info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xpand21 |

Visuelle Web-Entwicklung mit CodeGear Delphi für PHP 2.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


HTML-Templates und noch einfachere Datenbankintegration beschleunigen Entwicklungsprozess


Langen, 15. April 2008 – Mit Delphi für PHP 2.0 stellt CodeGear, führender Hersteller von Entwickler-Tools, eine neue Version der einzigen PHP IDE (Integrated Development Enviroment) Plattform für die visuelle PHP Entwicklung vor. Delphi für PHP 2.0 erleichtert Entwicklern die Erstellung von dynamischen Web-Anwendungen. Verbessertes visuelles Drag-and-Drop Design und ein erweitertes, leistungsstarkes PHP-Komponenten-Framework sind nur einige der Neuerungen, die die Version 2.0 für die Web-Entwicklung in PHP zu bieten hat:

· HTML-Templates mit eingebettetem PHP: Entwickler arbeiten damit visuell in Web-2.0-Entwicklungen und verbessern die Zusammenarbeit mit HTML-Designern.
· Umfassender und nahtloser Datenbank-Support für MySQL, CodeGear InterBase, Microsoft SQL Server, Oracle, PostgreSQL, Informix, Sybase, SQL Anywhere und IBM DB2. Entwickler erstellen damit schnell und einfach datenbankgetriebene Web-Anwendungen, ohne dass die Verbindung zur Datenbank umständlich programmiert werden muss.
· Erweiterte und schnellere Visual Component Library (VCL) für PHP mit Support für weit verbreitete PHP Packages und Libraries, wie zum Beispiel das Zend Framework.
· Produktions- und Performance-Steigerungen durch eine neu integrierte Fehleranzeige, Source-Code-Formatierung, erweiterte Code-Anzeige und Code Folding.
· Neue leistungsstarke PHP Debugging Funktionen, PHP Performance Profiling und Tuning für maximale Applikationsleistung und Ablaufgeschwindigkeit.

Einfache Datenbankanbindung, einfache Bedienung

Delphi für PHP 2.0 vereinfacht die tägliche Arbeit für jeden Entwickler: Ein Datenbankspezialist kann zum Beispiel eine Intranet oder eine Webanwendung schnell visuell erstellen und sie einfach mit seiner Datenbank verbinden. Die Verbindung zur Datenbank wird über Drag-and-Drop-Komponenten hergestellt, die Daten werden visualisiert und können sofort bearbeitet werden. Entwicklern, die mit Microsoft Visual Studio, ASP.NET, CodeGear Delphi oder C++Builder arbeiten, bietet die Software eine vertraute Ansicht. Dies und der komponentenbasierte Ansatz für die Entwicklung von PHP-Anwendungen verkürzen die Lernphase und erhöhen damit die Produktivität. Erfahrenen PHP-Entwicklern bringt Delphi für PHP 2.0 Vorteile, die bisher nur mit Tools für Windows und .NET zu haben waren:
Delphi für PHP 2.0 bietet einen einfachen Weg, um PHP-Code in Komponenten umzuwandeln, den Code einfach verwendbar und vor allem wiederverwendbar zu machen. Es ermöglicht visuelles, flexibles und komponentenbasiertes Entwickeln.

Dazu Michael Swindell, Vice President of Products bei CodeGear: “Mit der ersten Version von Delphi für PHP haben wir dem Markt die erste Lösung angeboten, die PHP und schnelle Applikationsentwicklung zusammengebracht hat. Mit Version 2.0 verbessern wir die Leistung auf den Gebieten Performance, Produktivität, Debugging, Tuning und bieten einen umfassenden „out-of-the-box“ Support für Datenbanken und verbreiteten PHP Packages und Libraries. Aber die vielleicht beste Neuerung ist das neue HTML-Template-System, das mehr Design-Flexibilität bringt und die individuelle Anpassung mit gängigen HTML-Tools beschleunigt.“

Preis und Verfügbarkeit

Delphi PHP 2.0 ist ab sofort verfügbar. Bis Juni 2008 bietet CodeGear Delphi für PHP 2.0 zu einem besonderen Einstiegspreis von 178 Euro an. Ein Upgrade auf die neue Version kostet 130 Euro. Bei Bestellungen der Software für Forschungszwecke, bei hoher Stückzahl und bei elektronischer Lieferung werden Rabatte eingeräumt.

Mehr Informationen unter http://www.codegear.com/products/delphi/php.

Über CodeGear
CodeGear ist eine 100-prozentige Tochter der Borland Software Corporation (NASDAQ: BORL). Das Unternehmen liefert innovative und hochproduktive Entwickler-Tools, die sowohl von einzelnen Entwicklern als auch von Entwicklerteams in Unternehmen genutzt werden. CodeGear Produkte sorgen für die Vereinfachung der komplexen Technologie und ermöglichen Entwicklern auf der Plattform ihrer Wahl zu arbeiten. Entwickler können sich mit CodeGear Produkten auf die Entwicklung der Applikation konzentrieren, ohne an die Infrastruktur denken zu müssen. CodeGear unterstützt mit mehr als 3,2 Millionen Anwendern in 29 Ländern alle wichtigen vertikalen Märkte wie Finanzwesen, Telekommunikation, Produktion, Gesundheitswesen und den Behörden-Sektor. Weitere Informationen über CodeGear unter www.codegear.com.

Pressekontakt:

Martina Prinz
CodeGear EMEA Marketing Manager
Borland GmbH
Robert Bosch Strasse 11
63225 Langen
Tel: +49 (0)6103-979-131
Email martina.prinz@codegear.com

Doris Loster
Xpand21 GbR
Romanstr. 10
80639 München
Tel.: (089) 420 951 9040
Email: codegear@xpand21.com


Web: http://www.codegear.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Loster, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 566 Wörter, 4763 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xpand21 lesen:

Xpand21 | 22.04.2008

Babylon-Enterprise bei der SAP AG im Einsatz

München, 22. April 2008. --- Für die schnelle Bereitstellung von Unternehmensdaten, Nachschlagewerken und Übersetzungen hat sich die SAP AG für Babylon Enterprise entschieden. Babylon bestückt die rund 44.000 SAP-PCs weltweit mit seiner effizien...
Xpand21 | 22.04.2008

Bares Geld gespart: Kostenlose Kartenupdates bei Ö-NAVI, dem Handy-Navigationssystem von DasÖrtliche

Essen, 22. April 2008 – Seit dem vergangenen Wochenende haben Ö-NAVI-Nutzer – und solche, die es werden wollen – , wieder einen Grund mehr zur Freude. Denn das Kartenmaterial wurde für die Routenberechnung und Kartendarstellung automatisch und f...
Xpand21 | 18.04.2008

Intelligent Tippen lernen mit zoneLINK

Ulm, 17. April 2008. Im Blindflug über die Tastatur, und trotzdem sind die Texte fehlerfrei – das kann jeder lernen! Viele sind beim Schreiben am Computer Meister darin, die Tastatur mit zwei Fingern zu bearbeiten. Doch das Zehn-Finger-System loh...