info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orbis AG |

Tischkultur per Online-Shopping

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Villeroy & Boch setzt auf Profi Online Store von ORBIS


Villeroy & Boch, das europäische Familienunternehmen mit Weltgeltung mit den vier Unternehmensbereichen Fliesen, Bad und Küche, Tischkultur und seit 1999 Kunststoff/Wellness, wickelt Online-Bestellungen für den Geschäftsbereich Tischkultur zukünftig über den Profi Online Store von ORBIS ab. Fachhändler sind in der Lage, Porzellanwaren, Gläser, Besteck oder Tischwäsche 24 Stunden täglich über das Internet zu beziehen. Umfassende Bestell-Optionen und das automatische Annehmen und Verarbeiten der Aufträge reduzieren dabei Kosten für beide Geschäftspartner. Mit der bei Villeroy & Boch auf mySAP Retail aufgesetzten Lösung lassen sich Verkaufsprozesse wesentlich effizienter gestalten. Gleichzeitig lässt der Profi Online Store Kunden bei der Internet-Bestellung einen großen Handlungsspielraum.

„In der Bereitstellung von Informationen macht Villeroy & Boch einen Quantensprung: dem Fachkunden wird durch den Online Store eine sofortige Response über die Verfügbarkeit seiner Ware gegeben“, bestätigt Robert Collmann, Leiter Handels- und Außendienstsysteme in der Zentrale Informatik, der das Projekt von IT-Seite verantwortete.

Für die Implementierung des Online-Portals suchte Villeroy & Boch einen Partner, der keine Shop-Lösung von der Stange bereitstellt, sondern auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens eingeht. ORBIS bietet Add On-Lösungen für mySAP.com an und besitzt spezielle Kompetenz bei der Implementierung von Lösungen für die Konsumgüter-Branche. Dies bildete die Basis für das Projekt, in dem ein echter Know-how-Transfer zwischen Villeroy & Boch und ORBIS stattgefunden hat.

Optimierung der Kette vom Endkunden zum Lager

Neben den einzelnen Funktionalitäten des Online Stores spielte bei der Umsetzung des Projektes vor allem die Vision von Villeroy & Boch eine Rolle, die Prozesse vom Endkunden über die Fachhändler zum Hersteller zu optimieren. Durch die direkte Online-Verfügbarkeitsaussage mit dem vollautomatisierten Zugriff auf die Logistikkette ist es dem Fachhändler möglich, dem Endkonsumenten gegenüber eine eindeutige Aussage zu treffen, wann die gewünschte Ware geliefert wird.

Projekt mit Pilotcharakter

Experten gehen davon aus, dass im Jahr 2004 bereits 40 Prozent aller B-to-B-Transaktionen über virtuelle Marktplätze abgewickelt werden. ORBIS bietet mit dem Profi Online Store eine Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, mit dieser Entwicklung Schritt zu halten. So ist auch der Profi Online Store bei Villeroy & Boch keine Insellösung, sondern ein Projekt mit Pilotcharakter: Vor dem Hintergrund ständig steigender Online-Verkaufszahlen hat Villeroy & Boch seine Shop-Lösung mit vier weiteren Branchengrößen zu dem Händlerportal invenido zusammengeschlossen. Mit dieser Kooperation will das Unternehmen dem Markt neue Impulse geben. Der Grundgedanke von invenido ist, gemeinsamen Geschäftskunden ein einheitliches Portal zu bieten über welches alle vier B-to-B-Shops erreichbar sind. Das Portal soll in Zukunft noch um andere Anbieter aus der Tischkultur-Branche erweitert werden. Auch will Villeroy & Boch seinen Online-Shop noch weiter ausbauen. So werden in naher Zukunft nicht nur Händler, sondern auch Hotelkunden ihre Bestellungen über das Internet abwickeln können.

Über ORBIS

ORBIS ist ein international tätiges Business-Consulting Unternehmen, das auf mySAP.com ausgerichtet ist. Die Kernkompetenzen liegen in der Beratung von kundenorientierten Unternehmensprozessen (CRM), unternehmensinternen Prozessen (ERP / PLM) und von lieferantenorientierten Unternehmensprozessen (SCM). Dabei verfolgt ORBIS einen durchgängigen Beratungsansatz von der strategischen und prozessorientierten Beratung, über Technologieberatung und Systemintegration bis hin zur Multimediaberatung. Zahlreiche erfolgreiche Kundenprojekte belegen darüber hinaus die Branchenkompetenz des Unternehmens in der Industrie und im Konsumgütersektor.

ORBIS ist einer der ersten SAP Alliance Partner Service und darüber hinaus bestehen mehrere SAP Special Expertise Partnerschaften, z.B. für CRM, Automotive, APO, LES, PDM und HR. ORBIS und SAP haben im Oktober 2001 ihre 15-jährige Zusammenarbeit auf den CRM-Markt ausgeweitet und betreiben ein gemeinsames SAP-ORBIS-Competence Center für CRM in Saarbrücken.

1986 gegründet, ist ORBIS seit September 2000 am Neuen Markt notiert. Der Hauptsitz liegt in Saarbrücken. Weitere Standorte befinden sich in Bielefeld, Hamburg, München, Oberhausen, Paris, Washington D.C. und Zug/CH.


Ihr Pressekontakt:
ORBIS AG
Isabelle Gemmel
Telefon: 0681 / 9924-657
Telefax: 0681 / 9924-489
isabelle.gemmel@orbis.de
www.orbis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 584 Wörter, 4703 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orbis AG

ORBIS ist ein international tätiges Business Consultingunternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen - von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft, mit denen uns eine enge Partnerschaft verbindet.

Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing Execution Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analytics (BI, EPM und Data Warehousing) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt als zuverlässiger Partner weltweite Rollouts von ERP-Lösungen und Prozessen. Eigene Lösungen u. Variantenmanagement sowie Add-Ons auf Basis von SAP vervollständigen das Leistungsportfolio. Auf der Plattform von Microsoft Dynamics CRM bietet ORBIS zahlreiche eigene Branchenlösungen und Best Practices.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orbis AG lesen:

ORBIS AG | 26.01.2015

Fußballbundesliga: ORBIS implementiert Microsoft Dynamics CRM beim VfL Wolfsburg

Durch den Einsatz der CRM-Lösung von Microsoft will der Fußballbundesligist die Kontakte mit den Fans und Kunden noch effizienter als bisher pflegen und sie auf diese Weise weiter verbessern und intensivieren. Um die Beziehungen zu Anhängern und...
ORBIS AG | 15.01.2015

SAP-Rollout in sechs Monaten: ORBIS führt SAP ERP bei Lohmann & Rauscher in China ein

Durch die Einführung von SAP ERP bei der Vertriebstochter L&R China Medical Products Co., Ltd. (L&R China) mit Sitz in Shanghai und Peking hat L&R, ein international führender Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten sowie Therapie-...
ORBIS AG | 03.12.2014

ORBIS führt SAP-Rollout nach China bei L’Orange durch: Daten und Prozesse unter einem ERP-Dach gebündelt

Mit der Einführung von SAP-Software hat LOrange, ein Hersteller von Einspritzsystemen für Großmotoren in Schiffen, Kraftwerken, Schwerfahrzeugen und Lokomotiven, seine Daten- und Informationsflüsse standortübergreifend konsolidiert und die Ges...