und das Logo von Juniper Networks sind eingetragene Warenzeichen von Juniper Networks, Inc. in den USA und anderen Staaten. Alle übrigen Warenzeichen, Dienstleistungszeichen sowie eingetragenen Warenzeichen und Dienstleistungszeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.


Pressekontakt:
Indra Hein
Sven Kersten-Reichherzer
HBI Helga Bailey GmbH Tel. +49 / (0) 89-993887-33 Indra_Hein@hbi.de Kersten-Reichherzer@hbi.de
                                


Web: http://www.juniper.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3603 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Juniper Networks lesen:

Juniper Networks | 28.07.2011

Juniper Networks Reports Preliminary Second Quarter 2011 Financial Results

SUNNYVALE, Calif., July 27, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) today reported preliminary financial results for the three and six months ended June 30, 2011, and provided its outlook for the three months ending September 30, 2011. Net revenues f...
Juniper Networks | 14.07.2011

Juniper Networks besetzt wichtige Positionen im Operation Team

München, 14. Juli 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) gibt heute die Einstellung von zwei neuen Mitarbeitern in Schlüsselpositionen bekannt. Bask Iyer wurde zum Senior Vice President sowie Chief Information Officer (CIO) und Martin J. Garvin zum S...
Juniper Networks | 24.06.2011

JUNIPER NETWORKS AND ONLIVE PARTNER TO DELIVER INSTANT ACCESS TO ANY APPLICATION, ANYWHERE, ON ANY DEVICE

SUNNYVALE & PALO ALTO, Calif. - June 24, 2011 - Juniper Networks (NYSE: JNPR) and OnLive, Inc., the pioneer of on-demand, instant-play video games and applications, today announced they are entering into a strategic partnership under which Juniper wi...